Sommer im Grenzland   6770
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Dylen/Tillenberg 939m Pano 19949
2 Cuprina/Schopf 865m
3 Muglberg 761m
4 Birkenberg
5 Heidelberg 731m
6 Platte Oberpfalzturm 946m 30km
7 Neualbenreuth
8 Roßkopf 725m 25km
9 Kösseine 939m 34km
10 Burgstein 879m
11 Ochsenkopf 1024m 47km
12 Ruheberg 693m
13 Schneeberg 1051m
14 Rudolfstein 866m
15 Glasberg 628m
16 Großer Waldstein 877m 47km
17 Bergkopf Kleiner Waldstein 857m
18 Großer Kornberg 826m
19 Zelena hora/Grünberg 637m Pano 13351
20 Pfaffenberg 710m 37km
21 Kapellenberg 757m
22 Kiel 943m 47km
23 Aschberg 936m
24 Jelen 956m
25 Komari vrch/Muckenbühl 951m
26 Certova hora 987m

Details

Location: Grenzlandturm Neualbenreuth (664 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 08.07.2017
Der Grenzlandturm bei Neualbenreuth in der Oberpfalz ist rundum verglast. Die Fenster konnte ich aber kippen, dadurch waren fast keine Spiegelungen von den gegenüber liegenden Scheiben.

34 QF, F10, 1/640, Brennweite 77mm KB

Comments

Der Bildausschnitt links des Dylens weckt in mir gruselige Erinnerungen. Dort kann man bei genauerer Betrachtung verfallene, riesige Militärgebäude aus der Zeit des Eisernen Vorhangs mitten im Wald erkennen. Ich kam dort zufällig vor Kurzem bei einer Radtour vorbei und war völlig erschrocken. Düster, unheimlich und beste Kulisse für einen Horrorfilm, weil so derart unvermittelt und skuril.
Soll aber nicht heißen, dass mir die Aufnahme nicht gefällt.
2017/10/16 19:30 , Hermann Leikauf
Schön! 
Man muss sich jedes mal Zeit nehmen für Deine XXX-Kaliber von Panoramas!
( ; - ))
2017/10/17 16:52 , Walter Schmidt
Gut gewählter Schnittpunkt des 360ers, finde ich, auch wenn der dominante Berg dadurch gleich am "Anfang" des Bildes liegt.
2017/10/17 19:34 , Arne Rönsch
Ein typischer "Dittrich": breiter Streifen, (leichtes) Tele, etwas bewölkt, gute Sicht und viel Natur.
2017/10/18 17:59 , Silas S
In jedem Fall ein wunderbarer Fernsichtstreifen, auch wenn ich persönlich das sehr hell erstrahlende Buschwerk links und rechts als "Rahmengeber" noch mehr geschnitten hätte.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/10/21 14:04 , Hans-Jörg Bäuerle
Kein Glas zu erahnen - wunderbar gelöst. Linker und rechter Rand sind nicht gerade spannend, aber für die 360-Grad-Liebhaber (zu denen ich mich nicht in allen Fällen zähle) wohl unverzichtbar.
LG Jörg
2017/10/21 14:09 , Jörg Nitz

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100