Marburg und das Lahntal   7203
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Großer Feldberg 879 m
2 Dünsberg 498 m
3 Rimberg (Hinterland) 497 m
4 Sackpfeife 673 m
5 Wallershöhe 812 m

Details

Location: Spiegelslustturm (380 m)      by: Christoph Seger
Area: Germany      Date: 2019-06-13
Ich hätte es nicht für möglich gehalten in Hessen noch einen Turm zu finden, der Pano-Neuland ist ;-)

Der Spiegelslustturm oberhalb Marburg - an der Hangkante der Lahnberge - ist aber offebnar noch von niemandem besucht worden. Bei durchaus wechselnden Bedingungen war ich gestern oben.

Hier der Wiki-File zum Turm: https://de.wikipedia.org/wiki/Spiegelslustturm

Hier ein erster Blick, Horizont - na ja, dafür aber ein 360er - ob des Stiegenhaus-Aufbaues ein bisschen tricky.

Ich werde noch an anderen Bildern von hier werken und hoffe die schöne Horizontlinie besser wiedergeben zu können.

Aus Reisegründen hatte ich nur "die Kleine" mit dem Kit-Objektiv bei mir.

Technisches
Fuji XT2, Kit-Objektiv bei 40 mm (KB)
13:08, HF RAWs bei 1/500, f/6.4, ISO200
CPO, PTGUI, GIMP

Comments

Sehr schöner Blick auf Marburg. Ich hoffe, du hast deine Zwischenprüfung schon hinter dir, sonst droht bekanntlich ungemach.

Ein Panorama mit dem schmucken Spiegelslustturm wäre sicher auch reizvoll.
2019/06/14 12:23 , Dieter Leimkötter
Interessant! 
Damit kann ich etwas anfangen. Da bin ich schon oft durchs Bild gefahren, war aber noch nie auf dem Turm. Ich hätte gedacht, der Blick reicht nur auf Marburg. Aber du zeigst hier sehr schön, dass er viel weiter reicht und dass sich ein Besuch dieses Turms lohnt. Du hast aber auch einen Tag mit guter Sicht erwischt. Davon hatten wir hier in den letzten Wochen überdurchschnittlich und beinahe schon stressig viele. Spontan könnte ich dich beim Beschriften unterstützen, aber evtl. kommt ja noch ein Reload mit verbessertem Horizont. Da wäre das hinderlich. Andererseits ist der Horizont so schlecht auch nicht, dass es wirklich störend wäre. Wegen der guten Sicht würde ich mich über ein Zoom noch freuen. Es gibt in Hessen tatsächlich noch mehr bisher ungezeigte Aussichten zu entdecken.
2019/06/14 12:56 , Jörg Braukmann
Ein Turm, der noch nicht dokumentiert ist? Da hätte ich fast drauf gewettet, das es so etwas nicht mehr gibt.
Gratulation zur Erstbesteigung... ;-)
2019/06/14 18:10 , Werner Schelberger
Sehr schön wie Du "gewildert" und eine der letzten Aussichtsturm-Bastionen erobert hast ;-) ... zudem erinnert mich das Werk an 12 Monate Militärdienst meines Lebens zu Beginn der 80er :-) !!!

Herzlicher Gruß, Hans-Jörg
2019/06/15 08:10 , Hans-Jörg Bäuerle
Ich danke Euch für die freundliche Aufnahme des Werkes. Eigentlich wollte ich am gestrigen Abend die Basis-Beschriftung nach udeuschle legen. Nun bin ich aber bereits “im Wochenende” und schaffe es nicht mehr. Sollte es daher Dir lieber Jörg oder jemand anderem ein Bedürfnis sein Labels zu setzen - herzlichst gerne!

Liebe Grüße

Christoph
2019/06/15 08:37 , Christoph Seger
Schön wie die Stadt hier eingebettet zu sehen ist.
Ja und kaum zu glauben, dass es bis dato noch einen unbestiegenen Hessen-Turm gab ;-)
2019/06/16 20:19 , Steffen Minack
Wunderbar. Nach Marburg muss ich eh sobald möglich mal hinfahren. Wusste nicht, daß es so nett eingerahmt ist. VG Martin
2019/06/16 20:32 , Martin Kraus

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100