Hiddensee im Mittsommer – Am Wegesrand   7107
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rügen
2 Altbessin
3 Rügen

Details

Location: Insel Hiddensee, bei Grieben (5 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 22.06.2020 14.03 Uhr MESZ
10QF@90mm, F22, 1/100, ISO200, Stativ, Bildwinkel ca.90°

Hiddensee empfing uns am Anreisetag mit ungewohnten Starkregen, dann gab es aber 5 Tage mit Sonne satt am Stück.
Überall blühte es wunderbar – hier ein Blick nach Osten zum Altbessin, der Wald im Hintergrund befindet sich schon auf Rügen.

Comments

Wunderbarer Frühsommer, auch wenn's mir als Ziel zu flach wäre dort. VG Martin
2020/06/30 20:08 , Martin Kraus
Danke Martin, es sind in 7 Tagen so um die 800Hm, meist mit dem Radel gewesen ;-) (die höchsten Berge sind reichlich 70m hoch)
2020/06/30 20:29 , Steffen Minack
Berge 
...und in UK sagen sie "hill", auch wenn's über 1000m (sorry, 3000 Fuß) Höhe sind :-)
2020/06/30 20:34 , Martin Kraus
Trotz dem vielen Himmel der sehenswert ist, hat noch so viel anderes aufs Bild gepasst. Bin auch kein Nord- oder Ostseeliebhaber, aber hier sehe ich die Landschaft gerne.
2020/06/30 22:18 , Günter Diez
Farbenfroh, besonders durch den Vordergrund.
Hab meine diesjährige Radtour noch vor mir und freue mich riesig auf die Eindrücke auf dem Weg von Stuttgart nach Trier.
2020/07/01 08:47 , Dieter Leimkötter
@Günter - danke. Ich bin ja auch eher der Gebirgstyp, aber Hiddensee ist für mich noch eine wohltuende Stufe anders als Ostsee: keine Autos, keine pompöse Bäderarchitektur, Ursprünglichkeit, angenehm wenig los, weite Landschaft, verschiedene Küstenformen auf engen Raum und nicht zuletzt ein "Hochland" für das man schon einige Stunden braucht, um es zu durchstreifen.

@Dieter - danke. Falls du gedacht hast, dass wir die 500km nach Hiddensee geradelt sind, habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Die Höhenmeter sind nur auf der Insel entstanden - ich war täglich 2-3 mal im "Gebirge".
2020/07/01 14:02 , Steffen Minack
Steffen, wäre aber sicher lohnend. Über den Oder-Neiße-Radweg bist du doch gut an die Ostsee angebunden ;-)
2020/07/01 14:52 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100