Ceské Budejovice   81669
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hotel Zvon
2 Rathaus
3 Samson Brunnen
4 Schwarzer Turm

Details

Location: Marktplatz von Budweis (381 m)      by: Sebastian Becher
Area: Czech Republic      Date: 01.01.2015
Natürlich ist das Bier weltberühmt(Mein unangefochtenes Lieblingsbier)! Aber auch die Stadt hat einiges zu bieten, zum Beispiel den Schwarzen Turm, Brauerei, tolle Kneipen oder einen der größten Marktplätze Tschechiens.. Auf diesem ist auch das Bild entstanden.. Leider war das Wetter nur sehr mäßig aber dadurch kommt die Fassade m.M. nach erst richtig zur Geltung..

Pano bestehend aus: 14HF Aufnahmen mit canon EOS 6D und Canon EF 17-40L @25mm, ISO100, f8, 1/100sek, NNMK3, Manfrotto Stativ, PTGui, 15:33Uhr

Comments

Das ist ja enorm farbenfroh dort. Und ich stimme Dir zu, mit Sonne käme das nicht so gut raus. VG Martin
2015/01/29 19:53 , Martin Kraus
Great!
2015/01/29 21:59 , Giuseppe Marzulli
Großartig! Vermutlich VOR dem Genuss des Bieres entstanden?
2015/01/30 08:03 , Christoph Seger
Bunt und farbenfroh. Immer wieder erstaunt es mich, dass solch schöne Orte von den Stadtverwaltungen als Parkplatz freigegeben werden...

Beste Grüße,
JE
2015/01/30 08:34 , Jörg Engelhardt
Gelungene Farbigkeit!
Grüsse, Danko.
2015/01/30 22:35 , Danko Rihter
Selten habe ich bei solch trübem Wetter so ein buntes Pano gesehen. Dieser mir bis dato völlig unbekannte Platz konkurriert meiner Meinung nach mit dem angeblich schönsten in Europa, der Plaza Mayor in Salamanca.
LG Jörg
2015/02/01 11:55 , Jörg Nitz
Ein herrliches Plätzchen, das den Betrachter sofort in den Bann zieht!! Hier passt alles fein zusammen ... Stimmung, Farben, Workflow - super.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/02/04 11:47 , Hans-Jörg Bäuerle
Ich bin damals (2009, glaube ich) am Stitchen dieses wunderschönen Platzes gescheitert.
Du bist der Sache schon näher gekommen, Seb, aber einen Fehler (grünes Haus rechts hinter dem Brunnen) sehe ich recht schnell.

Witzig fand ich an Budweis übrigens, dass die größte Kneipe am Markt zu "Pilsner Urquell" gehörte. Das tat den Einheimischen ein bisschen weh, glaube ich mich zu erinnern.
2015/02/04 16:50 , Arne Rönsch

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100