Morgens auf der Piazza   8770
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Torre Salvucci
2 Torre Pesciolini
3 Torre Chigi
4 Torre Rognosa
5 Palazzo del Podestà
6 Piazza del Duomo
7 Palazzo Comunale
8 Torre Grossa
9 Duomo

Details

Location: Piazza del Duomo, San Gimignano      by: Werner Schelberger
Area: Italy      Date: 12.06.2017
Die Darstellung dürfte für ein Rätsel vermutlich zu einfach sein :-)

...wobei viele den Platz wahrscheinlich ganz anders kennen.
So früh am Morgen ist die Piazza kaum wiederzuerkennen. Umrahmt von prächtigen Palazzi und ihren mächtigen Türmen ist sie das Herz mitten im Zentrum von San Gimignano.

Die Fahrspuren am Boden rühren von der Kehrmaschine, die von einer energischen Fahrerin gesteuert wurde und deren Nahumrundungen mich offenbar veranlassen sollten, den Platz freizugeben. Tut mir leid, so viel Zeit musste sein ;-)

Sony 7MII, Samyang 12/2.8 Fish-Eye, 2x6 HF, f5.6, 1/200s, ISO 100, Blickfeld 360°, Stativ/NPA, Gestitcht mit PTGui Pro

Comments

It is magnificent. I have visited San Gimignano many times, but I have never seen it so deserted ;-)
2018/04/21 17:58 , Giuseppe Marzulli
Schönes Ensemble, gewinnt zudem durch die Schattenwürfe der Türme auf den gegenüberliegenden Gebäuden. Welche Projektionsart hast du gewählt?
2018/04/22 16:11 , Dieter Leimkötter
So eine menschenleere Piazza finde ich interessant, die Projektionsart hätte ich auch gern gewusst.
PS. am Torre Rognosa ist die rechte Kante nicht ganz sauber.
2018/04/22 18:56 , Steffen Minack
Hervorragende Präsentation dieses "Klassikers" - farblich und mit den Licht-Schatten-Kontrasten eine Wucht !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg

NB: wenn Du Dich der von Steffen angesprochenen Kante annimmst, ggf. auch noch über den rechten Teil der Treppenstufen "drüberbügeln" ;-) ... (sofern diese Verschiebung nicht der finalen Skalierung geschuldet ist!?)
2018/04/23 07:15 , Hans-Jörg Bäuerle
@Steffen und Hans-Jörg
Vielen Dank für eure Information bzgl. der Kantenunschärfen. In der Tat ist es so, wie von HJ vermutet. Im Original sieht alles gut aus, erst beim Runterskalieren und das auch erst unter 1000px entstehen die hässlichen Kanten.
2018/04/23 10:31 , Werner Schelberger
Habe ich mir fast gedacht, dass dies mit dem Skalieren auf 500 Pixel zusammenhängt - hatte das Problem selbst schon, und auch andere ... wie zuletzt diskutiert auf Jörg N.'s Panorama #22723 "Zitadelle von Le Château-d'Oléron" mit dem Fahnenmast ...

Aufgefallen ist mir das übrigens im Vergleich zum ebenfalls sehenswerten (Umgebungs-) Panorama von diesem wunderschönen Platz von Christian H., wo die Treppenstufen harmonischer wirken ... zudem eine interessante Gegenüberstellung "ruhiger Morgen vs. belebte Mittagszeit" !!
2018/04/23 10:56 , Hans-Jörg Bäuerle
Der Ort, die Piazza, auf einen Blick. Sehr schön !
Ist auf dem Bild eigentlich die Eisdiele (Gelateria Dondoli) mit Ihrem "besten Eis dieser Welt" zu sehen ?

Skalierung (immer ein Thema). Verwende selbst oft Gimp zum Runterskalieren. Oftmals hier mit der Methode "Linear". Das führt zunächst evtl. nicht zu ultraknackscharfen Bildern, aber man kann dann nochmal explizit leicht nachschärfen. Ich meine aber, dass die Artefakte dann nicht so ausgeprägt.
2018/04/25 20:29 , Hans-Jürgen Bayer
@HJB
Danke für den Tipp. Ich werde es bei Gelegenheit mal mit einer alternativer Methode versuchen.
Die Eisdiele ist auf der benachbarten Piazza della Cisterna zu Hause. Auf #10854 gut zu sehen und beschriftet ;-)

Herzliche Grüße
Werner
2018/04/25 21:44 , Werner Schelberger

Leave a comment


Werner Schelberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100