Auf Augustin's Spuren   10567
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Uf da Flue
2 Kirche Cresta
3 Piz Forcellina
4 Wengahorn
5 Bergalga
6 Grauhoerner
7 Tscheischhorn

Details

Location: Avers Cresta (1960 m)      by: Augustin Werner
Area: Switzerland      Date: 25. Juni 2019
Der Familiengeschichte nach soll mein Vorname auf einen Vorfahren zurueckgehen, der vor rund 250 Jahren diesem Tal geboren wurde und spaeter auch in dieser Kirche als Pfarrer wirkte.

Deshalb soll das Bild bewusst die Kirche in und in ihrer natuerlichen Umgebung zeigen - aber ein Alpenpanorama moechte es nicht sein.

Dies war fuer mich der erste Besuch in Cresta seit vielen, vielen Jahren. Auch mein letzter Besuch ueberhaupt im Tal, damals eine zweitaegige Wanderung von Bivio via Juf nach Sils Maria, liegt ueber dreissig Jahre zurueck.

Aber diesmal nur leichtes Sightseeing auf Spuren meiner Familie - Fuer meinen Kanadischen Sohn war dies der erste Tag bei seinem ersten Besuch in der Schweiz ueberhaupt.

12 Hochformate mit Olympus OM D-EM 5 Mk ii freihaendig
Lightroom 5.7. & PTGui Pro 9.1.3
_________________________________________________

According to family history I was named after an ancestor from the Avers Valley who was born 250 years ago. As a pastor he spent a few years in Cresta.

Comments

Zu des Rätsels Lösung kann ich nicht beitragen, finde deinen Betrag aber höchst sehenswert.
2019/08/04 10:02 , Dieter Leimkötter
Ein Traummotiv und gaaanz großartiges Panorama, Augustin !!! Und natürlich weiß ich wo das ist, denn links, direkt oberhalb der Kirche, parkte ich im Jahr 2006 mit dem Womo, als es frühmorgens auf einen "plattigen" Berg ging ;-) ....

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/08/04 12:52 , Hans-Jörg Bäuerle
Für mich kein Problem!
Hab mich in meinen Anfangszeiten schon oft daran "begeilt"!
Augustin, Deine Aufnahme ist sehr harmonisch. Du warst ganz bei der Sache!
Drum jetzt schon die vier Herz.. pardon Sterne!
Der Anfangsbuchstabe dieses Tals ist "A"
2019/08/04 12:59 , Walter Schmidt
Wunderschönes Motiv!
Ich fände etwas mehr Dynamik/Helligkeit/Farbigkeit noch schöner. Aber auch so gefällt es mir.
LG Jörg
2019/08/04 19:15 , Jörg Nitz
Ein besseres Werbefoto für dieses Hochtal könnte es kaum geben. So schön.
Ab und zu könnte man doch links auf der Talstraße sogar ein gelbes Postauto sehen.
2019/08/04 20:07 , Günter Diez
Das Tal von A.... war auch mein erster Verdacht - eine kurze Google Bildersuche bestätigt das dann. Wunderbar. VG Martin
2019/08/04 20:23 , Martin Kraus
Gerne erinnere ich mich an dieses schöne Plätzchen, obwohl unser Versuch, dem namengebenden Berg (3393) der umliegenden Gruppe einen Besuch abzustatten, durch einen Versteiger schon im unteren Teil in der Nähe der B..seen scheiterte. Wir werden mit Sicherheit einen neuen Versuch wagen.
2019/08/05 11:34 , Felix Gadomski
@ Felix
jaja, den Versteiger hatten wir an den Bandseen auch, lieber Felix ... wir sind 2006 nach Norden abgebogen und merkten nach ca. 200-300 Höhenmetern, dass das nicht hinhaut - also wieder runter und sich dem Berg auf der richtigen Route in einem Bogen von Süden genähert !! Problem war nur, dass Jörg A. durch die eingetretene Zeitverzögerung wegen starker Winde vom Gipfel seinen Gleitschirm bis oberhalb der Bandseen wieder runtertragen musste und nicht wie gewollt von ganz oben starten konnte ;-) !!!
2019/08/05 12:24 , Hans-Jörg Bäuerle
@ HJ

Anscheinend hattet ihr noch eine andere Route gewählt als wir, schließlich seid ihr ja mit kompletter Gletscherausrüstung unterwegs gewesen. Ich dachte, es gäbe auch eine Grat-Direktvariante, die wir eigentlich anstrebten, aber auch zu weit nach Norden gerieten und uns unter der schwierig bezwingbaren Westflanke wiederfanden.
2019/08/05 21:18 , Felix Gadomski
Vielen Dank fuer das freundliche Echo.

Es freute mich riesig, dieses Motiv bei solch attraktiven Verhaeltnissen fotografieren zu duerfen.

Ein Stueck weit zurueckliegender Familiengeschichte. -
Wenn es um die umliegenden Berge geht, kennen sich einige Fotografen dieses Forums viel besser aus als ich.
2019/08/06 00:20 , Augustin Werner

Leave a comment


Augustin Werner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100