September-Wolken über der Insel Rügen   5271
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rügischer Bodden
2 Insel Vilm
3 Insel Vilm
4 Lauterbach
5 Reddevitzer Höft
6 Putbus
7 Schafherde
8 Schafherde
9 Hagensche Wiek
10 entlegene Häuser von Gager
11 Granitz
12 Having
13 Jagdschloß Granitz
14 Halbinsel Reddevitz
15 Granitz
16 Alt-Reddevitz
17 Sellin
18 entlegene Häuser von Gager
19 Cliff-Hotel Baabe
20 Hagensche Wiek
21 Gager - Marina
22 Göhren
23 Nordperd

Details

Location: Insel Rügen, Zickersche Berge (60 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 1. September 2010
Typisch und erfreulich sind diese Wolkenformationen vor blauem Himmel, die zu Beginn des Herbstes immer wieder mal über Rügen ziehen.
Der Seearm, über den sie hier angelangt sind, ist die Hagensche Wiek im Südosten Rügens. Eine schmale Landzunge bis zur Reddevitzer Höft trennt ihn vom nächsten, der Having. Dainter steigt dann das ausgedehnte Buchenwaldgebiet der Granitz bis auf Höhen über 100m an. Der Höhenzug, auf dem ich die Aufnahmen gemacht habe, sind die Zickerschen Berge, die landwirtschaftlich nur noch als Schafweide benutzt werden.
7 RAW-Breitformat-Aufnahmen mit Canon EOS 450 D und Sigma 18-125 OS @ 36 mm, ohne Stativ. Gestitcht mit PTGui, zylindrische Projektion. Breitenwinkel des Panoramas 190°.

Comments

Ein herrlich (spät)sommerliches Panorama mit richtig schönen Wolken...
2019/09/11 19:31 , Werner Schelberger
Immer wieder schön anzusehen, sowohl die Landschaft als auch der Himmel.
2019/09/11 20:37 , Friedemann Dittrich
"Höchst erfreulich" würde es noch treffender beschreiben, wie diese Wolkenformationen über die nicht minder schöne Landschaft ziehen ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/09/11 22:10 , Hans-Jörg Bäuerle
... in der Umgebung 
gibt es ein Panorama, die Nr. 5563 , das ich nur 10 Minuten früher etwas weitwinkliger vor diesem aufgenommen hatte. Bei dem hatte ich die RAW's aber mit einer anderen Farbtemperatur entwickelt.
Ich hatte gehofft, daß jemand darauf stößt und darüber diskuttiert wird. Doch was nicht ist, kann ja noch werden.
2019/09/13 18:31 , Heinz Höra
Für technische Vergleiche habe ich momentan keine Zeit. Da genieße ich doch lieber dieses hervorragende Pano bei wunderschönem Licht.
LG Jörg
2019/09/14 16:15 , Jörg Nitz

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100