Im fernsten Winkel Bayerns ....   62793
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Horsdorf
2 Stiefenberg 388 m
3 Kleine Kufe 422 m
4 Ebensfeld
5 Pferdsfeld
6 Abtenberg 386 m
7 Lußberg 440 m
8 Großer Knetzberg 487 m
9 Unterneues
10 Ummersberg 399 m
11 A73
12 Stachel 482 m
13 Bramberg 494 m
14 Eichelberg 427 m
15 Pt. 441 m
16 Erlenberg 826 m
17 Totnansberg 839 m (82 km)
18 Eierberge 451 m
19 Rhön
20 Richtung Sendemast Kreuzberg (11429)
21 Sandberg 453 m
22 Bad Staffelstein
23 Schottenstein (12 km)
24 Großer Gleichberg 679 m
25 Kleiner Gleichberg 641 m
26 Unnersdorf
27 Steglitz 441 m
28 Thüringer Wald
29 Schönbrunn
30 Kloster Banz
31 Banzberg 481 m
32 Schönbrunner See
33 Reundorf
34 Thüringer Schiefergebirge
35 Buhler 829 m
36 Herberg 406 m
37 Fellberg 842 m
38 Wolfsdorf
39 Breiter Berg 788 m
40 Grundfeld
41 Mupp Berg 524 m
42 Lichtenfels
43 Spitz Berg 469 m
44 Romansthal
45 Kost Berg 449 m
46 Oschen Berg
47 Wetzstein 793 m (11445)
48 Klentsch 424 m
49 Basilika Vierzehnheiligen
50 Hoher Rangen 492 m
51 Wall des Oppidum Menosgada

Details

Location: Staffelberg (539 m)      by: Christoph Seger
Area: Germany      Date: 2012-11-06
... liegt nebst dem Oppidum Menosgada der Karnutenwald aus welchem ein heiliger Ort landschafts- und landesbeherrschend aufragt. Diese Idee stammt nicht von mir, ist aber eine sehr, sehr treffende Beschreibung des Klosters, auf welches wir hier blicken. Trotz sehr schlechtem Wetter (rund 5°C bei steifer Brise aus NW) haben wir, eine kleine Schar Unerschrockener zum Abschluss unserer Besprechungen dem Staffelberg einen Besuch abgestattet. Ich war beeindruckt ob der Größe der Wallanlagen und froh, doch einige Bilder in den Kasten zu bringen. Hier erst einmal ein Tiefblick in das Maintal - leider ohne Sonne.

Nota bene: Ich wage mich nur über derartige Dinge, weil ich die Mitteldeutschen Panoramen hier als eine außerordentliche Anregung empfinde. Deren Qualität kann ich nicht erreichen. Die Standorte Hawaii und Oberfranken sind für mich übrigens ähnlich exotisch :-)

Technische Details:
29 HF RAW Aufnahmen mit der Canon 550D und dem 17-70 mm von Sigma bei 50 mm.
Zeitpunkt 15:16 MEZ, f/7.1, 1/200-1/400, ISO 200.
DPP, Hugin, Gimp, udeuschle.

Comments

Hawaii und Oberfranken... 
...eine witzige Konstellation, wobei es auf Hawaii bekanntlich kein Bier gibt und in Oberfranken das beste Bier überhaupt.

Ein schönes Panorama jedenfalls aus dieser exotischen Region, tolles Licht und klasse Anfang mit dem Felsen links. Für einen Mittelgebirgsnovizen eine gute Arbeit, ich musste bei meinem einzigen Pano aus diesem Genre auch feststellen, dass das gar nicht so einfach ist...

lG,
Jörg E.
2012/11/11 19:53 , Jörg Engelhardt
Das mit dem Bier kann ich hier nicht ganz so stehen lassen!! Der fränkische Gerstensaft ist schon was sehr spezielles, doch was mir die Kona Brewery so spendiert hat - speziell ihr "Fire Rock" Pale Ale - war recht fein hopfig und mit 6.0 vol% ein rechter Hammer :-)
LG Christoph
2012/11/11 20:18 , Christoph Seger
Ausserordentlich erfreulich, unter all den sehr guten Mittelgebirgspanos mal eins mit einem ganz anderen persönlichen Stil zu sehen. VG Martin
2012/11/12 18:59 , Martin Kraus
... und besonders schön auch der bunte Mischwald im Vordergrund.

Liebe Grüsse
Gerhard.
2012/11/13 17:11 , Gerhard Eidenberger
Du solltest öfters Mittelgebirgspanos machen, gefällt mir sehr gut. LG Fried
2012/11/13 17:59 , Friedemann Dittrich
Christoph, bei der Beschriftung von meinem Staffelbergpano ist mir aufgefallen, daß Erlenberg und Totnansberg (Nr. 16 und 17) bei Dir nicht zu sehen sind, sondern die wesentlich näheren Schwedenschanze und Nassacher Höhe.
2017/08/01 10:39 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100