Turmpremiere auf der Lausche   5243
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Studenec / Kaltenberg
2 Finkenkoppe
3 Kleiner Zschirnstein
4 Jedlova / Tannenberg
5 Großer Winterberg
6 ELBSANDSTEINGEBIRGE
7 Lilienstein
8 Kleiner Winterberg
9 Raumberg
10 Rauenstein
11 Großer Teichstein
12 (Dresden)
13 Borsberg
14 Triebenberg
15 Napoleonstein
16 Unger
17 Tanzplan
18 Hoher Hahn
19 Keulenberg (64 km)
20 Weberberg
21 Hrazeny
22 Valtenberg
23 Schwarzenberg
24 Großer Picho
25 Rumburk
26 Kälbersteine
27 Thromberg
28 Döhlener Berg
29 Seifhennersdorf
30 Hradek Varnsdorf
31 Czorneboh
32 Varnsdorf
33 OBERLAUSITZER BERGLAND
34 Hochstein
35 Eibau
36 Kottmar
37 Löbauer Berg
38 Schafberg
39 Großschönau
40 Spitzberg
41 Rotstein
42 Hochstein
43 Kämpferberge
44 Friedersdorfer Berg
45 Landeskrone
46 Schwarzer Berg
47 Sonnenhübel
48 (Niederschlesien)
49 Bertsdorf
50 Zittau
51 Tagebau (PL)
52 Jonsdorf
53 Smrk / Tafelfichte 1124m
54 Smedavska hora
55 ISERGEBIRGE
56 Holubnik / Taubenhaus
57 Siechhübel
58 Cerna hora
59 (RIESENGEBIRGE, schemenhaft)
60 Pustina
61 Cerna Studnice
62 Vapenny vrch
63 Hochwaldturm
64 Hochwald
65 Hochwaldbaude
66 Jested ( Jeschken 1012m
67 Kozakov
68 Trosky (55 km)
69 Jezevci vrch
70 Tlustec
71 Ralsko / Rollberg
72 Velka Bukova
73 Bezdez / Bösige
74 Zeleny vrch
75 Ortel
76 Tisovy vrch
77 Slavicek
78 Spicak
79 Vlhost
80 Kozel
81 Klic / Kleis
82 Sedlo
83 Velky Buk
84 Bourny
85 Bukova hora / Zinkenstein
86 Milesovka / Milleschauer 837m, 60 km
87 BÖHMISCHES MITTELGEBIRGE
88 Klec
89 (ERZGEBIRGE, schemenhaft hinter der Regenwolke)
90 Javor
91 Javorek
92 Kahleberg 905m, 65 km
93 Hoher Schneeberg

Details

Location: Lausche (792 m)      by: Arne Rönsch
Area: Germany      Date: 16. Mai 2021
2020 wurde der Turm auf der Lausche errichtet.
Er ist nicht einmal extrem hoch, überragt aber die Wipfel, die die attraktivsten Berge in Richtung Ost/Südost verdeckt hatten.

Auf dieser Seite wurde noch kein Pano von ihm gezeigt.
Insofern war ich heute froh, dass die Sicht trotz ständig wechselnder Helligkeitsverhältnisse durchaus akzeptabel war, auch wenn mit Riesen- und Erzgebirge noch mehr möglich wäre.

Die Lausche ist nicht nur der höchste Berg des Lausitzer Gebirges, sondern gleichzeitig auch Deutschlands höchster Berg östlich der Elbe.
Wie beim nahen Hochwald verläuft über den Berg die Grenze zu Tschechien.


80 HF-Bilder
Nikon D 7500
90 mm

Comments

Meinen Glückwunsch zur sehr gut gelungenen Premiere vom neuen Turm!
Die gewählte Brennweite ist für dieses Wetter genau richtig. Ist der Turm zu jeder Zeit frei zugänglich?
P.S. Ich meine, die Hochwaldbaude ist auch auf deutschem Gebiet.
2021/05/17 12:27 , Friedemann Dittrich
Wunderbar das dir das gelungen ist und Hut ab, dass du das so schnell eingestellt hast.
Wir wollten vor ca. einem Monat hoch, aber dann kam was dazwischen.
Die Sicht ist eigentlich ganz ordentlich, die Höhen im Westen von Dresden sind ja auch über 70km entfernt. Nur schade um die fehlende Sicht zum Riesengebirge, denn diese Richtung war ja sonst immer hinter den Bäumen.

@Fried - ja stimmt die Hochwaldbaude, der Wirt nebst Familie und sein Vater sind deutsch. Die Terrasse ist zum größten Teil in Tschechien.
2021/05/17 15:27 , Steffen Minack
Ja, der Turm ist frei zugänglich, also auch für frühe und späte Besucher geeignet.

Durch die Steilheit der Lausche sieht man ihn auch von unten aus jeder Richtung, obwohl er auf dem Plateau gar nicht hoch wirkt.
Kurzum: Ein sehr gelungener und pragmatischer Bau, der sich (nach meinem Gefühl) mehr an tschechischen als an deutschen Turmneubauten orientiert.

Die Länderbezeichnungen auf dem Hochwald habe ich rausgenommen, da hatte ich mir offenbar etwas falsch gemerkt.
2021/05/17 19:05 , Arne Rönsch
Die Lausche kommt auf meine Liste!
2021/05/19 16:10 , Jörg Braukmann
Kommt auch auf meine Liste, ist aber von mir aus nicht gerade um die Ecke ;-)
Ein Aussichtsturm, der endlich einmal richtig gut positioniert erscheint.
P.S.: Bei den drei neuen Aussichtstürmen im Südwesten geht es laaaangsam voran.
LG Jörg
2021/05/19 21:20 , Jörg Nitz

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100