Dover - das Tor zu Europa ...   5201
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Fähre Dover-Calais
2 Küste Frankreich
3 Check-In DFDS Ferries
4 Check-In P+O Ferries
5 Harbour of Dover
6 The Catwalk ;-)
7 Dover
8 Dover Castle
9 White Cliffs Trail

Details

Location: White Cliffs of Dover      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: United Kingdom      Date: 23.05.2019
... aber die Auswirkungen eines "no-deal-Brexit" hätten fatale Konsequenzen für den Hafen und die Stadt.

Nachdem ich als Rätsel meinen letzten Urlaubstag vom belgischen Namur panoramistisch präsentiert habe, darf natürlich der erste Urlaubstag nicht fehlen - für mich aus zweierlei Gründen:

a) bei meiner sechsten Ankunft in Dover erlebte ich dieses "Nadelöhr Europas" das erste mal "without fog and/or rain", was mich zu einem spontanen Entschluss bewegte, nach der Überfahrt von Calais den Tag mit einer Küstenwanderung an den "White Cliffs of Dover" zu verbringen und erst am Abend Richtung schottische Grenze weiterzufahren.

b) Anfang Dezember 2018 machte mich ein Bericht der Sueddeutschen Zeitung aufmerksam, welche Folgen Dover bei einem Brexit ohne Deal treffen könnte. Abzuschreiben ist nicht mein Ding, daher der angesprochene Artikel und ein Bericht des SRF, sowie vom März 2019 der BBC nachfolgend. Noch gilt EU-Recht, auch bei den Einreisebestimmungen mit Hunden, daher war im Mai 2019 von den bevorstehenden Änderungen verkehrstechnisch (noch) alles wie in früheren Jahren!

Die kleine Wanderung vom großzügig angelegten Parkplatz des "National Trust The White Cliffs of Dover" hinüber zum South Foreland Lighthouse war dann jedenfalls ein herrlicher Auftakt, zugleich stellte ich überraschenderweise fest, dass von dieser Hafenanlage, über die täglich bis zu 10.000 Lastwagen abgewickelt werden, noch kein Panorama präsentiert wurde - daher ein erster Versuch.

Link zu den durchaus lesenswerten Artikeln:
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/brexit-port-of-dover-zoll-1.4233690

https://www.srf.ch/news/international/hafen-von-dover-wie-sich-englands-tor-zu-europa-auf-den-brexit-vorbereitet

BBC travel disruption risk (2019-03):
https://www.bbc.com/news/uk-politics-47653984


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 6 Aufnahmen, freihand
Aufnahmezeit 10:29 Uhr (11:29 MESZ / CEST)
Blende: f/11
Belichtung: 1/500
Brennweite: 24mm KB
LR6, PTGui Pro

Comments

Danke für die Einblicke in die Welt der britischen Kanalküste. LG Niels
2019/06/17 08:19 , Niels Müller-Warmuth
Zunächst eine etwas verwirrende Perspektive für mich, da der linke Teil ziemlich separiert ist. Nachdem ich mich aber mit Hilfe von googleearth hineingedacht habe kann ich dem Schnitt folgen.
Das Areal strahlt eine aufgeräumte Ruhe aus, was ich so nicht vermutet hätte.
2019/06/17 20:19 , Steffen Minack
Toll gewählter Standort. So ruhig hab ich es auf der Rückfahrt 2016 auch erlebt - und für die im Auto Wartenden hat der Hafen auf den geräumigen Parkplätzen sogar flächendeckend Free Wifi ;-)

Hab noch ein korrespondierendes Motiv in der Schublade, hebe das aber für einen speziellen, mehrfach verschobenen Anlass auf.

VG Martin
2019/06/17 21:01 , Martin Kraus
A very informative view, which makes us understand many things.
2019/06/17 22:20 , Giuseppe Marzulli
Das Motiv ist nich wirklich schön, wird aber informativ präsentiert. Ich war noch nie dort. Ich hoffe vor Schottland noch auf ein Pano mit den White Cliffs of Dover als Protagonist und/oder dem Blick hinüber zum Cap Blanc-Nez.
2019/06/18 14:08 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100