Rätsel zum Wochenende: Surprise View   91193
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: überraschende Aussicht - bei Gillamoor (156 m)      by: Klaus Föhl
Area: United Kingdom      Date: 2007-04-07
Aussichtspunkt Surprise View am Ortsausgang von Gillamoor in den North York Moors.
Der Blick geht über Farndale mit dem River Dove.
------------------------------------------------------------------
Und wieder greife ich tief ins Archiv für ein Rätsel.

Das Panorama wurde schon damals gestitcht, und die überbelichteten Himmelbereiche rechts waren mir schon damals aufgefallen.
Jetzt habe ich die weißen Bereiche etwas bläulich nachbearbeitet, 16-bit-Modus und layers in gimp waren da recht hilfreich ;-)

Länge: -0.9504°
Breite: 54.3028°

Kamera Canon A95
damals hugin zum stitchen, jetzt convert zum skalieren

Comments

Außer drei Gehöften bieten sich kaum Anhaltspunkte. Aufgrund der Bauweise tippe ich auf Frankreich. Aufgrund Landschaftsformen und Vegetation tendiere ich Richtung Burgund/Rhône-Alpes (westlich der Rhône).
LG Jörg
2020/03/21 19:44 , Jörg Nitz
Dann doch eher Richtung Dänemark - zumindest unter dem Aspekt der Tributpflichtigkeit - früher mal.
Beste Grüße
Klaus
P.S. die Höhenangabe stimmt
2020/03/21 22:00 , Klaus Föhl
Aha - everybody knows of course, that in the early viking-age, England was reduced to the area of Wessex, southwest England. Everything else was under danish rule, hence the name "Danelaw" for the rest of England. German wiki-page here: https://de.wikipedia.org/wiki/Danelag
2020/03/21 22:07 , Jan Lindgaard Rasmussen
In der Stadt, in welcher ich zu jener Landpartie am Morgen aufgebrochen war, gibt es mindestens zwei Zentren / Museen zu jenem Thema.
P.S. https://de.wikipedia.org/wiki/Danegeld hatte ich gerade nachgeschaut.
2020/03/21 22:10 , Klaus Föhl
I would guess you refer to York. But not much to look for in the pano. LG Jan.
2020/03/22 12:42 , Jan Lindgaard Rasmussen
Das steil wirkende Sträßchen im Bildzentrum könnte zur 2. Etappe der 2014er-Tour-de-France passen, wenn man erstmal an Yorkshire denkt.
(Kann natürlich auch ein ordinärer Feldweg sein.)
2020/03/22 12:56 , Arne Rönsch
Ich habe gerade nachgeschaut: nein, für 2014 kommt diese Straße nicht in Frage.
Apropos... man könnte sich auch von der Landschaft und Vegetation leiten lassen.
Und einen von Anfang an gegebenen Hinweis hat bislang noch niemand aufgenommen.
2020/03/22 13:49 , Klaus Föhl
F5 neue Version 
Dem Himmel rechts habe ich etwas mehr Blau gegeben.
2020/03/22 14:24 , Klaus Föhl
Das Wochenende ist durch, ich löse mal auf...
2020/03/23 20:48 , Klaus Föhl

Leave a comment


Klaus Föhl

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100