Aus dem Schurkenstaat   5180
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Doha (2 m)      by: J. Engelhardt
Area: Qatar      Date: 08.02.2016
Wie lenkt man am besten von den eigenen Problemen ab? Richtig, in dem man mit dem Finger auf den anderen zeigt (und 3 Finger zeigen auf einen selbst): Es muss schon schlimm sein in einem Land zu leben, wo die eigenen Bürger keine Steuern bezahlen, Strom und Wasser kostenlos sind, ebenso der Zugang zu öffentlichen Einrichtungen aus Kultur, Sport und Freizeit, ein Liter Sprit 43 Cent kostet und eine Tageskarte für die U-Bahn 1,60 €. Dazu ist alles blitzeblank sauber und man kann Nachts ohne Probleme in einem Park spazieren gehen. Zum Glück haben wir diese Probleme nicht.

Ich war zweimal in diesem wunderschönen Land, unerträglich das aktuelle Katar-Bashing. Es ist schon etwas arrogant wenn man glaubt, die eigene Ideologie sei die Krone der Schöpfung und habe für alle zu gelten.




Nikon D800
Carl Zeiss Distagon 2.8/21
9 HF
1/800
F/8
ISO 100
Mit Stativ und Nodalpunktadapter

Comments

Keine Steuern, dafür Daseinsvorsorge auf Staatskosten und kostenloses Wasser in der Wüste? Sind das nicht Gründe genug, sich ein paar Fragen zu stellen?
2022/11/23 22:07 , Matthias Matthey
Menschenrechte sind keine Ideologie!
2022/11/24 16:17 , Matthias Kehle
Och 
so ein schönes Land haben wir in Europa doch auch. Da leben auch die Bürger fast umsonst und tragen feine bodenlange Kittel. Den Vatikan.
2022/11/25 11:41 , Matthias Knapp
Es gibt kein Regime, das man nicht für seine guten Taten loben könnte, ich sach' nur Autobahn. Irritierte Grüße Peter
2022/11/25 16:31 , Peter Brandt
Mich stört das Qatar-Bashing aktuell auch, aber eher, weil dieses Land sich in keinster Weise von seinen Nachbarn abhebt, die als unsere Partner und Freunde gelten, auch wenn - wie Du ja auch schreibst - ihre Regierungen unsere Werte nicht teilen und in großen Teilen der islamischen Welt rückwärtsgewandte und gewalttätige Kräfte unterstützen. Die Faszination, die man als Besucher angesichts der geballten Modernität erlebt, habe ich vor einigen Jahren in Dubai selbst geteilt. Wohl gefühlt habe ich mich dort aber nicht. VG Martin

PS: Das Herz für das gelungene Bild.
2022/11/25 19:31 , Martin Kraus

Leave a comment


J. Engelhardt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100