360° vom Heldrastein bei Sonnenschein   494
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Boyneburg 513 m
2 Rabenkuppe 515 m
3 Eisberg 583 m
4 Weißenborn
5 Hundsrück 478 m
6 Lotzenkopf 466 m
7 Hoher Meißner 754 m, 26 km
8 Bilstein 641 m
9 Roggenberg 507 m
10 Bonzenberg 359 m
11 Roßkopf 482 m
12 Brackenberg 461 m
13 Hohe Schleife 442 m
14 Auf derSchärfe 477 m
15 Hörne 523 m
16 Hohestein 569 m
17 Gobert
18 Rachelsberg 523 m
19 Schlossberg 442 m
20 Großburschla
21 Werra
22 Völkershausen
23 Wanfried
24 Hülfensberg 448 m
25 Altburschla
26 Keudelkuppe 485 m
27 Plesse 480 m
28 Heldra
29 Brocken 1141 m, 82 km
30 Adolfsburg 379 m
31 Treffurt
32 Burg Normannstein
33 Winterstein 468 m
34 Gebrannter Kopf 471 m
35 Falken
36 Goldberg 380 m
37 Nationalpark Hainich
38 Alter Berg 494 m
39 Hainichblick
40 Hörselberg 484 m
41 Kienberg 720 m
42 Abtsberg 697 m
43 Schönleite 736 m
44 Hohleite 484 m
45 Großer Inselsberg 916 m, 35 km
46 Wartburg
47 Gerberstein 729 m
48 Birkenheide 717 m
49 Kissel 649 m
50 Kiesrück 543 m
51 Hohe Geba 751 m
52 Pleß 645 m
53 Stoffelskuppe 620 m
54 Roßberg 701 m
55 Umpfen 701 m
56 Ellenbogen 816 m
57 Baier 717 m
58 Wasserkuppe 950 m
59 Dietrichsberg 667 m
60 Öchsen 672 m
61 Stellberg 727 m
62 Rößberg 639 m
63 Breiter Berg 580 m
64 Kaliberg Hattorf (Philippsthal)
65 Kleinberg 522 m
66 Stallberg 553 m
67 Soisberg 630 m
68 Kaliberg Wintershall (Heringen)
69 Landecker Berg 580 m
70 Dreienberg 525 m
71 Rimberg (Knüll) 592 m
72 Eisenberg 636 m
73 Alheimer 549 m

Details

Location: Heldrastein (Turm der Einheit) [Ringgau], Thüringen (530 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 16. September 2023
Zurecht bemerkte HJB2 beim Vorgängerpano, dass der Heldrastein gar keinen Aussichtsturm benötigt. In der Tat ist die Aussicht nach Norden von der Felskante bereits erstklassig.

Dennoch wurde hier 1890 der Karl-Alexander-Turm errichtet. Nach dem Krieg befand sich der Heldrastein nahe der innerdeutschen Grenze auf DDR-Seite im Sperrgebiet. Der alte Aussichtsturm wurde durch einen Radarturm ersetzt. Nach der Wiedervereinigung wurde er wieder in einen Aussichtsturm umgebaut und 1997 eingeweiht.

Da er nun also steht und frei bestiegen werden kann, bin ich natürlich auch hinaufgegangen und habe ein Panorama aufgenommen. Wie bei den vorherigen Besuchen ließen sich die Fenster auf der Aussichtsplattform nicht öffnen und waren schmutzig. Diesmal war ich besser vorbereitet als die letzten Male und hatte Putzmittel dabei. Sehr störend waren die vielen Fliegen. Lange werden die Scheiben nicht sauber geblieben sein. Ein Unterschied zu meinen beiden Vorgängerpanoramen vom Turm ist, dass diesmal die Sonne schien.

22 HF-Freihandaufnahmen mit meiner Alpha 7R, f/5, 50 mm KB.

Der Blick nach Norden und ins Tal, insbesondere auf Treffurt ist von unten besser. Aber die Aussicht auf den Thüringer Wald und die Rhön bietet nur der Turm.

Comments

Spitzenmäßig wie spiegelfrei Dir dieses Hinter-Glas-Pano gelungen ist. Das ist wieder ein ganz feines Mittelgebirgs-Pano. Putzmittel hatte ich bei Besuchen von verglasten Türmen noch nie dabei. Das muss ich mir merken. Das Papiertaschentuch musste auch schon mal ran.
LG Jörg
2024/07/10 18:16 , Jörg Nitz
Dass man durch die Einladung von Panoramaphotographen die Kosten oder Mühen fürs Fensterputzen einsparen kann, ist ein für mich neuer Gedanke, aber unmittelbar einleuchtend. Leider funktioniert das bei mir daheim mangels Aussicht wohl doch nicht. VG Martin
2024/07/10 20:13 , Martin Kraus
Hut ab vor diesem PPhotographer, der sich so viel Mühe gegeben hat, um ein hervorragendes Foto zu machen! Respekt!
2024/07/11 18:58 , Arjan Veldhuis
Habe ich dir schon erzählt, dass bei mir in allen Etagen aus den Fenstern eine hervorragende Aussicht möglich ist? Die Fenster müssten allerdings geputzt werden.

Es lohnt sich scheinbar, die Ausrüstung um Putzutensilien zu erweitern.
Verwendest du bei den Glasfenstern auch mit einem Polfilter?

Grüße,
Dieter
2024/07/12 11:14 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100