360° Calais II   13223
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rue de Lisbonne
2 Rue de Madrid
3 Rue de Berthois
4 Beffroi de l’Hôtel de Ville
5 Église Notre-Dame de Calais
6 Tour du Guet
7 Place d´Armes
8 Cap Blanc-Nez 131 m
9 Boulevard des Alliés
10 Église Saint-Pierre-Saint-Paul
11 Boulevard des Alliés

Details

Location: Phare de Calais (53 m)      by: Jörg Braukmann
Area: France      Date: 11. Juli 2019
Ich war mit dem Panorama vom Rathausturm (Nr. 26939) schon zufrieden und rechnete überhaupt nicht mehr damit, einen zweiten Standort für ein 360° Panorama über Calais ausfindig zu machen. Nach dem Rathaus besichtigten wir zunächst die Kirche Notre Dame und standen kurze Zeit später vor dem Leuchtturm. Oben sah ich Leute auf der Aussichtsplattform, die Tür stand auf, der Leuchtturmwäter mähte Rasen und nur wenige Minuten später stand ich selber oben. Eine Besichtigung ist ohne Führung und Anmeldung zu den Öffnungszeiten möglich.

16 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 28 mm KB.

Comments

Die Stadt wird vom Leuchtturm aus zwar nicht schöner, aber das Pano gefällt mir noch besser wie der Vorgänger, da man ganz nah unter sich die Hafenanlagen studieren kann. Bekanntermaßen reichen mir 360 Grad völlig aus, aber darüber sehe ich hier gerne hinweg :-)
LG Jörg
2020/02/20 14:29 , Jörg Nitz
Ein schöner Überblick über eine wohl nicht so pittoreske Stadt.
2020/02/21 10:54 , Johannes Ha
Ganz grosses Kino 
Nur in Wirklichkeit, ist dieser fantastische Ausblick noch etwas schöner!!!

Viele Grüsse: rainer
2020/02/21 16:18 , Rainer Ulm
Ganz toller Rundumblick. Gut sieht man den relativ kleinen alten Ortskern um die Notre-Dame de Calais. Der 360°+ Blick finde ich gelungen und passend.
2020/02/21 18:31 , Hans-Jürgen Bayer
Wunderbares Bild, egal, ob man sich für die Fülle des Motivs oder die Kargheit von Formen und Farbe entscheidet.
2020/02/21 22:02 , Arne Rönsch
Wenn man wie ich erst am Wochenende zu mehr als kurzem Anklicken der Panos kommt, dann ist häufig schon alles gesagt. VG Martin
2020/02/23 10:47 , Martin Kraus
Arne?
2020/02/25 11:25 , Jörg Braukmann
;-) … ja, Jörg - das kommt leider immer wieder vor, dass ein feiner lobender Kommentar zu einem Panorama verfasst, aber das Herzchen vergessen wird … ich könnte auch bei gut 5 Werken von mir wegen "herzloser" Kommentare nachfassen, selbst bei hier hochgehandelten Werken mit 24/25 Bewertungen passiert wohl dieser "Lapsus" öfter - aber ich habe das aufgegeben ...

Obwohl ich der Meinung war, hier einen Kommentar verfasst zu haben, habe ich festgestellt, dass dies wohl nicht geschehen ist … mir hat dieses 360°+ Panorama farblich auch noch besser gefallen, als das zuerst präsentierte Werk und ich wollte Dir mitteilen, dass für mich der einzig denkbare Schnitt für ein "klassisches" 360er wohl mitten durch die "Rue de Madrid" - und zwar mitten durch den Zebrastreifen, 3 rechts, 3 links - gehen müsste, denn dann wäre das gesamte Hafengelände ungeschnitten en bloc zu sehen …

Damit habe ich nun meine vergessene Hausaufgabe nachträglich erledigt ;-) …

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/02/25 12:05 , Hans-Jörg Bäuerle
On a few occasions I have seen, that the "like" responds a bit slowly. If one is tempted to try again the next second, what happens is, that one in reality takes away the "like" just given. Could be the case for slower computers and connections. LG Jan.
2020/02/25 13:11 , Jan Lindgaard Rasmussen
Ich kann dieser Website leider nur zu selten die Aufmerksamkeit und Zeit schenken, die sie sich durch den Aufwand und die Leistung ihrer Fotografen verdient hätte.

Diesen Vorwurf kann man mir machen und verschiedene andere sicher auch.

Warum du nun aber einen Kommentar mit dem Inhalt "Arne?" posten musstest, Jörg, verstehe ich nicht ganz.
In jedem Falle fühle ich mich etwas angeschrien, was ich nicht höflich finde.

Geht es wirklich nur um den vergessenen oder versehentlich gelöschten Heart-Counter?
Das würde mich enttäuschen.

Das Herz liefere ich natürlich erstmal gern nach, mir gefällt das Bild ja sehr.
2020/02/25 22:13 , Arne Rönsch
Es ist offenbar nicht gut möglich, einen Kommentar beizufügen, ohne auch das Herzchen mitzuschicken, oder es wird als Kritik aufgefasst, egal wie positiv die Wortäußerung war. Auch einzelne spendierte Herzchen (oder Sterne) von Teilnehmern, die nicht immer so am Ball sind, kamen schon ungünstig an. Das gehört zu den Umständen, die mich seit Längerem davon abhalten, mich ggf. mehr zu beteiligen. Bei der Umstellung des Bewertungssystems hatte ich so gehofft, es möge ganz wegfallen. Dann wäre diese Seite ein Ort für die Schilderung von Erlebnissen und den Austausch zu technischen und gestalterischen Fragen geworden, frei vom für mich überflüssigen Wettbewerbsgedanken.
Es bot sich hier geradezu an, dies einmal kurz zu äußern.
Es grüßt Wolfgang
2020/02/25 23:56 , Wolfgang Bremer
Arne, ich dachte wirklich, dass ich darüber nicht viele Worte verlieren muss und habe deswegen nur eins gemacht. Ich schätze deine Kommentare sehr und hatte vermutet, dass das du bloß einen Klick vergessen hast oder noch einen Kritikpunkt anbringen wolltest. Da darf man nachfragen. Warum fühlst du dich denn angeschrien? Hätte ich dich anschreien wollen, hätte ich deinen Namen in Großbuchstaben geschrieben und mindestens ein Rufzeichen dahintergesetzt. Ich sehe aber überhaupt keinen Anlass mein Posting derart zu formatieren und es derart zu missverstehen. Ich finde es gut, dass du dir die Zeit für Feedback nimmst und sei es nur mit einem Klick. Dass bei manch anderem hier die Zeit mal gerade so nur für das Hochladen und Besprechen eigener Werke reicht, verstehe ich nicht.

HJB2, ick kann gut nachvollziehen, dass du als Englandfahrer das Hafengelände gerne in einem Stück hättest. Mir war es weniger attraktiv und da habe ich mich für die Stadt entschieden. In unserem Forum finde ich es grundsätzlich gut, wenn sich bei 360°-Panoramen Anfang und Ende etwas überlappen, damit der Betrachter besser den Anschluss findet.
2020/02/28 15:08 , Jörg Braukmann
Das ist alles nicht schlimm, Jörg. Danke für deinen erklärenden Text!

Vielleicht zu meiner Erklärung: Auf dem Telefon habe ich als Favoriten nur die "NewComments" dieser Seite, damit ich immer mal schnell schauen kann, ob es Kommenatre gibt, die mich bewegen oder betreffen könnten.
Da war das "Arne?" nicht besonders alltagstauglich, weil ich erstmal herausbekommen musste, worum, um Himmels Willen, es nun gehen könnte.
2020/02/28 19:44 , Arne Rönsch

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100