Auf halber Höhe über Markdorf, dem Balkon zum Bodensee (gelöstes Rätsel)   121006
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hohe Kugel (1645m) - 50km
2 Kuhspitze (1963m) - 62km
3 Hochgerach (1985m) - 61km
4 Plattenhörner (Engadin, 3161m) - 113km
5 Großer Valkastiel (2449m) - 77km
6 Zimba (2653m) - 77km
7 P A N Z E R W I E S E
8 Drusenfluh (2824m) - 84km
9 Kirchlispitzen (2551m) - 82km
10 Seekopf (2698m) - 79km
11 Schesaplana (2965m) - 79km
12 R Ä T I K O N
13 Panüeler Kopf (2865m) - 80km
14 FN-Fischbach
15 Galinakopf (2198m) - 67km
16 Tschingel (2541m) - 78km
17 Rorschach
18 Naafkopf (2571m) - 76km
19 Falknis (2562m) - 77km
20 Hoher Kasten (1794m) - 50km
21 Gewerbegebiet Riedwiesen
22 Furgglenfirst (1951m) - 53km
23 Hochhus (1926m) - 54km
24 Bogartenfirst (1811m) - 52km
25 Kluftern
26 Hundstein (2157m) - 53km
27 Lipbach
28 Fälentürm (2224m) - 54km
29 Altmann (2435m) - 55km
30 A L P S T E I N
31 Säntis (2502m) - 54km
32 Grauchkopf (2216m) - 54km
33 Kronberg (1663m) - 49km
34 Schule BZM Markdorf
35 Romanshorn
36 Brisi (2279m) - 65km
37 Schäaren (2194m) - 66km
38 Hausstock (3158m) - 99km
39 Immenstaad
40 Glarner Tödi (3571m) - 109km
41 Ruchen (2901m) - 86km
42 Kirche St. Nikolaus
43 Clariden (3267m) - 107km
44 Gross Schärhorn (3297m) - 109km
45 Bürgberg
46 Güttingen
47 M A R K D O R F
48 Münsterlingen
49 Ottebärg (680m) - 26km
50 Ittendorf
51 T H U R G A U
52 Immenberg bei Wetzikon (700m) - 38km
53 Kreuzlingen
54 Seerücken (716m) - 29km
55 Wallfahrtskirche Baitenhausen

Details

Location: Panzerwiese oberhalb von Markdorf (591 m)      by: Oliver Bayer
Area: Germany      Date: 05.08.2020
Ich stehe hier um 7:40 Uhr morgens auf der Panzerwiese auf halber Höhe des Gehrenbergs, oberhalb von Markdorf. Diese idyllische Kleinstadt im Linzgau bezeichnet sich gerne auch als "Balkon zum Bodensee". Die Bezeichnung der Wiese, auf der ich stehe, ist der Verwendung als Testgelände vor und im zweiten Weltkrieg geschuldet. In schneereichen Wintern wird die Wiese heutzutage gerne als Rodelhang verwendet.

Auf halber Höhe verschwinden am Horizont einige Gipfel, die man vom hier bereits gezeigten Aussichtspunkt auf dem Gehrenbergturm besser sieht. Dafür rückt aber die Stadt so schöner in den Vordergrund.

10QF, F9, 1/320s, f=60mm, ISO200, Stativ,
Autostitch, MS PhotoGallery, PhotoShop 6.0

Comments

Über 25 Jahre war ich regelmäßig unweit entfernt vom gesuchten Ort, Oliver ... sagen wir es mal so: der durchaus erfolgreiche Schachverein des gesuchten Ortes wurde im Jahr 1958 gegründet und erlebte seinen Aufschwung Ende der 80er-Jahre, als die erste Mannschaft sich für einige Jahre in der Oberliga Baden-Württemberg etablierte ;-) ...

Ach ja, ein sehr schönes natürliches Panorama in feiner Schärfe und Qualität.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/10/30 10:25 , Hans-Jörg Bäuerle
Ach herrje, ... gelöst in 15 Minuten! Glückwunsch Hans-Jörg. Immerhin habe ich in dem Ort 30 Jahre lang gelebt. Das mit dem Schachverein, gebe ich zu, musste ich jetzt aber auch googeln, zeigt mir aber, dass du richtig liegst, ohne dass für die anderen zu viel verraten wird ;-)
2020/10/30 10:30 , Oliver Bayer
Am der Oberschwaben-Allgäu-Weg-Radler kommt dort auch vorbei.
Großartiges Bild, vor allem der ****** über den Wolken ist der Hit.

Schöne Grüße,
Dieter
2020/10/30 12:40 , Dieter Leimkötter
Wunderbares Panorama!

Am See war ich schon oft - diese Kleinstadt kenne ich ehrlich gesagt nur vom Aussichtsturm auf dem G.....berg, von dem auch schon öfters Panoramas gezeigt wurden. Hier zeigt sich mal wieder, dass nicht immer die höchsten Punkte die schönsten Motive bieten...

LG Markus
2020/10/30 14:30 , Markus Ulmer
Wunderschoenes Motiv, tadellos praesentiert. Auskennen tu'ich mich dort nicht, aber das Pano bestaetigt einmal mehr, dass das Deutsche Ufer des Bodensees wahrscheinlich das schoenere ist... auch wenn dies teilweise dem Blick in die Schweizer Berge zu verdanken ist.
2020/10/30 14:35 , Augustin Werner
Sehr schön! Ich glaub ich weiß welcher See ;-)
2020/10/30 14:41 , Hans-Jürgen Bayer
Schön geworden. Klare Verhältnisse für den Sommertag. Ich hab vom Gehrenberg auf a-p auch schon etwas gezeigt. Das letzte Panorama müsste eigentlich nach p-p umziehen. LG Niels
2020/10/30 15:44 , Niels Müller-Warmuth
Als Rätsel jetzt eher so mittel schwer. Aber ein tolles Panorama, Oliver!
2020/10/30 17:25 , Peter Brandt
Danke für das rege Interesse und Lob. Das meiste ist ja nun schon verraten und so spendiere ich ein paar Buchstaben und einen Berg und hoffe, bald zum Beschriften zu kommen.

Ich habe das Rätsel jetzt aber noch um den Namen der Wiese erweitert, auf der ich stand. Die Namensgebung, die heute so gar nicht mehr zu diesem Idyll passen mag, entstand bereits in den späten 1930er Jahren.
2020/10/30 18:14 , Oliver Bayer
Den Ort kenne ich natürlich von der Auffahrt zum Gehrenbergturm. Kommt da noch ein Pano von Dir?
Dieser Blick ist natürlich auch sehr schön und wunderbar ausgearbeitet.
LG Jörg
2020/11/02 10:20 , Jörg Nitz
Gehrenbergturm 
@Jörg: Danke der Würdigung. Im Moment ist keine Veröffentlichung vom Gehrenbergturm aus von mir geplant. Aber unmöglich wäre es nicht. Ich habe nämlich einige Telestreifen von dort in meinem Archiv, die nach meinem Ermessen aber eher nur abschnittweise gut sind. Die Messlatte, auch auf a-p, liegt ja sehr hoch, ich müsste das Material dort nochmal sichten und einschätzen, ob es sich nochmal lohnen würde. Von dir gibt es auf beiden Portalen ja auch Beiträge. Ich habe aber hoffentlich noch Fotoversuche frei, meine Eltern wohnen nämlich unter 2km von der Panzerwiese entfernt.
2020/11/02 16:19 , Oliver Bayer
Ein sehr schöner Tag, in 1a Qualität präsentiert. Tut gut gegen das kommende Dunkel. VG Martin
2020/11/07 15:24 , Martin Kraus

Leave a comment


Oliver Bayer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100