Ein etwas anderer Sonnenaufgang   41290
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Barberino Val d'Elsa
2 San Filippo A Ponzano
3 C h i a n t i C l a s s i c o
4 Ponzano
5 Poggio di Macericca (371m)

Details

Location: Sant'Appiano      by: Werner Schelberger
Area: Italy      Date: 15.06.2017
Eigentlich war ein klarer Himmel für den nächsten Tag angesagt - ideal für einige schöne Panoramen im Morgenlicht. Doch schon mit dem ersten anbrechendem Tageslicht war ein Schleier am Himmel zu vernehmen, der sich im Laufe des Morgens zunehmend verdichtete.
An einen klaren Sonnenaufgang war so nicht mehr zu denken, aber immerhin durfte ich in den fast zwei Stunden die ich an diesem Standpunkt verbracht habe, einen kurzen Blick auf eine kleine Rotte Schwarzwild und einen Rehbock mit Ricke werfen.

Sony 7MII, Zeiss Sonnar T* 1,8/55, @55mm, 26 HF, f11, 1/125s, ISO 100, Stativ/NPA, Gestitcht mit PTGui Pro

Comments

One can always hope for clear weather, but I have come to increasingly value this soft light and colours from thin clouds. LG Jan.
2018/04/25 22:49 , Jan Lindgaard Rasmussen
Das hat was!
2018/04/26 03:33 , Christoph Seger
Das warten hat sich trotzdem gelohnt. Das dezente Licht gibt der Landschaft einen besonderen Reiz.
2018/04/26 08:41 , Dieter Leimkötter
Der Dunst verleiht dem Sonnenaufgang einen ganz besonderen Zauber.
LG Jörg
2018/04/26 22:26 , Jörg Nitz

Leave a comment


Werner Schelberger

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100