Impressionen aus dem Großen Heuberg – Premiere vom Hirnbühl   6181
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Hochplatte 2082 m
2 Krähe 2010 m
3 Geierköpfe (Hauptgipfel) 2161 m
4 Westlicher Geierkopf 2143 m
5 Wettersteinwand 2482 m - 193 km
6 Säuling 2047 m
7 Schnellenberg 850 m
8 Alpspitze 2628 m
9 Hochblassen 2707 m
10 Zugspitze 2963 m - 180 km
11 Schneefernerkopf 2874 m
12 Kellenspitze 2238 m
13 Hochwand 2719 m - 186 km
14 Einstein 1866 m
15 Hochplattig 2754 m - 184 km
16 Östliche Griesspitz 2747 m
17 Thaneller 2341 m
18 Grünstein 2661 m - 180 km
19 Übelhorn (Grünten) 1738 m
20 Hochwarte (Grünten) 1710 m
21 Rohnenspitze 1990 m
22 Ponten 2045 m
23 Gaishorn 2247 m - 144 km
24 Rauhhorn 2240 m
25 Kugelhorn 2125 m
26 Heiterwand 2639 m - 169 km
27 Rotspitz 2034 m
28 Kleiner Daumen 2197 m
29 Großer Daumen 2280 m - 139 km
30 Gratkopf 2172 m
31 Großer Rosszahn 2356 m - 148 km
32 Östlicher Wengenkopf 2207 m
33 Hochvogel 2593 m - 146 km
34 Schwellenspitze 2496 m
35 Wasserfallkarspitze 2557 m
36 Urbeleskarspitze 2632 m
37 Bretterspitze 2608 m - 151 km
38 Gliegerkarspitze 2575 m
39 Noppenspitze 2594 m
40 Kreuzkarspitze 2587 m
41 Ifenspitzen 2552 m
42 Marchspitze 2609 m - 147 km
43 Großer Krottenkopf 2656 m
44 Ramstallspitze 2533 m
45 Kratzer 2428 m - 144 km
46 Trettachspitze 2595 m
47 Mädelegabel 2645 m - 143 km
48 Hochfrottspitze 2649 m
49 Hohes Licht 2651 m
50 Holzgauer Wetterspitze 2895 m
51 Biberkopf 2599 m
52 Vorderseespitze 2889 m - 155 km
53 Geißhorn 2366 m
54 Apperiesspitze 2588 m
55 Rotpleiskopf 2936 m - 173 km
56 Schwarzer Kranz 2494 m
57 Widderstein 2533 m
58 Hoher Riffler 3168 m - 161 km
59 Blankahorn 3129 m
60 Kuglaspitze 2684 m
61 Weißschrofenspitze 2752 m
62 Rüfispitze 2632 m
63 Roggspitze 2747 m
64 Valluga 2809 m - 149 km
65 Hochkünzelspitze 2397 m
66 Trittkopf 2720 m
67 Braunarlspitze 2649 m - 135 km
68 Orgelspitze 2592 m
69 Hochlichtspitze 2599 m
70 Zitterklapfen 2403 m
71 Saumspitze 3039 m - 160 km
72 Westlicher Johanneskopf 2573 m
73 Kuchenspitze 3148 m - 158 km
74 Küchlspitze 3147 m
75 Kaltenberg 2896 m
76 Patteriol 3056 m
77 Rote Wand 2704 m - 134 km
78 Formarin-Rothorn 2481 m
79 Östliche Eisentalerspitze 2753 m
80 Westliche Eisentalerspitze 2710 m
81 Schafberg 2413 m
82 Schrottenkopf 2890 m
83 Schnapfenlochspitze 2991 m
84 Fluchthorn 3399 m - 171 km
85 Östliches Gamshorn 3073 m
86 Westliches Gamshorn 2987 m
87 Hochjoch 2520 m
88 Augstenspitze 3228 m - 173 km
89 Vallüla 2813 m
90 Hinter Salzgrat 3058 m
91 Vorder Jamspitze 3178 m
92 Dreiländerspitze 3197 m - 171 km
93 Piz Jeremias 3136 m
94 Piz Buin 3312 m - 171 km
95 Schattenspitze 3202 m
96 Schneeglocke 3223 m
97 Signalhorn 3210 m
98 Piz Fliana 3281 m - 172 km
99 Groß Litzner 3109 m
100 Gross Seehorn 3121 m
101 Vandanser Steinwand 2360 m
102 Verstanclahorn 3298 m - 169 km
103 Zimba 2643 m
104 Piz Linnard 3411 m
105 Sulzfluh 2818 m
106 Drusenfluh 2827 m - 140 km
107 Seekopf 2698 m
108 Zirmenkopf 2806 m
109 Schesaplana 2964 m - 134 km
110 Panüeler Kopf 2856 m
111 Eichenhärtle 940 m
112 Vorder Grauspitz 2599 m
113 Hundstein 2157 m
114 Altmann 2435 m
115 Säntis 2502 m - 102 km
116 Grauchopf 2216 m
117 Grenzchopf 2193 m
118 Silberplatten 2158 m
119 Gamsberg 2385 m - 114 km
120 Sichelkamm 2269 m
121 Hinterrugg 2306 m
122 Pizol 2844 m - 133 km
123 Sazmartinhorn 2827 m
124 Ringelspitz 3247 m - 138 km
125 Tristelhorn 3114 m
126 Spitzmeilen 2501 m - 123 km
127 Magerrain 2523 m
128 Piz Sardona 3057 m
129 Piz Segnas 3098 m - 135 km
130 Mürtschenstock 2441 m
131 Piz Grisch 2898 m - 137 km
132 Gufelstock 2436 m
133 Bündner Vorab 3028 m - 137 km
134 Glarner Vorab 3018 m
135 Witthoh 862 m
136 Kärpf 2794 m
137 Chli Chärpf 2699 m
138 Hausstock 3158 m - 136 km
139 Vrenelisgärtli 2914 m
140 Ruchen 2901 m
141 Glärnisch 2914 m - 122 km
142 Bächistock 2915 m
143 Inner Fürberg 2627 m
144 Rüchigrat 2657 m
145 Usser Fürberg 2605 m
146 Vorder Schiben 2987 m
147 Bifertenstock 3419 m
148 Bündner Tödi 3123 m
149 Tödi 3614 m - 142 km
150 Bocktschingel 3079 m
151 Clariden 3267 m
152 Chammliberg 3214 m
153 Gross Schärhorn 3297 m
154 Chli Ruchen 2944 m
155 Schächentaler Windgällen 2764 m

Details

Location: Hirnbühl, Dürbheim {Baden-Württemberg} (968 m)      by: Silas S
Area: Germany      Date: 22.11.2020
Der große Heuberg ist eine Hochflächenlandschaft auf der Schwäbischen Alb und reicht von Spaichingen im Südwesten bis Albstadt in nordöstlicher Richtung. Im weiteren Rahman liegen alle 12 Tausender der Alb im bzw. auf dem Heuberg, wie auch weitere markante Erhebungen knapp unterhalb der Höhenmarke. Aufgrund der exponierten Lage gen Süden, wo sich das Donautal anschließt, bieten sich von zahlreichen Hügeln und Kuppen sehenswerte Fernblicke zu den Alpen.

Die bekanntesten Standorte hierfür sind wohl der Lemberg und der Alte Berg, die bei sonntäglichem Kaiserwetter meist überlaufen sind. Umso interessanter war es für mich, am 22. November vor zwei Jahren weniger frequentierte Orte aufzusuchen. Nach dem Abstecher in Mahlstetten zog es mich weiter zum Hirnbühl, den ich aus dem Birental erreichte. Der Buckel sticht mit seinen 973 Metern kaum aus der Landschaft heraus, ermöglicht aber ein umfassendes Panorama aus erhabener Position. Dank der stabilen Inversionsschicht war die Luft außergewöhnlich klar und ließ die Alpenberge scheinbar näher an die Alb heranrücken. Angesichts dieser außergewöhnlichen Verhältnisse verharrte ich nicht allzu lange bei der kleinen Sitzbank und steuerte noch den Hornenberg bei Geisingen an. Gleichwohl ist mir der Hirnbühl im Gedächtnis geblieben, weshalb ich den Buckel fast immer mitnehme, wenn ich in der Gegend unterwegs bin.


QF-Aufnahmen á 300 mm

Comments

Beim Namen musste ich schmunzeln, bei der Aussicht dagegen staunen. Dazu kommt noch das schöne Grün im Vordergrund.
2022/11/23 08:59 , Jens Vischer
Eine Sicht vom Feinsten - und das am hellichten Tag. Zunächst war ich irritiert, waren mir doch solche Aufnahmenedingungen zuletzt gar nicht aufgefallen. Aber die Aufnahmen sind ja 2 Jahre alt. Höchste Zeit, sie zur Ansicht zu bringen. Ich hoffe, man hat inzwischen noch keine Windräder ins Blickfeld gebaut.
2022/11/23 17:39 , Jörg Braukmann
Tip Top!
2022/11/25 13:48 , Peter Brandt
Prächtige Alpensicht mit schönem Vordergrund - ein gut gewählter Standort. VG Martin
2022/11/25 19:26 , Martin Kraus
Pirma, wie Du immer wieder neue Aussichtspunkte entdeckst und uns davon zeigst. Diesen hier finde ich zwar nicht so umfangreich, da er immerhin nach dem Tödi endet, aber es reicht allemal für ein langes Pano und das bei besten Sichtverhältnissen. An diesem Tag war ich auch unterwegs. Das war wirklich einer der Top-Fernsichttage überhaupt.
LG Jörg
2022/11/25 19:57 , Jörg Nitz
Ich bin begeistert :)
2022/11/26 10:16 , Steffen Minack

Leave a comment


Silas S

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100