Frost und Fernsicht   7435
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Jezernice 1266m
2 Polednik/Mittagsberg 1315m 152km
3 TV Mast Krasov
4 Steindlberg 1309m 147km
5 Plesna/Lackenberg 1337m
6 Mustek/Brückelberg 1234m
7 Miroticky vrch 792m
8 Horni Tasovive 755m
9 Spicak 1202m
10 Jezerni hora/Seewand 1343m
11 Svaroh/Zwercheck 1333m
12 Trebounsky vrch 824m 43km
13 Großer Arber 1456m 144km
14 Großer Osser/Velky Ostry 1293m
15 Kleiner Osser 1266m
16 Kleiner Arber 1384m
17 Enzian 1287m
18 Andelska hora 717m
19 Heugstatt 1261m
20 Ödriegel 1156m
21 Stensky vrch 750m
22 Travny vrch 694m
23 Prachometsky kopec 780m
24 Großer Riedelstein Kaitersberg 1132m
25 Schwarzriegel Hoher Bogen 1079m
26 Bukovy vrch 700m
27 Burgstall Hoher Bogen 976m
28 Cerchov/Schwarzkopf 1042m 114km
29 Skarmanka 886m
30 Lysa 869m
31 Zelezny vrch 789m
32 Ebene Böhmerwaldturm 894m 100km
33 Primda/Pfraumberg 830m
34 Podhorny vrch 825m 49km Panno 22944
35 Signalberg 888m
36 V Boru 860m
37 Vlci kamen 883m
38 Bukova 736m
39 Lysina/Glatze 982m
40 Lesny/Judenhau 983m
41 Ovcak/Schafberg 898m
42 Dylen/Tillenberg 939m 58km
43 Birkenberg 744m
44 Heidelberg 731m
45 Marianska/Mariasorg
46 Vlcinec/Wolfsberg 973m
47 Platte Oberpfalzturm 946m 84km
48 Armesberg 731m 91km
49 Plesivec/Pleßberg 1028m
50 Kösseine 939m
51 Burgstein 879m
52 Seehügel 953m
53 Kapellenberg 757m 52km
54 Nußhardt 972m
55 Sendemast Ochsenkopf
56 Schneeberg 1051m
57 Tisovsky vrch/Peindlberg 976m
58 Großer Waldstein 877m
59 Großer Kornberg 826m
60 Komari vrch/Muckenbühl 951m
61 Certova hora 987m
62 Spicak/Krasslitzer Spitzberg 991m

Details

Location: Bozi Dar Neklid/Gottesgab (1140 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 03.12.2016
Die Aufnahme ist ca. zwei Stunden vor Pano 22944 vom Podhorni vrch entstanden. Den Höhenunterschied merkt man deutlich. Obwohl im oberen Erzgebirge auch nur wenig Schnee lag, war es winterlich. 300 Höhenmeter weiter unten völlig anderes Wetter.

Für Kaiserwald und Fichtelgebirge war der Zeitpunkt ideal, der Bayerwald wäre etwas nach Sonnenaufgang besser zu sehen gewesen. So waren die Lichtverhältnisse dorthin schwieriger und der Dunst schon höher gestiegen.

23 QF, F8, 1/500, Brennweite 250mm KB

Comments

Viel Bekanntes in schönen winterlichen Farben mit sehr angenehmer Schärfe.
Hätte es links und/oder rechts noch weitergehen können oder wird da die Sicht behindert?
2018/12/11 18:42 , Arne Rönsch
Ich kann mich nicht entsinnen, daß ich mal so eine Aussicht, schon gar nicht mit solchen Wolkenformationen, von Neklide aus gehabt hätte. Dabei waren wir früher öfter von O'thal aus dort gewesen.
2018/12/11 21:39 , Heinz Höra
Eine angenehme Einstimmung auf den Winter.
2018/12/12 15:01 , Dieter Leimkötter
Ich habe schon beim Erstling von hier gestaunt, was von weiter unten noch geht.
Top !
2018/12/12 18:12 , Steffen Minack
@ Arne, wie es links und rechts weiter gehen würde, kannst Du auf dem nebenstehenden Pano 14090 "Wetterkapriolen am Morgen" sehen. Mast und Baracke wollte ich hier nicht mit drauf haben.
2018/12/12 21:38 , Friedemann Dittrich
Danke, Fried, darauf hätte ich natürlich selber kommen müssen.
Die Einordnung von dort hilft mir jetzt auch bei diesem schönen Pano.
2018/12/13 21:07 , Arne Rönsch
Beautiful Erzgebirgepano. LG Jan.
2018/12/23 19:42 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100