Wanderlust   13228
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Lilienstein, 415,2 m
2 Zahnsgrund
3 Postelwitzer Steinbrüche
4 Elbe
5 Hundenasengrund
6 Bad Schandau, OT Steinbrüche
7 Meurerturm
8 Vorderer Torstein 359m
9 Gute-Ader-Wand
10 Gutebierwände

Details

Location: An der Elbe östlich von Krippen      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 25.04.2019
Eine Schrammsteinsicht der anderen Art bietet sich vom linkselbischen Ufer. Der Elbsandstein bildet eine gewaltige, von Zinnen gekrönte Mauer. Rasch über den Himmel ziehende Zirren legen sich einem Schleier gleich darüber. Während der Fotograf die Szene genießt, zieht es die Wanderkameraden weiter.

15 HF-Aufnahmen, 23 mm (35 mm KB), f/8, 1/750s ISO 200.

Comments

Hübscher und vertrauter Blick von unten.
Die doppelten Menschen hast du mit dem Text auch schön eingebunden.

An einem Wochentag kann man dort sicher wandern / spazieren, am Wochenende hättet ihr wahrscheinlich ziemlich viel Unruhe durch (uns) Radfahrer gehabt.
2019/05/16 09:36 , Arne Rönsch
Den schwarzen Rand links könntest du vielleicht noch verschwinden lassen!
Gruß Klaus
2019/05/16 11:18 , Klaus Brückner
Sorry,
danke Klaus.
2019/05/16 21:38 , Dieter Leimkötter
Ein schönes Bild ist Dir hier gelungen, Dieter. Eine schöne Huldigung des Wanderparadieses Elbsandsteingebirge bei schönstem Frühlingswetter. Das Motivdetail des Kommens und Gehens mit Deinen Wanderkameradinnen gefällt mir besonders, weil ich das vor vielen Jahren auch schon zelebriert habe (Nr. 21997).
Nun wäre aber noch zu klären, welche Türme der Schrammsteine sich rechts über welche Wände der Postelwitzer Steinbrüche erheben. Wenn ich es mit meinem "Zoom vom Pabst" Nr. 18291 vergleiche, könnten es der Meurerturm und der Vordere Torstein sein.
2019/05/16 23:14 , Heinz Höra
Heinz, Danke für Dein Lob.

Ich hatte hier vor, dein Pano 5872 zu Nutzen, um die hier bis ins kleinste Detail benannten Zinnen und Grate zu übertragen. Die Perspektive ist allerdings eine deutlich andere, so dass ich mir hier schwer tue. Ich hoffe hier auf Hilfe aus unserem Kreise, gerne von Dir oder von Steffen als fundierte Kenner dieser Landschaft.
2019/05/17 10:36 , Dieter Leimkötter
Dieter, das ist doch klar, daß mein Panorama der Schrammsteine von der Kaiserkrone völlig ungeeignet ist, aber das Panorama "Zoom vom Pabst" hat ziemlich genau die gleiche Blickrichtung wie Deins. Wenn du dir das angeschaut hättest, dann hättest Du eigentlich sehen müssen, daß die von mir genannten Türme vergleichbare Formen haben. Und ihre vorgeschobene Position paßt auch genau zum Bild. Ich bin mir jetzt ziemlich sicher, daß sie es sind. Auch der Hundenasengrund paßt zu dem von Dir angegebenen Aufnahmestandort. Ich werde das mal beschriften.
2019/05/17 14:00 , Heinz Höra
Heinz, danke für deine Mitarbeit!
2019/05/17 14:10 , Dieter Leimkötter
Schöner Blick von unten - und auch so, dass der Lilienstein noch mit drauf ist...überhaupt gut inszeniert...
Gelaufen bin ich da noch nie, nur mal vor x-Jahren mit dem Fahrrad lang gefahren. Gleichzeitig hast du auch ein sehr schönes Wandergebiet abgelichtet, in dem man auf verschiedenen Ebenen unterwegs sein kann.
Wo hattet ihr Unterkunft ?
2019/05/17 14:35 , Steffen Minack
Hallo Steffen,
wir waren in Dresden, das Elbsandsteingebirge war nur ein Tagesausflug. Sicher nicht das letzte Mal, das wir dort waren!
2019/05/17 14:48 , Dieter Leimkötter
Was will man mehr! Traumhaftes Wetter, wunderbarer Elbblick und zwei Damen die der ganzen Szene das gewisse Extra schenken...

LG Werner
2019/05/17 19:56 , Werner Schelberger
Ein schönes Motiv. Die Idee mit den Passanten finde ich gut. Am Schluss hättest du sie noch ein wenig weiter gehen lassen können, sodass sie in etwa dieselbe Größe wie am Anfang gehabt hätten und die Schatten nicht geschnitten worden wären.
2019/05/17 20:48 , Jörg Braukmann
Wundervolles Elbsandstein Pano! Solch ein tolles Wetter hatten wir in einer Woche Mai Urlaub nicht einen Tag.. Du hast was daraus gemacht!

LG Seb
2019/05/18 00:04 , Sebastian Becher
Wie schon bei einem Deiner Vorgänger niedergeschrieben ... auch hier hast Du in wunderbarer Art und Weise "Regie geführt" - klasse Arbeit ... !!! Klaus B. hätte hier wohl nur Nuancen geändert und die Radfahrer integriert ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/05/19 07:08 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100