John Ford's Point   3880
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Mitchell Mesa
2 Sentinel Mesa
3 West Mitten Butte
4 Big Indian
5 Merrick Butte
6 Stagecoach
7 East Mitten Butte
8 Elephant Butte
9 John Ford Point
10 North Window
11 Cly Butte
12 Camel Butte
13 Spearhead Mesa
14 Rain God Mesa

Details

Location: Monument Valley (Navajo County, AZ) (1585 m)      by: Arno Bruckardt
Area: United States      Date: 14.05.2017
Das Monument Valley wurde in vielen Hollywood-Filmen als Drehort, insbesondere für Western, benutzt. Allein John Ford hat neun Filme hier gedreht (lt. Wikipedia). Ihm zu Ehren wurde die Felsplatte, die hier im Vordergrund zu sehen ist, "John Ford's Point" genannt.

Beim Film "The Searchers" (1956, dt. Titel: "Der Schwarze Falke") war hier einer der Standorte für die Kamera. Eigentlich ist aber der Plot des Films in Texas angesiedelt - wer sonst kann Berge versetzen, wenn nicht das Kino.

"Once Upon a Time in the West" (1968, "Spiel mir das Lied vom Tod") von Sergio Leone und "Forrest Gump" (1994) von Robert Zemeckis enthalten ebenfalls berühmte Szenen aus dem Valley.

Für Kinofreunde und andere:
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_appearances_of_Monument_Valley_in_the_media
----------------------------------------------------------------------------
Achtung: Dies ist ein mit der Kamera automatisch erstelltes Schwenkpanorama. Usprüngliche Größe: 12416 x 1856 Pixel, 1/250s, f/14, 16 mm (24 mm KB), ISO 100. Bearbeitet mit GIMP und Paint.NET. Blickwinkel ca. 215° horizontal.

Comments

Na, da werden wir als Panoramisierer ja bald von der Software ersetzt. Fehlt eigentlich nur eine KI für die Bewertungen und Kommentare und wir können uns zurücklehnen und zusehen. Trotzdem eine schöne Ansicht. VG Martin
2018/12/12 19:05 , Martin Kraus
Martin, für die Bewertungen und Kommentare braucht es keine KI, da genügt schon ein Zufallsgenerator - und ich glaube, ab und zu wird sowas hier schon erprobt ... ;-)

Nein, im Ernst: Was die Software in den kleinen Kameras fast in Echtzeit zustande bringt, ist schon erstaunlich. Dennoch sehe ich noch deutliche Qualitätsunterschiede zu einem ordentlich gestitchten Bild. Insofern müssen wir uns keine großen "Sorgen" machen.

Schwenkpanoramen mache ich häufig vorab zur Probe. Leider habe ich von dieser Ansicht keine verwertbaren Einzelbilder mehr aufnehmen können.
2018/12/12 21:48 , Arno Bruckardt
Echte KI: Bewertungen ALS Zufallsgenerator!
https://dl.acm.org/citation.cfm?id=63042
LG, Alberto.
2018/12/12 22:12 , Pedrotti Alberto

Leave a comment


Arno Bruckardt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100