Herbstpracht im Erzgebirgischen Becken   6899
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kuhberg Netzschkau
2 Martin Hoop Schacht Mülsen
3 Reuster Berg - 372 m
4 VW Mosel
5 Schmierchauer Höhe Ronneburg
6 Lichtenstein
7 Bismarckturm Glauchau
8 Rödlitz
9 St Egidien
10 Kraftwerk Espenhain
11 Halde Trages - 228 m 52km
12 Hohndorf
13 Sachsenring Grand Prix Rennstrecke
14 Hohenstein Ernstthal
15 Langenberger Höhe - 484 m
16 Pfaffenberg - 484 m
17 Totenstein - 483 m
18 Heizkraftwerk Chemnitz (langer Lulatsch)
19 Hotel Merkur Chemnitz
20 Karolinenhöhe
21 Augustusburg
22 Oelsnitz im Erzgebirge
23 Bergbaumuseum Oelsnitz
24 Steinkamm - 637 m
25 Frauengefängnis Stollberg
26 Greifensteine
27 Geyerscher Wald - 749 m
28 Sendemast Geyer
29 Großer Stein
30 Schatzenstein 760 m
31 Waldhäuser
32 Katzenstein - 627 m
33 Fichtelberg - 1.214 m 39km
34 Klinovec - 1.244 m 42km
35 König Albert Turm
36 Spiegelwald - 758 m
37 Bozidarský Spicak - 1.118 m
38 Nad Rycovnou (Seifen) - 1.052 m
39 Grünaer Lück
40 Blatenský vrch - 1.043 m
41 Rabenberg - 913 m
42 Morgenleithe - 811 m
43 An der Hohen Tanne
44 Eselsberg
45 Riesenberger Häuser
46 Auersberg - 1.019 m 30km
47 Gleesberg - 594 m
48 Ellbogen - 899 m
49 Steinberg bei Zschorlau - 733 m
50 Brückenberg - 963 m
51 Zeisiggesang - 922 m
52 Großer Rammelsberg - 963 m
53 Oberoelsnitz
54 Kiel - 943 m
55 Keilberg Schneeberg - 558 m
56 Kuhberg - 794 m
57 Mausberg
58 Steinberg

Details

Location: Glückauf Turm auf der Deutschlandschachthalde (526 m)      by: Sebastian Becher
Area: Germany      Date: 19.10.2017
Den Begriff des Erzgebirgischen Beckens hatte ich bisher nicht oft gehört, hier aber am Lehrpfad rund um Oelsnitz liest man ihn oft. Bezeichnet wird das Gebiet des nördlichen Erzgebirgsvorlandes bis zu den Höhen des Wüstenbrander Mittelgebirges.

Ich war an diesem Tag unterwegs und suchte einen schönen Aussichtspunkt. Die Halden südlich der Bergbaustadt Oelsnitz im Erzgebirge mit dem 40m hohen Glückaufturm, den man wirklich von überall sieht bot sich hierfür förmlich an. Eine herrliche Fernsicht erwartete mich und die wundervollen goldenen Lärchen und Laubbäume wussten zu begeistern..

Pano bestehend aus 28HF Bildern mit Fujifilm X-T20 und Fujinon 18-55 f2.8-4 @45mm, ISO200, f10, 1/500sek, PTGui, zylindrisch

Comments

Im Frühjahr habe ich von hier bei sehr guter Fernsicht ein Tele gemacht, allerdings ohne Sonne. Bei der prächtigen Herbstfärbung macht sich aber auch der Vordergrund sehr gut.
2017/10/31 13:25 , Friedemann Dittrich
Herrlicher Herbst und gute Sicht und mal wieder ein Pano aus deinem Revier.
2017/10/31 13:42 , Steffen Minack
Schön, mal was vom anderen Oelsnitz zu sehen, und dann noch in solchen Herbstfarben.
Seb, ich habe in der Zeit, als Du hier nicht aktiv warst, ein Panorama vom Kemmler zwischen Plauen und Oelsnitz/Vogtl. gezeigt. Es ist die Schnapszahl 22222.
2017/11/01 21:59 , Heinz Höra
Sehr schön, aber wo sind die Lärchen? Ich kann jedenfalls keine entdecken und es würde mich auch wundern, wenn sie zu dieser Jahreszeit im Flachland schon golden wären. Bei mir in der Alb setzt die Lärchenverfärbung Mitte November ein. LG Wilfried
2017/11/02 17:55 , Wilfried Malz
Wirklich schöne Herbstrundsicht. Die Farbsättigung ist für Deine Verhältnisse eher zurückhaltend - liegt vielleicht am neuen Workflow mit der neuen Kamera? VG Martin
2017/11/02 19:43 , Martin Kraus
Spät kommt sie die Lärchenverfärbung aber jetzt geht sie auch los in meinem Garten und ich mußte sie vom ganzen Baum heute unten sehen, denn nach Herwart mußte ich heute eine der beiden aus schweizer Samen vor 25 Jahren selber gezogenen Lärchen aus Sicherheitsgründen fällen. Ein trauriger Tag, was man von Deinem Superherbstpanorama nicht sagen kann. Herzliche Grüße Velten
2017/11/04 15:44 , Velten Feurich

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100