Gran Sasso IV: Ein zweiter Morgen auf dem Campo Imperatore   11859
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Monte della Scindarella (2233m)
2 Monte San Gregorio di Padanica (2076m)
3 Vetta Occidentale (2912m)
4 Corno Grande
5 Vetta Orientale (2903m)
6 Monte Brancastello (2385m)

Details

Location: Campo Imperatore (1590 m)      by: Martin Kraus
Area: Italy      Date: 01.10.2021
Zurück in die Abruzzen, zweiter Tag im Gran Sasso Gebiet. Erneut sehr leckeres, zeitlich selbstbestimmtes, weil vorab bereitgestelltes Frühstück in Santo Stefano di Sessanio, Abfahrt im Morgengrauen. Der Wetterbericht nahm uns die Sorge vor dem grauen Nebel, in dem wir uns zunächst wiederfanden. Aber das Auftauchen des Tagesziels in der Sonne war dann doch ein besonderes Erlebnis, das zu kurzem Halt nötigte - ganz nah beim Stop des Vortags.

Back to Abruzzo, second day in the Gran Sasso area. Once again a very tasty breakfast in Santo Stefano di Sessanio, self-determined because it was provided in advance, departure at dawn. The weather report eased our worries about the grey fog in which we initially found ourselves. But the emergence of the day's destination in the sun was then a special experience that necessitated a short stop.

Olympus OM-D E-M5 Mk III
M.Zuiko 14-42 EZ @28mm (=56mm KB)
13 HF RAW freihand ISO 200, 1/125, f10
Lightroom CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView

Direktlink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/ES1UrgoUXYBgHWLAA

Comments

Ein im wahrsten Sinne des Wortes grandioser Lichtblick!
2022/02/21 21:49 , Friedemann Dittrich
Auf hikr.org läuft gerade ein Fotowettbewerb mit dem Motto: Durchblicke. Wenn Du Dich bewirbst, Martin, kenne ich den Sieger. Fantastisch! VG Peter
2022/02/21 22:32 , Peter Brandt
Toller Blick aus der Wolkenhöhle ins Licht, und dann steht da ganz zufällig der Gran Sasso. Du scheinst gute Beziehungen nach ganz oben zu haben ...
2022/02/21 23:10 , Matthias Matthey
Zwei Stitchlinge entfernt. Dank an die schon frühmorgens wachen und scharfen Augen des Kollegen...
2022/02/22 07:11 , Martin Kraus
Hättest Du da nicht angehalten, wärst Du aus dem Forum verbannt worden ;-)

Genialer Durchblick, wie bestellt und für den Fotografen sicher ein unvergessliches Highlight.
2022/02/22 09:06 , Jens Vischer
Du bist ein Glückspilz, dass sich dir quasi im Vorbeigehen diese Inszenierung geboten hat. Du wusstest sie sehr gut zu nutzen.
2022/02/22 17:52 , Jörg Braukmann
Musste heute früh raus und habe mir mehrmals die "Augen gerieben" und diesen spektakulären Moment beim ersten Kaffee in vollen Zügen genießen können ... einzig die Tatsache, dass ich mich danach nicht auf eine Wanderung begeben konnte, trübte den Start in den (All-) Tag etwas ;-) !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2022/02/22 19:28 , Hans-Jörg Bäuerle
What an absolutely crazy view. Framed by fog, and a beautiful light on the mountain. I am stunned...It deserves to go in the top-100. LG Jan.
2022/02/22 21:15 , Jan Lindgaard Rasmussen
Der Nebel lichtet sich, der Imperator erscheint.
2022/02/24 17:37 , Matthias Knapp
Perfekter Moment!

Grüße,
Dieter
2022/02/25 11:40 , Dieter Leimkötter
Da steigt man mit mehr oder weniger Anstrengung einen Gipfel empor, um von ganz oben ein tolles Pano abzulichten und auf dem Weg zum Ausgangspunkt an der Straße macht man ganz simpel erreichbar nebenbei das viel spannendere Pano. So geht's manchmal auch. Ein außergewöhnliches Werk!
LG Jörg
2022/02/25 19:51 , Jörg Nitz

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100