Die Mündung der Seine   6141
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hôtel de Ville (Rathaus)
2 Pont de Normandie
3 Centrale thermique du Havre
4 LE HAVRE
5 Église Saint-Joseph
6 Sainte-Adresse
7 LA SEINE
8 Villerville
9 Trouville
10 La Butte de Caumont 105 m (Dives-sur-Mer)
11 B A I E D E L A S E I N E
12 Mont Pinçon 362 m, 78 km
13 PLAGES DU DÉBARQUEMENT

Details

Location: Cap de la Hève, Sainte-Adresse, Boulevard du Président Félix Faure (Seine-Maritime(76), Normandie) (73 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 03.07.2022
Während meine Herbstpanos nicht so jedermann gefallen, kommen die bunten Sommerpanos (bisher) besser an. Daher folgt hier ein weiteres "antizyklisches" aus der Normandie.

Obwohl Jörg Braukmann und ich in unterschiedlichen Jahren jeweils mehrere Wochen in der Normandie verbrachten, gibt es nur diesen einen Aussichtspunkt, den wir beide besucht haben.

Hier bei Le Havre fließt die Seine nach 775 km in den Atlantik. Sie entspringt nicht etwa in einem Gebirge, sondern auf dem Plateau de Langres im Norden Burgunds. Sie durchquert auch kein Gebirge, sondern plätschert durch die Champagne und das Pariser Becken langsam bergab. Hinter Paris geht es in engen Schleifen weiter Richtung Normandie. Ab Rouen (siehe Nr. 31067) ist die Seine auch für Seeschiffe schiffbar. Schließlich fließt sie trichterförmig bei Le Havre in den Ärmelkanal.

9 QF-Aufnahmen, 70 mm KB

Comments

I am surprised that the distance across the bay is that far! LG Jan.
2022/11/21 19:51 , Jan Lindgaard Rasmussen
Erneut sehr lehrreich, und schön anzusehen darüber hinaus. VG Martin
2022/11/21 19:53 , Martin Kraus
Dein Panorama hat auch mein Interesse an der Seine geweckt, von der ich keine Ahnung hatte wo sie so herkommt. Vor allem ab Paris macht sie sehr viele Kilometer mit ihren vielen Schleifen.
2022/11/21 20:16 , Günter Diez
Ich würde sagen, du hattest das bessere Wetter. So weit nach rechts reichte die Sicht bei meinem Besuch nicht.
2022/11/21 21:22 , Jörg Braukmann
Eine gut gewählte Brennweite, die die Stadt passend zum Meer in Beziehung setzt.
2022/11/22 22:39 , Silas S
Ich kenne Le Havre nur aus einem Taucher-Roman, den ich mal als 14-jähriger gelesen habe und hätte nicht gedacht, dass die Stadt so groß ist.
2022/11/26 09:59 , Steffen Minack

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  

Le Havre (0km)

5

Le Havre (2km)

5

Honfleur (15km)

0
... in the top 100