Vulkane im Abendlicht   5179
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Puy de St.-Romain, 781 m, 20 km
2 Pardines, 6 km
3 Puy d'Ysson, 856 m
4 Combe Neyre, 1158 m, 30 km
5 P. 785
6 Vodable

Details

Location: Notre-Dame de Ronzières ou Saint-Baudime (760 m)      by: Peter Brandt
Area: France      Date: 30. Juli 2021
Am Abend unseres letzten Urlaubstages zeigte sich Frankreich nochmals von seiner schönsten Seite. Oberhalb des Dorfes Ronzières steht auf einem Hügel mit Resten eines Oppidums die romanische Eglise Notre-Dame. Vom Friedhof neben der Kirche hat man diesen Ausblick über die nach Osten vorgelagerten Landstriche Richtung Allier mit den markanten Lavaschloten des Puy d'Ysson und des unbenannten Puys im Ortsgebiet von Vodable. Die Wolkenfront, die auf dem Bild #29975 noch den größten Teil des Himmels bedeckt hatte, war nunmehr nach Osten abgezogen und hatte einem gleißenden Abendlicht Platz gemacht.

11 HF-Bilder bei 27 mm (KB)
ISO 160, f 10, 1/250 s.

Comments

Jetzt hast Du das "schnellste Herz" auf PP gewonnen - hab nach Durchsicht der Panos der letzten Tage noch kurz auf die PP Homepage geschaut, und da stand dieses leuchtende Werk mit "vor 1 Sekunde" oben in der Mitte. Da musste ich zuschlagen. VG Martin
2021/11/25 21:31 , Martin Kraus
:-)
2021/11/25 21:37 , Peter Brandt
Die Auvergne mit ihren typischen Vulkankegeln ist wirklich eine faszinierende Landschaft ... und mit dem Standort und und der bezaubernden Stimmung ist Dir ein ganz großartiger Abschluss Deiner eindrücklichen Urlaubsserie gelungen, Peter !!! Hoffe, dass Du noch das ein oder andere Werk nachschiebst ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/11/26 12:55 , Hans-Jörg Bäuerle
Feines Licht. Die Wolke über den Kegeln hast du super plaziert.

Grüße,
Dieter
2021/11/26 13:23 , Dieter Leimkötter
Eine wunderschöne Gegend, in die ich unbedingt wieder einmal muss.
Da es Dein letzter Urlaubstag war, befürchte ich, dass es Dein letztes Urlaubspano war. Ich hoffe natürlich, dass Du die Reihenfolge etwas aufgelockert hast und noch Nachschub im Lager liegt.
Bei diesem Pano gefallen mir vor allem die kräftigen Farben, die auch durch das Wetter bedingt sind.
LG Jörg
2021/11/28 18:00 , Jörg Nitz

Leave a comment


Peter Brandt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100