Elsässer Frühlingsabend   21590
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Dambach-la-Ville
2 Dieffenthal
3 Pfrimmackerkopf 1036 m, 72 km
4 Hornisgrinde 1164 m, 69 km
5 Altensteigerskopf 1082 m, 69 km
6 Schliffkopf 1051 m, 66 km
7 Sandkopf 954 m, 66 km
8 Siedigkopf 878 m, 55 km
9 Kientzville
10 Lettstädter Höhe 966 m, 66 km
11 Hahnenkopf 928 m, 62 km
12 Regeleskopf 880 m, 58 km
13 Brandenkopf 945 m, 57 km
14 Hohe Geisberg 727 m, 45 km
15 Hauenstein 969 m, 60 km
16 Gschasikopf 1045 m, 56 km
17 Riedwasen Zone Industrielle
18 Obereck 1177 m, 57 km
19 Scherwiller
20 Hornkopf 1121 m, 56 km
21 Kandel 1242 m, 53 km
22 S C H W A R Z W A L D
23 Weißtannenhöhe 1190 m, 67 km
24 Hohwart 1120 m, 63 km
25 Sélestat
26 Eichelspitze 520 m, 32 km
27 Feldberg 1493 m, 65 km
28 KAISERSTUHL
29 Schauinsland 1284 m, 57 km
30 Totenkopf 557 m
31 Haldenköpfle 1265 m, 59 km
32 Trubelsmattkopf 1281 m, 60 km
33 Belchen 1414 m, 62 km
34 Stuhlskopf 1116 m, 62 km
35 Köhlgarten 1224 m, 63 km
36 Hochblauen 1165 m, 62 km
37 Châtenois

Details

Location: Château Ortenbourg (Bas-Rhin(67), Grand Est) [Elsass] (455 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 07.04.2018 18:27 Uhr
Da die Sicht gestern Morgen recht schlecht war, entschloss ich mich zu einer Wanderung am Vogesenrand zur Erkundung des ein oder anderen Aussichtspunkts. Die Kamera nahm ich trotzdem mit. Am Abend wurde die Sicht recht gut, so dass es doch noch für ein Pano reichte. Ganz deutlich ist das diffuse, gestern bereits im Südwesten durch Saharastaub beeinflusste Licht, zu erkennen.
Der riesige Bergfried der Ortenburg ist nicht begehbar, aber von einer Außentreppe aus hat man einen sehr schönen Blick ins Rheintal mit der kompletten Schwarzwaldkette. Rechts endet das Pano wegen einer Mauer.

17 HF-Aufnahmen, 105 mm KB

Comments

Ja von rechts kommt es düster daher, aber der aktuelle Gegenblick zu Winfried's 23321 und das dezent beleuchtete Scherwiller holt es wieder raus.
2018/04/08 15:07 , Steffen Minack
Wonderful "cool" colours! LG Jan.
2018/04/09 21:20 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100