Nürnberg   5944
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Fünfeckturm
2 Kaiserstallungen
3 Luginsland
4 Großer Hansgörgel 601 m
5 Walburgiskapelle
6 Moritzberg 603 m
7 Business Tower
8 St. Egidienkirche
9 Max-Morlock-Stadion
10 Frauenkirche
11 Rathaus
12 Hauptmarkt
13 Kirche St. Lorenz
14 Oper
15 Kirche St. Sebald
16 St. Elisabeth
17 Spittlertorturm
18 Plärrer
19 Fernmeldeturm Nürnberg (293 m)
20 Neutorturm
21 Dürerhaus
22 Heidenturm der Kaiserkapelle

Details

Location: Nürnberg, Kaiserburg, Sinwellturm (Bayern) [Mittelfranken] (335 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 18.03.2018
Bevor der Frühling Einzug hält und man den Winter nicht mehr sehen kann, zeige ich schnell ein aktuelles Pano vom gestrigen Tag.

Bei meinen Vorbereitungen auf ein Kurzwochenende in Nürnberg suchte ich nach möglichen Aussichtspunkten. Verwundert stellte ich fest, dass der Sinwellturm auf der Kaiserburg der wohl schönste und bekannteste Aussichtspunkt der Stadt ist und der Blick hier trotzdem noch nicht gezeigt wurde.
Durchaus erschwerend für den Pano-Fotografen erwiesen sich allerdings die Gitterstäbe in den Fenstern, die das Durchstecken des Objektivs nicht ermöglichten. Jedoch reichten die Abstände gerade so, dass man das Objektiv, ohne die Gitterränder im Sucher zu sehen, auf diese aufsetzen konnte. Da die Fenster recht klein sind und ein Stück auseinander liegen, kam es bei dieser Brennweite zu teils deutlichen Parallaxeverschiebungen, die Panoramastudio mit einigen manuellen Korrekturen aber sehr gut verarbeitet hat, so dass ich nichts stempeln musste. Im Bereich des fehlenden Ausschnitts liegen im Turm nur zwei oder drei Fenster mit großem Abstand zu den anderen, so dass ich diesen Blickwinkel wegen unüberwindbarer Parallaxefehler aussparen musste. Hier stand ohnehin ein großer Baukran im Burghof, weshalb das zu verschmerzen war.
Der Sinwellturm ist übrigens trotz seiner Größe der einzige im Krieg unzerstört gebliebene Turm der Burg.

Ich war mit ein paar Freunden unterwegs, die unten auf mich warteten. Außerdem mussten wir zügig weiter, denn wir hatten noch einen anderen Termin...
Daher war ich nur ein paar Minuten auf dem Turm.
Erst beim Aufbereiten der Aufnahmen konnte ich den Rundblick im Nachhinein so richtig genießen.

11 QF-Aufnahmen, 24 mm KB

Comments

Ja so geht es mir auch oft, das Genießen danach ist für mich ein wichtiger Faktor beim panoramisieren.. Schöner und neuer Blick auf Nürnberg!

LG Seb
2018/03/20 16:26 , Sebastian Becher
Besonders mit den verschneiten Dächern eine sehr gelungene Stadtansicht, deren Qualität man die beschriebene hektische Entstehung gar nicht ansieht. VG Martin
2018/03/20 19:40 , Martin Kraus
Schönes Stadtpanorama. Der Schnee gibt dem ganzen etwas pastelliges.
2018/03/21 20:56 , Dieter Leimkötter
Ein großartiges Stadtpanorama in sehr feinen dezenten Farbtönen mit dieser angezuckerten Winterstimmung - war wohl echt ein nicht ganz einfaches Unterfangen ... und ich hoffe dass der Abstieg hinunter zu den wartenden Freunden - verbunden mit dem anschließenden Termin ;-) - nicht symbolisch ist für das, was in den kommenden Wochen noch eintreten kann !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/03/21 21:31 , Hans-Jörg Bäuerle
Da wäre ich aber lieber mithinaufgegangen statt unten zu warten. Ein guter Panoramastandort.
2018/03/24 21:47 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100