Der Dom von Carrara   3167
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Piazza Duomo
2 Duomo di Sant'Andrea
3 Statua del Gigante

Details

Location: Piazza Duomo / Carrara / Tuscany (107 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Italy      Date: 05.06.2024
Eine Gegenüberstellung der Innen- und Außenansicht des "Duomo di Carrara" - erstmals urkundlich im Jahr 1035 erwähnt, wurde die vollständig mit wertvollem Carrara-Marmor verzierte Kirche im gotisch-romanischen Stil nach einer 360-jähriger Bauphase im Jahr 1395 fertigerstellt.

Verwunderlich, dass von der gut 60.000 Einwohner zählenden Stadt und dem berühmten Dom noch kein Panorama hier präsentiert worden ist. Die beiden Werke einzeln zu präsentieren macht keinen Sinn, zumal Kurzpanoramen erfahrungsgemäß wenig Gegenliebe erhalten. Das Panorama der Innenansicht besteht aus 24 Aufnahmen, 2-reihig mit jeweils 12 Einzelbildern. Ein "Überkopf-Panorama" schiebe ich evtl. später noch nach. Die Außenansicht vom Piazza Duomo einreihig aus 7 Hochformataufnahmen (Mercator-Projektion) mit den üblichen Schwierigkeiten der Darstellung aufgrund der räumlichen Nähe und Höhe des Kirchturms.

Further information about the cathedral in the following links:

https://www.duomodicarrara.it/homepage_en/

https://chieseitaliane.chiesacattolica.it/chieseitaliane/AccessoEsterno.do?mode=guest&type=auto&code=23170

https://www.visittuscany.com/de/attraktionen/der-dom-von-carrara/


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm

Innenansicht - 24 HF-Aufnahmen, 2-reihig je 12, freihand
Blende: f/8
Belichtung: 1/20
ISO 1600
Brennweite: 24mm KB

Außenansicht - 7 HF-Aufnahmen, freihand
Blende: f/11
Belichtung: 1/200
ISO 100
Brennweite: 24mm KB

Comments

Solche Zusammensetzungen haben es hier erfahrungsgemäß schwer; ich finde das aber gerade in dieser Kombination sehr instruktiv. Sieht nach einem attraktiven Ziel aus. VG Martin
2024/07/07 10:29 , Martin Kraus
In der Vorschau gefielen mir weder Einzelmotive noch die Collage. Nach dem Öffnen haben mich die Klarheit und Innen-Außen-Gegenüberstellung doch überzeugt.
LG Jörg
2024/07/07 22:24 , Jörg Nitz
Panorama heißt ja soviel wie "alles schauen". Hier zeigst du innen und außen. Also gut gelöst. Anders ginge es nicht. Aber die Verbiegung im zweiten Bild....
2024/07/09 20:41 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100