Behütet vom Herrn   5540
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Friedersdorfer Berg 398 m
2 Berthelsdorf
3 Landeskrone 419 m
4 Zinsendorf-Schloss
5 Schwarzer Berg 393 m
6 Knorrberg 378 m
7 Bartniki 491 m
8 Humrich 512 m, 30 km
9 Dluzec 867 m
10 Neundorf a.d. Eigen
11 Kamienica 972 m, 51 km
12 Stóg Izerski 1107 m
13 Smrk (Tafelfichte) 1124 m
14 Palièník 975 m
15 Vysoké kolo (Hohes Rad) 1509 m, 64 km
16 Smìdavská hora 1084 m
17 Jizera 1122 m
18 Holubník (Taubenhaus) 1071 m
19 Kraftwerk Turów (PL)
20 Olivetská hora 886 m
21 Brdo 875 m
22 Maliník 826 m
23 Lysý vrch 643 m
24 Zulový vrch 742 m
25 Großhennersdorf
26 Schönbrunner Berg 428 m
27 Großer Berg 438 m
28 Javorník 684 m
29 Jestìd 1012 m
30 Dlouhá hora (Langer Berg) 748 m
31 Malý Jestìd 754 m
32 Velký Vápenný (Gr. Kalkberg) 790 m
33 Sonnenhübel 469 m
34 Straßberg 539 m
35 Heideberg 549 m
36 Töpfer 582 m
37 Ameisenberg 581 m
38 Hochwald 749 m
39 Jonsberg 653 m
40 Breiteberg 510 m
41 Plesivec 658 m
42 Buchberg 652 m
43 Lausche 793 m
44 H e r r n h u t
45 Pìnkavèí vrch (Finkenkoppe) 792 m
46 Weberberg 710 m
47 Oderwitzer Spitzberg 510 m
48 Varnsdorfský Spièák 544 m
49 Jedlová (Tannenberg) 774 m
50 Malý Stozec 659 m
51 Javor (Gr. Ahrenberg) 693 m
52 Javorek (Kl. Ahrenberg) 688 m
53 Studenec (Kaltenberg) 736 m

Details

Location: Hutberg bei Herrnhut (375 m)      by: Matthias Matthey
Area: Germany      Date: 11.04.2022
Vor 300 Jahren, im Jahr 1722, nahm Nikolaus Graf von Zinsendorf auf seinem Gut in Berthelsdorf böhmische Glaubensflüchtlinge auf, sogenannte Exulanten. Die Böhmischen Brüder, die sich auf den Reformator Jan Hus beriefen, der 1415 in Konstanz als Ketzer verbrannt wurde, wurden im Rahmen der gewalttätigen Rekatholisierung des Habsburgerreichs verfolgt und fanden in der Oberlausitz Asyl. Sie stellten ihre Gemeinschaft unter die Obhut des Herrn und nannten ihre neue Kolonie - Herrnhut. Die Herrnhuter Brüder widmeten sich intensiv der weltweiten Mission. Heute hat die Herrnhuter Brüdergemeinde weltweit über 1 Million Mitglieder, die meisten davon in Afrika. In Deutschland ist der bekannteste Botschafter aus Herrnhut der Herrnhuter Stern.
Über dem Gottesacker thront auf dem Hutberg der weiße Altan, ein kleiner Aussichtsturm, der auch das Herrnhuter Wappen ziert. Von dort oben hat man einen schönen Rundblick auf die kleine Stadt und die umliegenden Gebirge.

Comments

Tagesaktuelle Aufnahme, da warst Du aber schnell, diese sehr schöne Aussicht zu präsentieren. Man sieht, daß sich auch in den Bergen der Schnee verabschiedet, einzig das Hohe Rad ist noch komplett weiß.
P.S. Die Herrnhuter nennen sich "Gemeine" ohne d.
2022/04/12 03:59 , Friedemann Dittrich
Ein nettes Panorama aus einem ganz entfernten Zipfel Deutschlands.
2022/04/12 16:33 , Günter Diez
Ich bin ja ein Freund von nicht ganz so dunklen Tiefen (rechter Bildteil). Die abendliche Landschaft mit dem weißen Riesen im Hintergrund gefällt mir aber sehr gut!
LG Jörg
2022/04/12 20:05 , Jörg Nitz
sehr interessanter Überblick und historische Darstellung. Mir persönlich sind die Tiefen in der rechten Hälfte etwas zu dunkel geraten - ist ja bekanntlich Geschmackssache. LG Alexander
2022/04/13 12:55 , Alexander Von Mackensen
Wieder was gelernt --- sehr interessant! VG Martin
2022/04/13 20:08 , Martin Kraus

Leave a comment


Matthias Matthey

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100