Dünen-360er am Kop van Schouwen   4596
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Neeltje Jans
2 Südl. Stauwerk Oosterscheldedam
3 Radarturm
4 Domburg
5 Westkapelle
6 Sandbank
7 Hafen Rotterdam
8 Leuchtturm Ouddorp
9 Nieuw-Hammstede
10 Ouddorp
11 Segelflugplatz
12 Burgh-Haamstede
13 Kirchturm Zierikzee
14 Oosterschelde
15 Bunker

Details

Location: Nieuw-Haamstede (33 m)      by: Jochen Haude
Area: Netherlands      Date: 17.05.2022
In den Niederlanden muss man nicht besonders hoch steigen, um einen weiten Rundumblick zu haben. Hier reicht eine 33 Meter hohe Düne für Gipfelfeeling. Die Düne nördlich ist mit 44 Metern der höchste Hügel weit und breit. Der Zutritt dort ist allerdings verboten, denn dort befindet sich eine Funkstation. Von der schicken Wohnsiedlung Nieuw-Haamstede ragt nur der Leuchtturm über die Baumkronen. Ringsum befindet sich ein ausgedehntes Naturschutzgebiet.
Als sich an diesem Abend der Seenebel am Horizont etwas lichtete, tauchte eine Armada von Frachtschiffen am Horizont auf. Auf einem Pano mit kürzerer Brennweite zu etwas späterer Zeit habe ich über 50 Stück gezählt. Auf der Marine Traffic App ist zu sehen, dass an die 100 Frachtschiffe im Einfahrtsbereich zum Hafen Rotterdam liegen. Sicherlich eine Folge des Corona-bedingten Durcheinanders in der Logistik-Branche.

59 QF 55mm, ISO 200

Comments

Viel Meer. Sieht nach einer viel höheren Brennweite aus. Hast du diesen Schnitt gewählt, um noch unterhalb der Sonne durchzukommen? Die kürzere Brennweite, von der du schreibst, würde mich bei Motiven wie diesem auch interessieren.
2022/07/11 15:08 , Jörg Braukmann
Die 55mm passen schon. Abgeschnitten sind in Bezug auf die Einzelfotos vielleicht 25%. Da das fast 60 Freihandaufnahmen sind, muss der Rand eh begradigt werden. Die Sonne habe ich erst bei etwas späteren Bildern mit drauf. Dann liegt die Dünenlandschaft aber schon zum großen Teil im Schatten.
2022/07/11 15:27 , Jochen Haude
Beginnt erst mal etwas langweilig, steigert sich dann aber rasant. Das Licht hast du ausgezeichnet im Griff.

Grüße,
Dieter
2022/07/12 11:41 , Dieter Leimkötter
Eine schöne Wiedergabe der dortigen Landschaft.
2022/07/13 20:34 , Günter Diez

Leave a comment


Jochen Haude

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100