Latest comments

Here you find an overview of the latest comments of all panoramas for the last 1 to 14 days.

As a registered user you also get a list of the latest comments of your own panoramas and the panoramas on your watchlist.

Show new comments for the last
days.
All panoramas (54)
2019/03/17 Aubenas  Aubenas
 
Giuseppe Marzulli
Yes, I have taken the pano from orientation table of Aubenas.
You know the area very well and I thought you would have guessed right away.
2019/03/21 20:24, Giuseppe Marzulli
 
2019/03/17 Abenddämmerung über dem Bodensee  Schneckenberg [Bodensee/Bodanrück] (Baden-Württemberg)
 
Jörg Nitz
Danke für die vielen Kommentare!
Die Aufnahmen wurden mit meinem AF-S Nikkor 105 mm 1:1.4 E angefertigt. Weder der Punkt bei 240° noch bei 251° sind Sensorflecke. Das sind natürliche Erscheinungen. Mehr möchte ich jetzt nicht mehr sagen.
LG Jörg
2019/03/21 20:17, Jörg Nitz
 
2019/03/10 Ostrow Tumski bei Nacht  Südliches Oderufer in Wroclaw
 
Benno Pütz
Ganz saubere Arbeit!

LG Seb
2019/03/21 20:14, Sebastian Becher
 
2019/03/13 Feldberg Zastler Loch  Feldberg Baldenweger Buck
 
Günter Diez
Sehr schön dieses Gebiet zu sehen.. Habe bei meinen Nachforschungen zum Thema Lawinen im Mittelgebirge oft von diesem Ort gehört.. Und ja.. Das sieht gefährlich aus.. Schön das einmal zu sehen

LG Seb
2019/03/21 20:03, Sebastian Becher
 
2019/03/15 Mittelgebirge ganz nah und ganz fern  Ješted / Jeschken (unterhalb vom Gipfel an der Seilbahnstation)bei Liberec (Reichenberg) (50.7327578, 14.9856089)
 
Steffen Minack
Ein weiteres herausragendes Highlight von dir! Die feinen Nebelschwaden sind das I Tüpfelchen!

LG Seb
2019/03/21 19:59, Sebastian Becher
 
2019/03/16 Tobermory - Isle of Mull (7)  Tobermory / Isle of Mull / Scotland
 
Hans-Jörg Bäuerle
Besonders gefall6mir hier die einleitende Spiegelung!

LG Seb
2019/03/21 19:55, Sebastian Becher
 
2019/03/17 °°° Eiskalt °°°  schwedisch Lappland
 
Johann Ilmberger
Ganz wundervolle Stimmung mit so typischer Architektur!

LG Seb
2019/03/21 19:54, Sebastian Becher
 
2019/03/17 Amrum Odde  Aussichtspunkt Nordspitze, Amrum (Schleswig-Holstein)
 
Jörg Braukmann
Wundervoller Kontrast zwischen weißem Sand und grünem Gras!

LG Seb
2019/03/21 19:51, Sebastian Becher
 
2019/03/19 Sonnenaufgang auf dem Lemberg  Lembergturm, Gosheim (Landkreis Tuttlingen)
 
Jens Vischer
Dieter, kein Problem, ich bin ja selber auch drauf reingefallen ;-)
2019/03/21 19:50, Jens Vischer
 
2019/03/18 Aurora borealis over Sejerø Bugt II  Kallerup Bakke
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Hopefully we can see something else the next days here..

Greetings Seb
2019/03/21 19:49, Sebastian Becher
 
2019/03/18 Am Lej da San Murezzan  Punt da Piz
 
Danko Rihter
Etwas ungewöhnlicher Schnitt aber das Engadin toll präsentiert!

LG Seb
2019/03/21 19:48, Sebastian Becher
 
2019/03/19 Sonnenaufgang auf dem Lemberg  Lembergturm, Gosheim (Landkreis Tuttlingen)
 
Jens Vischer
Absolut vom Allerfeinsten! LG Seb
2019/03/21 19:45, Sebastian Becher
 
2019/03/20 A riddle  Somewhere
 
Giuseppe Marzulli
Gut 
58 km ;-)
2019/03/21 19:44, Matthias Knapp
Die beiden Burgen rahmen Tal und Berge der Adula-Alpen schön ein.
Dürfte nicht weit von https://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=714 sein.
2019/03/21 19:15, Heinz Höra
 
2019/03/20 From home - Early morning March 2019  *
 
Alvise Bonaldo
Dramatic, but maybe a little bit too dark...
2019/03/21 18:40, Benjamin Vogel
 
2019/03/17 °°° Eiskalt °°°  schwedisch Lappland
 
Johann Ilmberger
Wunderschön...
2019/03/21 17:47, Christoph Seger
 
2019/03/17 auch am großen Wasser  Bahnhof Pazifik
 
Klaus Föhl
Ich sag es gerade heraus - diese Art des unangekündigten “Rätselns“ behagt mir nicht / interessiert mich nicht.
2019/03/21 17:46, Christoph Seger
 
2019/03/18 Novembernachmittag in Brindisi  Viale Regina Margherita, Brindisi
 
Martin Kraus
Grossartig
2019/03/21 17:43, Christoph Seger
 
2019/03/19 Glocknerperspektiven II  Saulorn
 
Wilfried Malz
Zauberhaft
2019/03/21 17:42, Christoph Seger
 
2019/03/18 Aurora borealis over Sejerø Bugt II  Kallerup Bakke
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Absolutely crazy
2019/03/21 17:40, Christoph Seger
 
2019/03/17 Amrum Odde  Aussichtspunkt Nordspitze, Amrum (Schleswig-Holstein)
 
Jörg Braukmann
Die Odde - super-fein. Hast du die Umrundung gemacht?
2019/03/21 17:38, Christoph Seger
 
2019/03/17 Abenddämmerung über dem Bodensee  Schneckenberg [Bodensee/Bodanrück] (Baden-Württemberg)
 
Jörg Nitz
Moin die Herrschaften

Da geht die Post ja auch ganz ohne mich ab.

Im Moment ist die ap / pp Zeit eher passiv und eher im „mobilen Formar“.
Sehr, sehr entspannend wenn man den Quali - Anspruch für ein paar Wochen einmal auf „Hobby-Knipser“ zurückschrauben kann. Da entspricht das eigene Können auch wieder besser den eigenen Ansprüchen.

Herzlichst mit dem ;-) im Gesicht

Der Christoph
2019/03/21 17:37, Christoph Seger
 
2019/03/19 Sonnenaufgang auf dem Lemberg  Lembergturm, Gosheim (Landkreis Tuttlingen)
 
Jens Vischer
Jens, nix für ungut.
Da habe ich mich wohl getäuscht. Ist aber auch sehr irreführend.
2019/03/21 14:53, Dieter Leimkötter
 
2019/03/17 Abenddämmerung über dem Bodensee  Schneckenberg [Bodensee/Bodanrück] (Baden-Württemberg)
 
Jörg Nitz
Eigentlich wollte ich mich nicht mehr in jede Diskussion einmischen. Es gibt aber Aussagen, die ich auf unserer Seite nicht gerne sehe. Auch wenn der 15-Zoll-Monochrombildschirm ein Zitat ist, finde ich nicht, dass dieses hier wiederholt werden sollte. Walter, sollte es bei einem deiner Bilder diesen unqualifizierten Kommentar gegeben haben, tut es mir leid. Die meisten von uns pflegen einen respektvollen Umgangston, und dabei sollte es auch bleiben.

Kritik sollte konstruktiv sein. Dazu gehören für mich Hinweise auf Stitchfehler, Sensorflecken etc. Wir kennen das alle, man kann hundertmal drübersehen, und doch findet ein Dritter noch was. Ist doch nicht bös gemeint, kann auch mal irrig sein (wie bei meinem Kommentar zu dem Windrad in Jens´ Pano 25281).

Hinweise auf verbesserte Bildbearbeitungsmöglichkeiten sind keine Kritik daran, dass jemand diese Programme nicht einsetzten kann oder will. Ich habe gerade durch die Kritiken zu meinen, wie auch zu anderen Bildern viel gelernt. Die Umsetzung gelingt nicht immer, aber es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Zu den Wertungen: Egal ob im Sterne- oder Herzchenmodus, wir sind keine ausgebildeten Punkterichter, die nach vorgegebener Checkliste Bilder ansehen und vergleichen. Viele Faktoren spielen eine Rolle, jeder gewichtet sie anders, jeder hat auch Tage, an denen man großzügiger oder kritischer ist. Wenn jedoch die Sucht nach Anerkennung Hauptmotiv für das Veröffentlichen der Bilder ist, dann läuft da was schief. Vielleicht ist es da besser, sich eine Auszeit zu nehmen. Da ist einem keiner böse, und jeder freut sich, wenn man wieder zurückkommt.

Zu den kritischen Anmerkungen habe ich zwei Kommentare: ich stimme Heinz zu, was die CAs angeht. Diese sind jedoch insbesondere bei hohen Kontrasten beobachtbar und dürften hier keine Rolle spielen. Nichtsdestotrotz sollte gerade bei Objektiven, die hierzu neigen, deren Beseitigung vor dem Stitchen erfolgen. Ich denke, dass ein Teil der Ursache für die Unschärfe einfach in der Bewegung liegt. Bei einer Belichtungszeit von 5 s bleiben die Bäume nur bei Windstille wirklich scharf. Vielleicht hättest du mit Blende 5 und ISO 320 und dann 0,5 s Belichtungszeit hier einen kleinen Tick mehr Schärfe herausgeholt.

Mir persönlich ist das jedoch Jammern auf hohem Niveau.

Zu den "Sensorflecken": bei 251 ° scheint in der Stratuswolke ein Fleck, der hier mißgedeutet werden kann. Ein sich auflösender Fallstreifen (undulatus) ist mir hier eher die Ursache. Aber das kann nur der wirklich beurteilen, der die Original-Bilder hat. Ich habe übrigens festgestellt, dass der Dunstfilter in Lightroom Sensorflecken gnadenlos verstärkt. Auch wenn ich den Filter dann nicht verwende, ziehe ich ihn im Workflow hoch um dem Sensordreck auf die Spur zu kommen.

Herzliche Grüße,
auch oder insbesondere an Walter,

Dieter
2019/03/21 14:48, Dieter Leimkötter
 
2019/03/20 A riddle  Somewhere
 
Giuseppe Marzulli
Taken from C....o G.....o.

btw my 1st thought was Valais too, but missed the highway...
2019/03/21 14:41, Steffen Minack
A wonderful view in the early spring to a great valley and a great montain group with 3 tops over 3000 meters.
2019/03/21 13:29, Günter Diez
This is just in between 
Soca and Rhone valley, a little closer to the Rhone...
2019/03/21 12:49, Matthias Knapp
 
2019/03/17 Abenddämmerung über dem Bodensee  Schneckenberg [Bodensee/Bodanrück] (Baden-Württemberg)
 
Jörg Nitz
@Hans-Jörg, daß Walter die Sensorflecke gesehen und gemeint hat halte ich für sehr unwahrscheinlich. Dafür spricht auch dieser für mich völlig unqualifizierte Hinweis auf "einen 15-Zoll-Monochrom-Bildschirm"!

@Jörg, ich glaube auch nicht, daß im rechten Teil des Panoramas CA's zu sehen waren. Vielleicht könntest zur Abwechslung mal mit angeben, welches Objektiv Du benutzt hast. CA's rufen auch nicht einen "verschwommenen Eindruck" hervor, sondern es es sind Farbränder, die man an kontrastreichen Kanten sieht, wenn sie das Objektiv welche erzeugt hat.
Übrigens bezog sich das, was ich in meinem Kommentar hier geschrieben hatte, nicht auch auf den rechten Teil des Panoramas. Meine Meinung zu diesem Teil hatte ich mir erspart, wohl eingedenk einer Diskussion, bei der ich zuletzt zu einem anderen Panorama etwas gesagt hatte.
2019/03/21 12:02, Heinz Höra
 
2019/03/20 A riddle  Somewhere
 
Giuseppe Marzulli
Der Fluß könnte die Soca sein ,aber ich weiß nicht wo
2019/03/21 06:18, Thomas Janeck
it does remind me of Valais/Wallis Valley in Switzerland but I know it isn't.
2019/03/21 02:35, Augustin Werner
 
2019/03/17 Aubenas  Aubenas
 
Giuseppe Marzulli
You have taken the pano from orientation table of Aubenas with a view to Ardèche river, 44.621064 , 4.392237
2 bd gambetta, 07200 Aubenas
LG Jörg
2019/03/20 23:22, Jörg Nitz
 
2019/03/17 Abenddämmerung über dem Bodensee  Schneckenberg [Bodensee/Bodanrück] (Baden-Württemberg)
 
Jörg Nitz
RELOAD 
Hans-Jörg, herzlichen Dank für Deinen in vielerlei Hinsicht weisen Kommentar. auch Dir, Friedemann, herzlichen Dank für Deine Worte.
Was die Euphorie für solche Standorte angeht, sollte ich mich hier zukünftig etwas einbremsen. Die Art und Weise meiner diesbezüglichen Ausführungen kommt nicht immer gut an. Mal sehen, ob mir das gelingt. Das Übersehen der Sensorflecken hat mit der Euphorie aber nichts zu tun.

Je Einzelbild habe ich zwei Sensorflecken gefunden und entfernt. Falls ich doch noch welche übersehen habe, bitte ich um Markierung. Die "Unschärfe" im rechten Bildteil hat m.E. nichts mit der langen Belichtungszeit zu tun. Die Einzelbilder habe ich mir genau angeschaut. Sie sind in allen Ebenen scharf, bis auf den Waldrand. Ich bin kein Experte auf dem Gebiet, meine aber es handelt sich hierbei um eine Chromatische Aberration, die den verschwommenen Eindruck hervorruft. Bei Lightroom gibt es die Möglichkeit, die Chromatische Aberration zu entfernen. Diese Funktion habe ich nun bei den letzten Einzelbildern angewandt und das Pano neu gestitcht. Vielleicht ist es Einbildung, ich finde die Waldränder jetzt aber besser.

Sofern es technisch möglich ist und ich der gleichen Meinung bin, versuche ich immer die von Dir und Euch festgestellten Unzulänglichkeiten zu beheben, so auch jetzt. Es gab aber auch Teilnehmer, die sich solcher Kritik nicht stellen bzw. gestellt haben.
LG Jörg

P.S.: Ich habe mir in Ruhe nochmal den Unterschied der Bilder mit Ein- und Ausschalten der Chromatischen Aberration in LR angeschaut. Der Unterschied ist deutlich erkennbar! Also keine Einbildung...
2019/03/20 21:58, Jörg Nitz
Wenn ich mir dieses von der Lichtstimmung atemberaubend schöne Panorama anschaue und dann den Einwand von Walter H. lese, fallen mir zwei Dinge auf:

a) Die Begeisterung von Jörg N. nach einer so weiten Anfahrt wieder einen Volltreffer gelandet zu haben, verbunden mit der nahezu sofortigen Präsentation dieses neu ausgekundschafteten Standorts, bei dem dann halt auch mal einem versierten Panoramisten handwerkliche Fehler unterlaufen ... das hätte mir in der Euphorie genauso passieren können!

b) Die stets sachlich gemeinte Kritik zu manchen Panoramen von Walter H., die Dir wohl an die Nieren gegangen sind, und die es natürlich auch anzunehmen gilt. Nur vor diesem Hintergrund und dem vor einiger Zeit entstandenen Streit zwischen Euch beiden, kann ich in etwa Deinen Kommentar nachvollziehen ... allerdings wäre es hilfreich, die von Dir erkannten Schwächen im Panorama auch anzsprechen, so zumindest - meine ich - hat es auch Jörg N. bei Dir gehalten.

Lieber Jörg, ich entdecke ca. 8-10 regelmäßig wiederkehrende Sensorflecken, insbesondere im linken Teil des Panoramas. Mit zunehmender Helligkeit sind diese nicht mehr ausgeprägt sichtbar. Bis ca. 243° von Ausleuchtung, Schärfe und Kontrast hervorragend, danach scheint die längere Belichtungszeit zu einer leichten Unschärfe in der Ferne zu führen, was man insbesondere an den Wäldern leicht erkennen kann.

Fazit:
Wir sind ein kleiner Haufen der sich für die Panoramafotografie begeistert. Lasst uns doch den Charme dieser Plattform in einer aufrichtigen sachlichen Kritik beibehalten ... vielleicht lesen wir manchmal auch zwischen den Zeilen zuviel heraus - mich selbst einbezogen - obwohl wir uns meist persönlich gar nicht kennen und uns nur ein Bild untereinander aufgrund der niedergeschriebenen Kommentare machen.

Adhoc geschrieben, was mir nach dem Lesen des Kommentars in den Sinn kam. Ein Herz ist mir dieses Panorama absolut wert, zumal ich weiß, dass Jörg N. sich auch der Kritik stellt und das Panorama optimieren wird (Sensorflecken betreffend)!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/03/20 20:54, Hans-Jörg Bäuerle
 
2019/03/20 From home - Early morning March 2019  *
 
Alvise Bonaldo
Civetta looks great, but the tiny little Pelmo-Spotlight is my favourite part of the pano.
2019/03/20 20:26, Arne Rönsch
 
2019/03/17 Abenddämmerung über dem Bodensee  Schneckenberg [Bodensee/Bodanrück] (Baden-Württemberg)
 
Jörg Nitz
Angesichts dieser Aufnahme kann ich über den Vorkommentar nur den Kopf schütteln. Der Verfasser bewegt sich damit abseits jeder sachlichen Diskussion.
2019/03/20 18:20, Friedemann Dittrich
Sorry Leute... 
...es ist mir komplett unverständlich, wie ein derartiges Bild bis dato 18-mal zu Herzelein kommen konnte.
Scheinbar haben hier alle einen 15-Zoll-Monochrom-Bildschirm?

Mal ehrlich! Wenn ich so etwas hochgeladen hätte, wären die Kommentare ganz bestimmt viel kritischer ausgefallen.
Mit einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm liesse sich eventuell noch was Vorzeigbares daraus machen.

PS: Übrigens der obige Kommentartext (Anfang) stammt nicht von mir. So etwas findet man nun mal in Panoramen die ich hochgeladen habe.
Gruss von Walter
2019/03/20 15:03, Walter Huber
 
2019/03/17 Aubenas  Aubenas
 
Giuseppe Marzulli
Yes. We are to the west of the Rhone, to the south. But where?
2019/03/20 12:41, Giuseppe Marzulli
 
2019/03/20 Ruine Wittinghausen im Böhmerwald  Vítkuv hrádek
 
Sebastian Becher
Schönes Herbstpano. Von den Alpen sieht man leider nicht viel. Auf den Tafeln dort kann man ja sehen, was für ein guter Standort mit Alpensicht das sein kann. Den Gedanken auf die Mauer zu klettern habe ich gleich wieder verworfen, da Familien mit Kindern oben waren. Ich habe auf ca. 270° Bilder mit vorhalten gemacht, auf denen die breite Mauer nicht weiter störte. Bei unserem Besuch war die Sicht aber viel schlechter als bei dir.
2019/03/20 04:38, Steffen Minack
 
2019/03/17 Aubenas  Aubenas
 
Giuseppe Marzulli
My guess, to the west of the Rhône where the river is already flowing southwards. Landscape in the background has a familiar air but I fail to identify any of the sucs.
2019/03/19 23:19, Klaus Föhl
 
2019/03/17 Abenddämmerung über dem Bodensee  Schneckenberg [Bodensee/Bodanrück] (Baden-Württemberg)
 
Jörg Nitz
Great!
2019/03/19 21:24, Giuseppe Marzulli
 
2019/03/18 Aurora borealis over Sejerø Bugt II  Kallerup Bakke
 
Jan Lindgaard Rasmussen
What a show!
2019/03/19 21:23, Giuseppe Marzulli
 
2019/03/18 Novembernachmittag in Brindisi  Viale Regina Margherita, Brindisi
 
Martin Kraus
I think it is difficult to do better....
2019/03/19 21:22, Giuseppe Marzulli
 
2019/03/19 Sonnenaufgang auf dem Lemberg  Lembergturm, Gosheim (Landkreis Tuttlingen)
 
Jens Vischer
Kommando zurück, es handelt sich nicht um einen Stitchfehler, sondern um zwei Windräder, die leider etwas unglücklich hintereinander stehen, weshalb der Eindruck entsteht, da könnte etwas nicht stimmen.

Wer's nicht glaubt, kann hier ein Einzelbild anschauen:
https://500px.com/photo/297939951/finsteraarhorn-by-jens-vischer
2019/03/19 20:34, Jens Vischer
Danke für den Hinweis, ich habe keine Ahnung, warum es mir ausgerechnet dieses Windrad zerhauen hat und ich es auch noch übersehen habe. Werde es heute Abend reparieren.

Und ja, der Grünten mitsamt Funkturm ist auch zu sehen. Habe ihn beschriftet ;-)
2019/03/19 13:23, Jens Vischer
 
2019/03/17 Aubenas  Aubenas
 
Giuseppe Marzulli
The river flows into the Rhone.
2019/03/19 13:07, Giuseppe Marzulli
 
2019/03/18 Novembernachmittag in Brindisi  Viale Regina Margherita, Brindisi
 
Martin Kraus
Wunderbaar!!
2019/03/19 12:34, Arjan Veldhuis
 
2019/03/18 Aurora borealis over Sejerø Bugt II  Kallerup Bakke
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Bezauberndes Lichtspiel. Mir gefallen nicht nur die intensiven Farben des Polarlichts, begeistert bin ich auch von der Präsenz der Andromeda-Galaxie, die oberhalb des linken Stahlenbündels zu erkennen ist.
2019/03/19 12:34, Dieter Leimkötter
 
2019/03/18 Am Lej da San Murezzan  Punt da Piz
 
Danko Rihter
Hat schon fast Modelleisenbahn-Charakter (das soll keineswegs abwertend sein).
Das i-Tüpfelchen ist natürlich der Schneemann.
2019/03/19 11:31, Dieter Leimkötter
 
2019/03/18 Tannenberg! ...Launisches Wetter launisches Vorgehen  Tannenberg
 
Walter Schmidt
Auch die kleine Sony liefert gutes Rohmaterial für schöne Panoramen.
Der Himmel gefällt mir sehr gut, da tritt die Bergsicht fast in den Hintergrund.

Ich denke, wenn du die Tiefen noch etwas aufhellst würden nicht nur die Berge präsenter, sondern auch der Vordergrund.

Herzliche Grüße,
Dieter
2019/03/19 11:30, Dieter Leimkötter
 
2019/03/18 Novembernachmittag in Brindisi  Viale Regina Margherita, Brindisi
 
Martin Kraus
Wunderbare Morgenstimmung.
2019/03/19 11:26, Dieter Leimkötter
 
2019/03/19 Sonnenaufgang auf dem Lemberg  Lembergturm, Gosheim (Landkreis Tuttlingen)
 
Jens Vischer
Eine Augenweide, an der man sich kaum sattsehen kann. Die Erhabenheit des Momentes hast du bestens festgehalten!

Spitzt da bei 119 ° der Sender Grünten raus?

Das Windrad vor dem Finsteraarhorn sollte noch gewartet werden. Das hat scheinbar einen Flügel zu viel (kleines Jammern auf sehr hohem Niveau ;-))
2019/03/19 11:21, Dieter Leimkötter
Astreine Fernsicht bei tollem Licht

LG Hans
2019/03/19 09:47, Johann Ilmberger
 
2019/03/18 Am Lej da San Murezzan  Punt da Piz
 
Danko Rihter
Danko der "Schweizkenner"!
2019/03/19 08:31, Walter Schmidt
 
2019/03/18 Novembernachmittag in Brindisi  Viale Regina Margherita, Brindisi
 
Martin Kraus
Schöne Wolken u.a.!
2019/03/19 08:27, Walter Schmidt