Hiddensee im Mittsommer – die Huckemauer   5158
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Strand beim Heimatmuseum Kloster
2 Hassenort 5,7km
3 Darß (schwach sichtbar)
4 Die Hucke

Details

Location: Insel Hiddensee, westlich von Kloster (20 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 26.06.2020 11:07 Uhr MESZ
7QF@24mm, F16, 1/160, ISO200, Stativ, Bildwinkel ca.170°

Wieder ein unaufgeregtes Pano, welches für mich den Vorteil von Hiddensee zeigt: Abgesehen von Naturschauspielen fehlen hier die Mega-Attraktionen und es ist entsprechend wenig los.

Die Huckemauer schützt diesen nordwestlichen Küstenabschnitt seit 1939. Wenn man die Mauer überklettert hat, (was ganz bequem geht) kann man hier auch in der Saison fast allein baden.

Comments

fast karibische Farben ;-)
2020/07/29 22:53 , Peter Brandt
Die Farben und der Bildaufbau begeistern mich.

Der Horizont allerdings scheint mir noch optimierungsfähig. Im linken Bildteil wirkt er etwas verschwommen. Da er in der Bildmitte messerscharf ist, dürfte es nicht an der Sicht liegen.
2020/07/30 11:56 , Dieter Leimkötter
@Dieter - da gibt es nichts zu optimieren, es sei denn ich ändere die Realität.
Links ist die Halbinsel des Darß am Horizont, gefolgt von Dunst bis kurz vor die Mitte. Rechts ist der Horizontbereich unterschiedlich beleuchtet und dort gibt es auch Dunst. In der Mitte ist beides nicht vorhanden.
2020/07/30 14:21 , Steffen Minack
Steffen, danke für die prompte Antwort, die den Sachverhalt schlüssig aufklärt.

Grüße,
Dieter
2020/07/30 15:38 , Dieter Leimkötter
Beim Betrachten ging es mir wie Peter, ohne zusätzliche Informationen hätte ich das Bild nicht in Deutschland verortet.
2020/07/31 19:27 , Silas S

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100