Auf dem Beinn Ime   42277
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Firth of Clyde
2 Ben Donich, 847m
3 Beinn Luibhean, 858m
4 Beinn an Lochain, 901m
5 Inverary
6 Loch Fyne
7 Road A83
8 Ben More, 966m
9 Ben Cruachan, 1126m
10 Ben Nevis, 1344m
11 Ben Lui, 1127m
12 Ben Oss, 1029m
13 Ben More, 1174m
14 Ben Vorlich, 985m
15 Loch Lomond
16 Loch Katrine
17 Loch Arklet
18 Ben Lomond, 974m
19 Beinn Narnain, 924m
20 The Cobbler, 884m

Details

Location: Beinn Ime (1011 m)      by: Markus Schwendimann
Area: United Kingdom      Date: 7.7.2013
Nach der Besteigung des Cobbler (Ben Arthur) blieb noch viel Zeit übrig, um auch noch seinem grossen Bruder dem Beinn Ime zu besuchen.

Einen detaillierten Bericht der Tour gibt es auf Hikr:
http://www.hikr.org/tour/post69018.html

Das Wetter war aussergewöhnlich warm. Schon am Vormittag um 10:00 kletterte das Thermometer fast auf 30°. Die Midges gediehen prächtig und ohne das schottische Geheimrezept wäre es nicht auszuhalten gewesen

Exif: Nikon 7100 mit 24.0-120mmf4.0, ISO 100, f11, 1/200, 24x1.53,

Comments

Very nice place. Maybe a little too "hard" in the quality for my taste. LG Jan.
2013/09/05 20:17 , Jan Lindgaard Rasmussen
Ein ganz und gar unschottischer Tag, den du da erwischt hast. Was wäre denn das Geheimrezept gegen die Midges?? Ein bisschen überschärft könnte das Bild sein. Gruß Peter
2013/09/05 22:47 , Peter Brandt
@all
I reduced the sharpness slightly. Maybe for some people it's still to sharp but I like it that way ;-)

@Peter
Wir haben dann von Einheimischen einen guten Tipp bekommen. Sie empfahlen die Beauty Milk "Skin so Soft Original" der Firma Avon. Es ist ein weisses Plastikfläschen mit 150 ml Inhalt und einem Diffusordeckel. Ich war zuerst ein wenig skeptisch aber es wirkt wunder. Man kann es fast überall kaufen.

Lg Markus
2013/09/06 18:51 , Markus Schwendimann
Landschaftlich ungemein reizvoll. Der Standort bietet ja eine phantastische Aussicht auf die Region und Dein Bericht auf hikr.org habe ich mit großem Interesse gelesen - danke Markus, das lässt Eure Tour noch lebendiger werden!

Zum Panorama erlaube ich mir die Anmerkung, dass für mich persönlich der Himmelsanteil etwas zu groß ist. Ich habe das Panorama gerade "hochgefahren" und den Himmelsanteil fiktiv reduziert und finde, dass es dadurch aufgewertet würde, aber das ist Geschmackssache!

Schön, dass Du uns hier ein weiteres Schottland-Pano von Eurer Reise zeigst, einfach ein tolles Urlaubsziel - lG Hans-Jörg
2013/09/06 19:21 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Markus Schwendimann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100