Deseada I 360°   61155
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Gomera
2 Montana de los Bermejales 1856
3 Montana Cabrera 1699
4 Volcan El Charco 1740
5 Deseada II 1933
6 Pico Bejenado 1854
7 Roque delos Muchachos 2426
8 Pico Nambroque 1922
9 Montana de La Morcilla 1544

Details

Location: Cumbre Vieja, La Palma (1949 m)      by: Jochen Haude
Area: Spain      Date: 16.7.2016
In der nördlichen Hälfte von La Palma führt eine spektakuläre Straße entlang des Gipfelgrates des Hauptkraters. Die Vulkanlandschaft der Südhälfte bleibt den Wanderern vorbehalten. Während unseres Aufenthaltes im Juli 2016 bestimmte der Calima das Wetter – ein staubiger, heißer Wüstenwind aus der Sahara. Das besondere an diesem Wetterphänomen: Nach oben wird es nicht kühler, sondern immer wärmer. Während es unten am Meer angenehme 25° warm war, war es hier oben in der Kraterlandschaft bis über 35° heiß. Vielleicht deshalb habe ich hier fast niemanden angetroffen. Der Deseada I ist die höchste Erhebung des Südteils. Man kann hier auf der Ruta de los Volcanes tolle und sehr aussichtsreiche Wanderungen unternehmen, die immer wieder über den Gipfelgrat führen. An anderen Tagen hatte ich hier oben bessere Sicht, untergehende Sonne und satte Farben. Da hatte ich zwar hunderte von Fotos gemacht, aber leider nichts Panorama-taugliches.

Comments

Nice little far view bonus...Do you know the distance to Gomera? LG Jan.
2021/08/10 21:50 , Jan Lindgaard Rasmussen
It is only 78 km to Gomera. In 120 km distance there is Teneriffa, left to Gomera, but not visible here.
2021/08/10 22:33 , Jochen Haude
Eindrucksvolle Landschaft ... und wohl auch als MTB-Trail spannend fürs Material ;-) !?!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/08/11 07:43 , Hans-Jörg Bäuerle
Bildaufbau und der Wanderweg als führende Linie gefallen mir gut.
Diese Calima-Lage ist für den Fotografen denkbar ungünstig. Spannender wird es, wenn der Staubanteil noch nach oben geht. Mir sind da Stimmungen aus Lanzarote im Kopf, in denen die Landschaften wie Bilder vom Mars aussehen. Leider war das noch deutlich vor meiner Zeit als Fotograf.

Die graue Flanke rechts des Pico Nambroque sieht nach einer ehemaligen Waldbrandfläche aus.

Grüße,
Dieter
2021/08/12 09:36 , Dieter Leimkötter
Vielen Dank. Ob das hier schon gebrannt hatte, oder nur ein Lavafeld ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist der Wald teils staubtrocken und brandgefährdet. Ein leicht mulmiges Gefühl hatte ich dabei manchmal, denn hier obern sitzt man dann in der Falle.
Kurze Zeit nach unserem Urlaub, hat es da tatsächlich einen großen Waldbrand gegeben, weil ein blöder Tourist versucht hat sein Klopapier zu verbrennen ...
2021/08/12 13:31 , Jochen Haude
Sehr schöne Darstellung. Da wollte ich immer nochmal hin. VG Martin
2021/08/22 16:49 , Martin Kraus

Leave a comment


Jochen Haude

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100