Latest comments

Here you find an overview of the latest comments of all panoramas for the last 1 to 14 days.

As a registered user you also get a list of the latest comments of your own panoramas and the panoramas on your watchlist.

Show new comments for the last
days.
All panoramas (84)
2020/04/05 Die Neckarschleife bei Mundelsheim  Käsbergkanzel bei Mundelsheim
 
Jörg Stepper
Trotz der betraechtlichen technischer Maengel ein faszinierendes Panorama.
2020/04/09 00:47, Augustin Werner
 
2020/04/07 Thorbeckegracht Pelserbrugje Zwolle 1985   Thorbeckegracht Zwolle (1985)
 
Arjan Veldhuis
Hi Jorg,
I will try but at the moment that is impossible given the situation! Stay healthy!
Greetings, Arjan
2020/04/08 21:28, Arjan Veldhuis
 
2020/04/04 Auf der Peretshofer Höhe  Peretshofen
 
Hans-Jürgen Bayer
Ein Genusspanorama! Der Vogelschwarm ist mir auch gleich aufgefallen, natürlich neben dieser ganz zauberhaften Stimmung!
...und ich freue mich ganz besonders, dass Du das Pano nicht künstlich bearbeitet hast.
LG Jörg
2020/04/08 20:54, Jörg Nitz
 
2020/04/05 Die Neckarschleife bei Mundelsheim  Käsbergkanzel bei Mundelsheim
 
Jörg Stepper
Ups, was ist hier denn passiert?
Die Häuschen stürzen ja den Hang hinab und das Pano ist völlig unscharf.
LG Jörg
2020/04/08 20:52, Jörg Nitz
 
2020/04/05 Kurz nach Sonnenaufgang (HDR)  Schöne Aussicht im Teutoburger Wald bei Riesenbeck
 
Rainer Hillebrand
und gerade wollte ich schreiben und tue es trotzdem: Der Sinn von HDR hat sich mir nie erschlossen. Jetzt lese ich gerade, dass Martin das gleiche in anderen Worten geschrieben hat.
LG Jörg
2020/04/08 20:50, Jörg Nitz
 
2020/04/05 Lichtvolle Grüße ... (2)  Buchkopfturm / Nordschwarzwald
 
Hans-Jörg Bäuerle
Die Landschaft haut mich nicht vom Hocker. Die Sonne hast Du aber ganz besonders schön eingefangen.
LG Jörg
2020/04/08 20:48, Jörg Nitz
 
2020/04/07 Thorbeckegracht Pelserbrugje Zwolle 1985   Thorbeckegracht Zwolle (1985)
 
Arjan Veldhuis
Once more I like this impression of former times. Is it possible for you to show us a pano of today for comparing the situation after almost 40 years?
LG Jörg
2020/04/08 20:45, Jörg Nitz
 
2020/04/07 Smolikas II: Gipfelblick über Nordgriechenland  Smolikas
 
Martin Kraus
Erneut begeisternd von diesem mir bis vor Deiner Serie völlig unbekannten Hochgebirge solche Eindrücke präsentiert zu bekommen.
LG Jörg
2020/04/08 20:41, Jörg Nitz
 
2020/04/08 Sonnenstuhl  Randersacker, Sonnenstuhlturm
 
Dieter Leimkötter
Auf meiner Liste von Aussichtspunkten in Franken sind nur wenige vertreten. Dieser gehört allerdings dazu. Wie der Blick von dort ist, war mir allerdings völlig unbekannt. Danke daher für das Zeigen. Der Blick ins Maintal lohnt sich offensichtlich. Mit Sonnensternen kann ich bekanntermaßen nichts anfangen.
LG Jörg
2020/04/08 20:38, Jörg Nitz
Dieter, die Gegenlichtsituation hast Du m. E. gut in den Griff bekommen. Die nicht sehr auffälligen Flairs in den Bäumen lassen sich bestimmt ohne große Mühe wegstempeln. Das Panorama hätte ich aber so geschnitten, daß die Anlage in der Mitte ist. Außerdem habe ich den Eindruck, daß es im Bereich der Anlage zu sehr aufgewölbt ist.
Daß Du auf die Geschichte dieses Denkmals aus der Nazizeit eingegangen bist, finde ich sehr anerkennenswert.
2020/04/08 18:53, Heinz Höra
 
2020/04/01 Alte Oder bei Lebus im Frühling  Land Brandenburg, Lebus, Weg an der Alten Oder
 
Heinz Höra
Fahlweiden (Salix x rubens) 
Bei einem Bild dieser Weiden in der Fotocommunity hat mir ein Fachmann, der im Odertal auch Führungen macht, geschrieben, daß das Fahlweiden (Salix x rubens) sind, die selbst dann, wenn sie nach beiden umgebrochen sind, wieder nach oben austreiben und er meinte dann noch: Weiden sind potenziell unsterblich!
2020/04/08 18:23, Heinz Höra
 
2020/04/08 Land(wirt)schaft in Sachsen-Anhalt  Klosterhäseler
 
Friedemann Dittrich
Eine sehr hübsche Vielfalt an frischem Grün und blühenden Bäumen.
Ich denke der Landwirt des Feldes wartet auch sehnlichst auf Regen um bald aussähen zu können.
2020/04/08 13:39, Günter Diez
 
2020/04/08 Sonnenstuhl  Randersacker, Sonnenstuhlturm
 
Dieter Leimkötter
Der Sonnenstern gefällt mir sehr, ansonsten könntest du vielleicht noch versuchen, einige der Flares vor der Sonne auszumaskieren, sofern ausreichend Bildmaterial zur Verfügung steht. Eventuell auch den Vordergrund um die Sonne etwas weniger aufhellen, das ist auch bei mir immer ein schmaler Grat.
2020/04/08 13:02, Jens Vischer
 
2020/04/03 Perito Moreno - Detail  Mirador Perito Moreno
 
Johannes Ha
der Vergleich mit den Jahresringen ist nicht ganz verkehrt. Das sind die im Nährgebiet entstandenen Massenzuwächse: hell = Winter, da viel Neuschnee; dunkel = Sommer, kein Neuschnee, dafür Staub, ein kleiner Bergsturz oder einfach nur Dreck ..... sieht man in den Alpen auf hochgelegenen Stellen in Gletschern an Seracs oder Spaltenrändern oder Abbrüchen übrigens auch. Zeigt dabei gut die jährlichen Schneezuwächse (sofern vorhanden) ganz oben an. LG Alexander
2020/04/08 10:39, Alexander Von Mackensen
 
2020/04/07 Skaftafelljökull  Skaftafellheidi
 
Manfred Hainz
Sehr schön, und ich hoffe, dein PC hat sich keinen Virus eingefangen, damit wir noch viele weitere solch herrliche Eindrücke genießen dürfen.
2020/04/08 08:59, Jens Vischer
 
2020/04/06 Sitzen verboten  Schärfl
 
Jörg Engelhardt
Ich habe zwar noch keinen Jubeln hören über die derzeitige Situation und hätte auch keine Bedenken mich auf so eine einsame Bank zu setzen, aber das Bild gefällt mir.
Die Wiesen strahlen schon im Frühlingsgrün, während der Wald eher in herbstlichen Farben leuchtet.
VG Manfred
2020/04/08 00:10, Manfred Hainz
 
2020/04/06 Strokkur  Geysir
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Schade, wie dieser schöne Ort verbaut wurde.
Ich war dort 1995, soweit ich mich erinnere gab es damals nicht viel mehr als den Parkplatz an der Straße.
VG Manfred
2020/04/08 00:04, Manfred Hainz
 
2020/04/06 Letztes Panorama vor dem Abstieg  Belchen (Schwarzwald)
 
Jens Vischer
Wunderbare Abendstimmung!
VG Manfred
2020/04/07 23:59, Manfred Hainz
Jan, you are absolutely right. I used to add the shooting time to the image parametres, at least to the sunrise pictures, but here I somehow missed it. You can now find it in the description :-)
2020/04/07 22:31, Jens Vischer
 
2020/04/04 Low Tatras  Tupá
 
Konrad Sus
Konrad, you're right, but wouldn't be the opportunity now to at least make a description with your thoughts about what you're showing.
2020/04/07 22:27, Heinz Höra
 
2020/04/06 Sitzen verboten  Schärfl
 
Jörg Engelhardt
Jörg, in meinem jetzt hier gezeigten Panorama sind sogar mehrere Bänke zu sehen - und alle sind leer, was aber erst mal nicht verwunderlich war. Aber jetzt, drei Jahre nachdem ich das fotografiert habe, werden sie es erst recht sein.
2020/04/07 22:20, Heinz Höra
 
2020/04/04 Low Tatras  Tupá
 
Konrad Sus
Re Heinz 
You`re right, but I wanted to show panorama of Low Tatras - not often showed here. As you know, most of us are stuck in home, so I searched in my old photos.
Greetings
2020/04/07 21:21, Konrad Sus
 
2020/04/07 Thorbeckegracht Pelserbrugje Zwolle 1985   Thorbeckegracht Zwolle (1985)
 
Arjan Veldhuis
Thanks for this excursion in the history of wide-photography technology! Cheers, Martin
2020/04/07 20:36, Martin Kraus
 
2020/04/06 Strokkur  Geysir
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Great pano, but definitively not my kind of place - appears to be highly overvisited. Probably not this year, though :-(
Cheers, Martin
2020/04/07 20:34, Martin Kraus
 
2020/04/05 Lichtvolle Grüße ... (2)  Buchkopfturm / Nordschwarzwald
 
Hans-Jörg Bäuerle
Dann schließe ich mich auch hier mit Freuden an und werde es nächstes Jahr wieder vergessen haben ;-) VG Martin
2020/04/07 20:31, Martin Kraus
 
2020/04/05 Ein frühlingshafter Rundblick im Tierpank Berlin  Tierpark Berlin - Friedrichsfelde
 
Heinz Höra
Dann nachträglich von mir auch beste Wünsche (ich bin eingestandenermaßen extrem schlecht im Nachhalten solcher Ereignisse und Jubiläen aller Art) und weiterhin viel Freude mit den Panoramen Deiner Umgebung. VG Martin
2020/04/07 20:30, Martin Kraus
 
2020/04/05 Kurz nach Sonnenaufgang (HDR)  Schöne Aussicht im Teutoburger Wald bei Riesenbeck
 
Rainer Hillebrand
Sei mir nicht böse, aber das mit dem HDR habe ich nie verstanden. Die tollen Bilder im Internet haben alle total unnatürliche Tonwertkurven. Und die modernen Sensoren haben alle einen so großen Dynamikumfang, daß man für fast alle gängigen Motive (und sicher auch dieses hier) mit wenig Aufwand aus dem RAWs mit einfacher Belichtung ganz viel Zeichnung in Tiefen und Lichtern herausholen kann. VG Martin
2020/04/07 20:26, Martin Kraus
 
2020/04/05 Kleine Traubenhyazinthe  Fränkische Alb
 
Wilfried Malz
Kenne die nur aus meinem Garten, wo sie sich heftig ausbreiten :-) VG Martin
2020/04/07 20:23, Martin Kraus
 
2020/04/04 Rätsel   Leipziger Turm auf dem Rauhügel
 
Friedemann Dittrich
Beschriftet und verortet. Wie von Wolfgang erwähnt, ist der Turm leider sehr niedrig. Die höchsten Thüringer sind in westlicher Richtung nur zwischen Baumspitzen zu sehen, vielleicht jetzt sogar überhaupt nicht mehr, die Aufnahme ist 6 Jahre alt. Der Altvaterturm auf dem Wetzstein stand da aber schon, ist auf dem Einzelbild zu sehen, aber nicht bei 500 Pixel. Mit dem anderen Turm meinte Wolfgang die Thüringer Warte auf dem Ratzenberg. Mein Pano von dort hatte ich am selben Tag aufgenommen.
Bei sehr guter Sicht wäre der Leipziger Turm trotzdem lohnenswert. Zum bis zu 120km entfernten Erzgebirge ist der Blick frei.
2020/04/07 20:02, Friedemann Dittrich
 
2020/04/06 Strokkur  Geysir
 
Jan Lindgaard Rasmussen
What a nice pano - Excellent
2020/04/07 17:49, Jörg Stepper
 
2020/04/07 Am Walchen  Walchen (Bach), Lkr. TÖL
 
Hans-Jürgen Bayer
@Dieter
Ich meine damit hast Du das Rätsel gelöst !
2020/04/07 12:57, Hans-Jürgen Bayer
Beim meinem Kommentar eben hatte ich eine relevante Falschinformation. Die Morgenmeditiation erfolgte nicht 5 km östlich sondern westlich von diesem Ort.

Wir hatten damals keine Muße, den schönen Gebirgsbach zu bewundern. Nicht, weil uns die 110 km die wir an dem Tag noch vor uns hatten, zur Eile antrieben. Grund waren haufenweise Bremsen, die uns von dem steilen Anstieg kurz zuvor noch schweißgetränkt, doch sehr belästigten.
2020/04/07 12:00, Dieter Leimkötter
 
2020/04/06 Sitzen verboten  Schärfl
 
Jörg Engelhardt
@Dieter 
Selbstverständlich bin ich mit dem Fahrrad dort hin gefahren.....

Beste Grüße,
JE
2020/04/07 11:39, Jörg Engelhardt
 
2020/04/07 Am Walchen  Walchen (Bach), Lkr. TÖL
 
Hans-Jürgen Bayer
@Dieter, das ist schon sehr warm :-)
2020/04/07 11:34, Hans-Jürgen Bayer
 
2020/04/06 Letztes Panorama vor dem Abstieg  Belchen (Schwarzwald)
 
Jens Vischer
Ein Streifen, dass man am besten im Dunklen genießt.
2020/04/07 11:22, Dieter Leimkötter
 
2020/04/07 Am Walchen  Walchen (Bach), Lkr. TÖL
 
Hans-Jürgen Bayer
Diese schöne türkisfärbung des Wassers würde ich am ehesten der Isar zuordnen. Ich glaube auch, diese Brücke im vergangenen Jahr überquert zu haben. 5 km östlich davon könnte mein Pano "Morgenmeditation" entstanden sein.
2020/04/07 11:20, Dieter Leimkötter
 
2020/04/06 Strokkur  Geysir
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Die Lupinen setzen schöne Farbreize. Mit dem Wetter hattest du nicht das Glück wie Johannes bei seinem Besuch im Jahr 2016.
2020/04/07 11:14, Dieter Leimkötter
 
2020/04/06 Sitzen verboten  Schärfl
 
Jörg Engelhardt
Was gibt es für ein passenderes Dokument für die Einhaltung der Kontaktsperre als ein menschenleeres 360°-Panorama.

Und zur leeren Bank: da darf sich der ermattete Wanderer auch zu Corona-Zeiten niederlassen. Ich zitiere hier den bayerischen Innenminister: "Will sich jemand während seines Spaziergangs fünf Minuten auf einer Parkbank ausruhen und sitzt dort alleine, dann gibt es keinen Grund, die Parkbank zu räumen".

Deiner Freude am Fotografieren darfst du natürlich fröhnen, solange dies mit einem triftigen Grund verbunden ist. Z.B. einem Spaziergang oder einem Ausflug mit dem Rad, die beide ja der Gesunderhaltung dienen. Grenzwertig wird das allerdings, wenn auf dem Bild dein Auto zu sehen ist. Dann kann angenommen werden, du wärst nur zum Fotografieren dorthin gefahren, was kein triftiger Grund wäre, es sei denn, du kannst das beruflich begründen.
2020/04/07 11:08, Dieter Leimkötter
 
2020/04/07 Am Walchen  Walchen (Bach), Lkr. TÖL
 
Hans-Jürgen Bayer
Das hieße, dass das Wasser zuerst in den Inn fließe und dann in die Donau.
Inn ist falsch, Donau ist richtig :-)
2020/04/07 11:06, Hans-Jürgen Bayer
schönes Pano, aber schwer. Ich versuche es einmal mit dem Tal der Mangfall unweit vom Irschenberg. LG Alexander
2020/04/07 10:49, Alexander Von Mackensen
 
2020/04/06 Sitzen verboten  Schärfl
 
Jörg Engelhardt
In München waren Recht und Ordnung immer schon wichtiger als im Rest des Landes ;-) Da könnte ja jeder kommen...
2020/04/07 10:27, Martin Kraus
In München habe ich eine Ermahnung mit Androhung von 50 € Strafe kassiert, weil ich mich alleine hingesetzt habe. In der schönen Landschaft wird das weniger passieren. LG Niels
2020/04/07 10:13, Niels Müller-Warmuth
@Jan 
...in Bavaria until 19-04-2020...
2020/04/07 10:08, Jörg Engelhardt
Hier in Hessen wäre die Bank besetzt ;-) Der Wald ist bei dem schönen Wetter gut besucht, es sind aber alle vernünftig und halten Abstand. Die Maßnahmen hängen halt vom Temperament der Landespolitiker ab... VG Martin
2020/04/07 09:27, Martin Kraus
 
2020/04/03 Perito Moreno - Detail  Mirador Perito Moreno
 
Johannes Ha
Das hab ich mich auch schon gefragt, könnte eventuell von den (Mittel-)moränen des Gletschers kommen? Wobei die beim Perito Moreno relativ wenig ausgeprägt sind...
2020/04/07 09:00, Johannes Ha
 
2020/04/06 Sitzen verboten  Schärfl
 
Jörg Engelhardt
A beautiful pano. Are there any time horizon on the outside measures, like 2 weeks or a month? LG Jan.
2020/04/07 08:39, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2020/04/06 Letztes Panorama vor dem Abstieg  Belchen (Schwarzwald)
 
Jens Vischer
It is fantastic to follow your Alpenkette panos. With your many variations it could be very interesting to know the time of the day for each pano. LG Jan.
2020/04/07 08:33, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2020/04/05 Lichtvolle Grüße ... (2)  Buchkopfturm / Nordschwarzwald
 
Hans-Jörg Bäuerle
Dear Hans-Jörg and Danko. Thank you very much for remembering our birthday. I can't remember how we found out we shared the same birthday, but it is very heartwarming to hear from you. Hope the whole community will come well through the corona crisis. LG Jan.
2020/04/07 08:27, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2020/04/05 Ein frühlingshafter Rundblick im Tierpank Berlin  Tierpark Berlin - Friedrichsfelde
 
Heinz Höra
Nice story and a fine family portrait. LG Jan.
2020/04/07 08:22, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2020/04/05 Ein See der keiner ist...  Ramsachbrücke, Murnau-Hechendorf
 
Werner Schelberger
Dieter, it's not called the blue hour for nothing :-) The actual colours I wouldn't dismiss, because at this hour it simply is blue, but they sure are intense. Within the free range of artistic freedom, I think. LG Jan.
2020/04/06 23:56, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2020/04/04 März 2020 verabschiedet sich ...  Schufelberger Egg
 
Danko Rihter
Thank you for this winter illusion. LG Jan.
2020/04/06 23:48, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2020/04/04 Auf der Peretshofer Höhe  Peretshofen
 
Hans-Jürgen Bayer
Beautiful winterlight. LG Jan.
2020/04/06 23:46, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2020/04/04 10 Jahre danach  Cirque de Cagateille (Ariège(09), Midi-Pyrénées, heute Occitanie)
 
Jörg Nitz
Your portfolio is a colossus in severel aspects, with the Lemberg-Mont Blanc Fernsicht a particular highligt to witness. LG Jan.
2020/04/06 23:44, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2020/04/06 Strokkur  Geysir
 
Jan Lindgaard Rasmussen
What an amazing natural spectacle, very well done!
Cheers, Danko.
2020/04/06 22:27, Danko Rihter
 
2020/04/04 Low Tatras  Tupá
 
Konrad Sus
Konrad, Du hast doch von diesem Tag und diesem Ort schon viel beserere Panoramen gezeigt. Im Vergleich dazu ist dieses sehr schwach. Evtl. läßt sich durch Bearbeitung etwas mehr herausholen, aber es wird nie ein Panorama werden, das ich für likenswert halte.
Und die Beschreibung paßt dazu.
2020/04/06 22:16, Heinz Höra
 
2020/04/06 Letztes Panorama vor dem Abstieg  Belchen (Schwarzwald)
 
Jens Vischer
Wow, Jens - ein absolutes Highlight fürs Finale aufbewahrt … habe gerade mit Freude durchgescrollt und in Gedanken die Abendstunden auf dem Belchen Revue passieren lassen … DANKE nochmals, dass Du mich dazu animiert hast zumindest den Abschluss des Tages gemeinsam zu erleben !!!

Auch ich freue mich auf eine Wiederholung … interessante Standorte gibt's genug, allein ein passendes gemeinsames Zeitfenster zu finden dürfte ein wenig schwieriger sein ;-) !?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/04/06 21:50, Hans-Jörg Bäuerle
Sehr schön!
VG, Danko.
2020/04/06 21:43, Danko Rihter
 
2020/04/01 Alte Oder bei Lebus im Frühling  Land Brandenburg, Lebus, Weg an der Alten Oder
 
Heinz Höra
@Dieter, wenn Du den Globus anklickst und die Satelittenansicht wählst, dann kannst Du gut sehen, daß das eine Halbinsel ist, auf die man gehen kann. Aber im Frühjahr stehen viele Stellen unter Wasser, der Deich natürlich nicht. Die Frühlings-Adonisröschen hatten damals auch schon schön an den Uferhängen geblüht (siehe Panorama ...in der Umgebung
@Jan, lt. wikipedia bildete "die Neumark von 1535 bis 1815 neben der Kurmark einen der beiden Landesteile der Mark Brandenburg. Schon bis ins 13. Jahrhunderts hatten die Piasten von Großpolen und Schlesien sowie die Greifen von Pommern um die Erschließung des Gebietes östlich der mittleren Oder gewetteifert. Um 1270 erwarben die Markgrafen von Brandenburg das Land Lebus. Damit leiteten sie die Schaffung der Neumark ein. Im Verlauf dieses Prozesses wurde die Waldregion zwischen Oder (im Westen), Warthe und Netze (im Süden) und Drage (im Osten) um weitere Kleinlandschaften erweitert, bis sie 1535 unter Markgraf Johann von Küstrin ihren größten Umfang erreichte, einschließlich des Gebietes um Cottbus in der Niederlausitz (nun also auch westlich der Oder, bis zur Oberspree)." Das ist schon interessant, es zu wissen. Aber leider wird das in der Bundesrepublik Deutschland auch von den revanchistischen Verbänden benutzt.
2020/04/06 19:30, Heinz Höra
 
2020/04/03 Frisches Grün in Sicht  Schönbergwiesen über dem Hexental
 
Günter Diez
So wirkt es für mich gleich viel freundlicher, Günter - danke für die Überarbeitung und gerne mein Herzerl fürs dranbleiben ... der Standort ist übrigens super !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/04/06 19:29, Hans-Jörg Bäuerle
 
2020/04/04 10 Jahre danach  Cirque de Cagateille (Ariège(09), Midi-Pyrénées, heute Occitanie)
 
Jörg Nitz
Was für ein herrlicher tief eingeschnittener Talkessel ... ein kurzes aber würdiges Werk zum 10-jährigen - verbunden mit einem herzlichen Dank für all Deine Präsentationen und Würdigungen in dieser langen Zeit, Jörg !!!

Dann haben wir uns ja ziemlich genau zur "Halbzeit" beim fast 5-jährigen zufällig an der Hornisgrinde getroffen ... und Dein letzter Kommentar zum Segelfluggelände Musbach macht ja Hoffnung, dass es vielleicht eine Wiederholung in diesem Jahr geben könnte - wenn es in den Wintermonaten ist, stelle ich Abends immer eine Thermoskanne unter den Pavillon :-)) !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/04/06 19:07, Hans-Jörg Bäuerle
 
2020/04/04 Auf der Peretshofer Höhe  Peretshofen
 
Hans-Jürgen Bayer
Du scheinst auch immer wieder gerne an bestimmte Orte zurückzukehren - diese Voralpenlandschaft ist einfach hochattraktiv ... klasse Lichtstimmung Panorama !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/04/06 18:59, Hans-Jörg Bäuerle
 
2020/04/04 Low Tatras  Tupá
 
Konrad Sus
For me a very interesting panorama and view - in my last two Hungarian panoramas (Hollókö and Dobogó-kö) some of these mountains of the Low Tatras could be seen from the southeast side, like Polana and Chabenec.

Thanks for sharing, Konrad - best regards, Hans-Jörg
2020/04/06 18:54, Hans-Jörg Bäuerle
 
2020/04/04 Höslwang - vor dem Gebirge  Höslwang
 
Alexander Von Mackensen
Attraktive Wohngegend und ein feines Panorama mit der Einbindung des Ortes - vielleicht ist die Kirche ja tatsächlich leicht schräg, denn wenn ich mir die Hauskanten in unmittelbarer Umgebung ansehe, dann stehen diese doch ziemlich im Lot ...!?!

Schön, dass Du auch hier immer mal wieder vorbeischaust, Alexander - bleib gesund und herzliche Grüße, Hans-Jörg
2020/04/06 18:45, Hans-Jörg Bäuerle
 
2020/04/03 Hohenberg o.d. Wern  Hohe Setz, Gössenheim
 
Dieter Leimkötter
So ein Motiv mit solch alterr Burgruine macht sich schon gut. Auch die Einbeziehung des Weges war eine gute Idee.
2020/04/06 18:39, Heinz Höra
 
2020/04/04 März 2020 verabschiedet sich ...  Schufelberger Egg
 
Danko Rihter
Ich liebe Puderzucker … nicht nur auf dem Rührkuchen :-)) - ein wunderschönes Panorama, Danko !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/04/06 17:44, Hans-Jörg Bäuerle
 
2020/04/05 Kurz nach Sonnenaufgang (HDR)  Schöne Aussicht im Teutoburger Wald bei Riesenbeck
 
Rainer Hillebrand
Ein Lob an den Frühaufsteher … aber dann auch sogleich die Frage, ob ich wegen dieser vergleichsweise bescheidenen Aussicht den Wecker auch so früh gestellt hätte ;-) !!! Gibt es da tatsächlich keine besseren, bzw. höher gelegene Aussichtspunkte, Rainer - die Region des Teutoburger Waldes ist jedenfalls vergleichsweise unterpanoramisiert.

Bei meinen Fahrten nach Bad Zwischenahn habe ich mir übrigens überlegt dort mal wieder einen Stopp einzubauen, zumal ich mich an meine Besuche in den 70ern in Natrup-Hagen an Ausflüge zum Hermannsturm und einige Wanderungen erinnern kann, obwohl als Kind damals der Wellenbadbesuch in Bad Rothenfelde in freudigerer Erinnerung ist :-) ...

Beim Panorama würde ich eventuell einen kürzen Ausschnitt wählen, das rechte Viertel mit dem vielen Gemüse im Vordergrund weglassen und den Himmelsanteil reduzieren - nur so ein Gedanke, nachdem ich das Werk in höherer Auflösung angesehen habe.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/04/06 17:40, Hans-Jörg Bäuerle
 
2020/04/05 Ein See der keiner ist...  Ramsachbrücke, Murnau-Hechendorf
 
Werner Schelberger
Nachdem ich gestern Abend spontan noch ein Panorama aus aktuellem Anlass einstellte, habe ich als "Betthupferl" noch dieses künstlerisch ausgearbeitete Farbspektakel betrachtet … adhoc dachte ich auch "fast zu viel des Guten" !!

Heute bin ich der Überzeugung, dass Du insgesamt eine schlüssige Gestaltung für das Motiv gewählt hast - was mich gestern "unruhig" machte waren wohl die dominant kalten Farben und der lediglich kleine warme Lichtblick als Gegenpol … betrachte ich parallel bspw. Deine "venezianische Weihnachtsbotschaft" dann ist dort die Farbmischung kalt/blau durch die Gebäude und Beleuchtung für das Auge intuitiv wohltuender … daher empfehle ich dem Betrachter an diesem Werk einfach zu verweilen und es auf sich wirken zu lassen und nicht einfach "husch husch" zum nächsten Werk weiterziehen ;-)

Meine Empfehlung daher: Innehalten …

Tschuldigung für meine ausgeschweiften Gedankengänge ;-)

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/04/06 17:29, Hans-Jörg Bäuerle
 
2020/04/03 Hohenberg o.d. Wern  Hohe Setz, Gössenheim
 
Dieter Leimkötter
Jan, für mehr Baumwipfel hätte ich ein mehrreihiges Pano erstellen müssten. Nach oben hat das 16 mm- Objektiv am APS-C-Sensor nicht gereicht, unten habe ich beschnitten. Da ich bei derartigen Motiven oftmals Probleme bekomme, wenn ich die Kamera deutlich nach oben kippe, habe ich auf die Baumwipfel bewußt verzichtet. Auch hätte mehr Baum bedeutet, dass die Gebäude, und damit das Hauptmotiv, kleiner werden würden.
2020/04/06 16:17, Dieter Leimkötter
 
2020/04/03 Smolikas I: Im Aufstieg  Mougouridha
 
Martin Kraus
Spannender, gut bebilderter Reisebericht. Freue mich auf mehr!
2020/04/06 15:25, Dieter Leimkötter
 
2020/04/03 Perito Moreno - Detail  Mirador Perito Moreno
 
Johannes Ha
Absolut beeindruckend!
Auffällig sind die dunklen Streifen, die sich wie Jahresringe quer durch das Eis ziehen. Woher kommen diese schmalen dunklen Bänder?
2020/04/06 15:22, Dieter Leimkötter
 
2020/04/03 Krebsbachtal  Stirnberg bei Buseck
 
Jürgen Edelmann
Auch von mir ein herzliches Willkommen in "unserem" Forum.

Grobe Fehler kann ich bei deiner Premiere nicht entdecken. Zu den bereits angesprochenen Schwächen möchte ich noch auf den LKW hinweisen, der fast in der Bildmitte durch das Bild geistert. Wenig ansprechend finde ich das Motiv. Das Krebsbachtal hat hoffentlich mehr zu bieten als eine Autobahn und ein Industriegebiet. Um uns die Fernsicht in Richtung Taunus zu zeigen wäre sicher auch ein Aufnahmeort auffindbar, in dem sich die Autobahn und Industriegebiet nicht so prominent präsentieren.
2020/04/06 15:19, Dieter Leimkötter
 
2020/04/03 Musbach 360° - der östlichste Teilort der Stadt Freudenstadt (Rätsel gelöst)  Pavillon Luise-Mayer-Platz / Segelfluggelände Musbach / Freudenstadt / Baden-Württemberg
 
Hans-Jörg Bäuerle
Deinen "Vorgarten" brauchst du beileibe nicht verstecken.
Fein wiedergegebenes Licht, sehr gelungener Bildaufbau. Wenn die Segelflieger noch den Holzhaufen wegschaffen würden ...
2020/04/06 14:53, Dieter Leimkötter
 
2020/04/04 10 Jahre danach  Cirque de Cagateille (Ariège(09), Midi-Pyrénées, heute Occitanie)
 
Jörg Nitz
Meinen Glückwunsch, auch zu Nr. 799.
Wir sind es doch, die diese Seite mit Leben erfüllen. Danke, nicht nur für deine Bilder, sondern auch für deine Kommentare, die mich oft zum Nachdenken angeregt haben.
2020/04/06 14:46, Dieter Leimkötter
 
2020/04/04 Auf der Peretshofer Höhe  Peretshofen
 
Hans-Jürgen Bayer
Bezaubernde Abendstimmung, bereichert durch den Vogelschwarm.
Kann mir jemand sagen, was da durch den frühen Abend fliegt?
2020/04/06 14:36, Dieter Leimkötter
 
2020/04/04 Höslwang - vor dem Gebirge  Höslwang
 
Alexander Von Mackensen
Gelungener Bildaufbau mit der (leider leicht nach links geneigten) Kirche St. Nikolaus. Dieser Zwiebel-auf-Zwiebelturm ist mir so bislang noch nicht begegnet. Soll ja auch innen sehr sehenswert sein. Vielleicht versuchst du dich mal an einer Innenansicht.
2020/04/06 14:34, Dieter Leimkötter
 
2020/04/04 März 2020 verabschiedet sich ...  Schufelberger Egg
 
Danko Rihter
Schönes Abschlussbild eines Winters, der eigentlich keiner war.
Bei uns fand er in diesem Jahr an einem Donnerstag Abend statt.
2020/04/06 14:28, Dieter Leimkötter
 
2020/04/05 Die Neckarschleife bei Mundelsheim  Käsbergkanzel bei Mundelsheim
 
Jörg Stepper
Gerne würde ich diesen Ausblick im Rahmen unserer Sommer-Radtour von Stuttgart nach Trier selbst genießen. Ob es dazu kommt, dass lässt sich aktuell noch nicht absehen.

Wie ich sehe, ist ein Besuch hier allerdings nicht weit aufzuschieben. Die Weinbergsmauern neigen sich beachtlich zur Bildmitte hin. Der Kran sollte dringend abgestützt werden und die Hütten links vertragen nicht mehr den leisesten Windhauch. Falls du dich über den Himmel und die Ausrichtung hermachst, spendiere dem Bild noch mehr Schärfe.
2020/04/06 14:26, Dieter Leimkötter
 
2020/04/05 Kleine Traubenhyazinthe  Fränkische Alb
 
Wilfried Malz
Habe dieser Tage einmal versucht, deine Aufnahmetechnik der Pflanzenpanoramen nachzubauen. Nicht trivial, musste ich feststellen. Da lernt man, deine Arbeit noch höher zu schätzen, als dies in der Vergangenheit war.
2020/04/06 14:19, Dieter Leimkötter
 
2020/04/05 Kurz nach Sonnenaufgang (HDR)  Schöne Aussicht im Teutoburger Wald bei Riesenbeck
 
Rainer Hillebrand
Alles HDR-Verächter auf dieser Seite?
Ich denke, auch ohne Hinweis auf diese Technik würde das Rating nicht wesentlich anders aussehen. Das Sichtfenster ist gut gewählt, die (bedingt durch übermäßiges HDR?) für die Lichtstimmung zu flauen Kontraste irritieren mich zumindest. Der Vordergrund rahmt den Blick nach Riesenbeck gekonnt ein, doch sollte darf er - der tatsächlichen Lichtsituation näherkommend - auch etwas dunkler präsentiert werden. So wirkt, zumindest mir, das zu künstlich.

Falls du dich nochmal daransetzen willst, im Himmel sind beim scrollen deutlich sichtbare vertikale Streifen zu sehen.
2020/04/06 14:14, Dieter Leimkötter
 
2020/04/05 Ein See der keiner ist...  Ramsachbrücke, Murnau-Hechendorf
 
Werner Schelberger
Gekonnt, die führende Linie der Telegrafenleitung ins obere Loisachtal. Traumhaft die dezenten Orangetöne.

Nur mit dem doch sehr intensiven Blau habe ich anfangs sehr gefremdelt, und tue es, wenn ich ehrlich bin, noch immer.
2020/04/06 14:07, Dieter Leimkötter
 
2020/04/05 Ein frühlingshafter Rundblick im Tierpank Berlin  Tierpark Berlin - Friedrichsfelde
 
Heinz Höra
... und ein Familienfoto der besonderen Art.
2020/04/06 14:03, Dieter Leimkötter
 
2020/04/05 Lichtvolle Grüße ... (2)  Buchkopfturm / Nordschwarzwald
 
Hans-Jörg Bäuerle
Dezent, mystisch. Und doch ein Hoffnungsschimmer!
2020/04/06 13:59, Dieter Leimkötter
 
2020/04/04 März 2020 verabschiedet sich ...  Schufelberger Egg
 
Danko Rihter
Mittlerweile auch "Schnee von gestern" ;-)
2020/04/06 09:00, Johannes Ha
 
2020/04/03 Musbach 360° - der östlichste Teilort der Stadt Freudenstadt (Rätsel gelöst)  Pavillon Luise-Mayer-Platz / Segelfluggelände Musbach / Freudenstadt / Baden-Württemberg
 
Hans-Jörg Bäuerle
Durchaus nett hast du es bei dir daheim ;-)
2020/04/06 08:58, Johannes Ha