Die Schwäbische Alb vom Kloster Kirchberg   71933
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kapellenberg / Wurmlinger Kapelle
2 Großer Spitzberg 476m
3 Zufahrt zur B463 Empfingen-Balingen
4 Rotenberg 555m -18km
5 Rappenberg 558m
6 Lausbühl 556m
7 Hochburg 555m
8 Stöffelberg 736m
9 Hohwacht 590m
10 Schönberger Kopf 801m
11 Rossberg 870m - 32km
12 Nördlicher Rinderberg 821m
13 Auchtert 841m
14 Bolberg 881m
15 Farrenberg 821m
16 Mössingen
17 Riedenberg 858m
18 Dreifürstenstein 860m - 24km
19 Oberer Schömberg 859m
20 Unterer Schömberg 845m
21 Schild 854m
22 Owinger Berg 622m
23 Wetterwaldkopf 857m
24 Köhlberg 853m
25 Seeheimer Berg 838m
26 Helschloch 891m - 28km
27 Herrenwald 913m
28 Nähberg 876m
29 Hoher Berg 854m
30 Burg Hohenzollern 855m - 18km
31 Zeller Horn 912m
32 Sender Raichberg
33 Raichberg 956m
34 Kloster Kirchberg
35 Schwäbische Alb
36 Bisingen
37 Roschberg 908m
38 Gruol
39 Heiligenkopf 893m
40 Burg 975m
41 Irrenberg 921m
42 Hundsrücken 931m
43 Geißberg 791m
44 Reiten Nord 966m
45 Reiten Süd 960m
46 Pfeffinger Böllat 912m
47 Höchst 803m
48 Heersberg 964m
49 Ruine Schalksburg 910m
50 Sandbühl 957m
51 Oberer Berg 982m
52 Weichenwang 988m
53 Winkel 943m
54 Hörnle 953m
55 Lochenstein 964m
56 Schafberg 999m - 18km
57 Kirchberger Str. nach Renfrizhausen
58 Fernmeldeturm Dotternhausen
59 Plettenberg 1.002m -17km
60 Rainen 1.006m
61 Ortenberg 995m
62 Montschenloch 1.004m

Details

Location: Wandbühl / Kloster Kirchberg / Stadt Sulz / Landkreis Rottweil (615 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 17.10.2021
Eine kleine Unterbrechung meiner Urlaubsimpressionen anlässlich der gestrigen Wanderung rund um das ehemalige Dominikanerkloster Kirchberg.

Auch wenn die Alb die ganze Zeit mit einem leichten Nebel/Dunst "bekleidet" war, bot sich vom oberhalb des Klosters liegenden Wandbühl ein nettes Sichtfenster in herbstlichen Farben. Jahrelang bin ich hier auf der Strecke Empfingen-Balingen vorbeigefahren, gestern habe ich die Gelegenheit dann genutzt eine Standortpremiere für p-p in ein Panorama zu packen ...


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 15 Aufnahmen, freihand
Aufnahmezeit 16:48 Uhr MESZ
Blende: f/11
Belichtung: 1/200
ISO: 100
Brennweite: ~140mm KB

Comments

Oh ja, es gibt sie noch, die unentdeckten Standorte fast direkt vor der Haustüre. Dieser hier besticht insbesondere durch die schöne Sicht auf Burg Hohenzollern, wäre bestimmt auch einmal im Abendlicht interessant.
2021/10/18 08:23 , Jens Vischer
Herrliche Gegend. Nach längerem Frühnebel hatte es bei uns auch noch viel Sonnenschein. Spät nach Sonnenuntergang kam dann auch schon wieder erster Nebel über die Fluren.
2021/10/18 18:32 , Hans-Jürgen Bayer
Wonderful fall mood. LG Jan.
2021/10/20 14:46 , Jan Lindgaard Rasmussen
Oh, sehr schöner Herbst. Wenn ich schöne bisher nicht besuchte Aussichtspunkte in der Nähe finde freue ich mich auch immer sehr.

Ich rechten Teil hätte das Gras mit etwas mehr geschlossener Blende vielleicht etwas schärfer ausgesehen - aber evtl. wolltest du es ja so...
2021/10/20 18:18 , Steffen Minack
Fein eingerahmter Blick auf die Alp.

Herzliche Grüße,
Dieter
2021/10/21 14:41 , Dieter Leimkötter
Schöner Blick auf die Alb!
2021/10/22 13:19 , Jörg Braukmann
Die nicht so klare Luft stört hier überhaupt nicht. Prima Aussichtspunkt, schönes Licht, schöne Farben.
2021/10/22 15:05 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100