Nightly view over the lake (solved riddle ...)   12948
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hafen von Salo
2 Santa Maria Annunziata
3 Hotel Savoy Palace

Details

Location: Portese (67 m)      by: Christoph Seger
Area: Italy      Date: 2017-06-24
Congratulations to Günter D. who solved this riddle. The bay of Salo is like an own lake when you are on its south shore. You never get to "feel" the water masses east of you.

Comments

Probably you have been on a lake in the Alpine region. But I can not recognize it.
2017/06/27 19:11 , Giuseppe Marzulli
I confirm. A lake in the alps. Temperature was around 32°C on saturday.
I am very sure that you know the coastline.
2017/06/27 20:07 , Christoph Seger
schwer zu sagen. Soweit von der Architektur etwas erkennbar ist, würde ich auf die Südalpen tippen, für den Gardasee wirkt mir das Ufer zu flach. Also eher die Seen im Tessin. Um einfach einmal zu raten: Ascona
LG Alexander
2017/06/27 20:49 , Alexander Von Mackensen
Ascona ist recht kalt. Aber ich gebe dir recht - es ist ein "oberitalienischer See"

Ascona is the wrong track, but I confirm - it is a lake in "upper Italy"
2017/06/27 21:10 , Christoph Seger
Das Rätsel ist ja fast nicht zu lösen, man sieht ja nur Lichter und einen
gewöhnlichen Kirchturm. Ich tippe mal auf Menaggio, ein paar paar Örtlichkeiten passen auf das Städtchen am Comer See.
Gibts nach der Auflösung noch ein Bild mit Tageshelle, für das ....ahhhh.
2017/06/28 16:36 , Günter Diez
Ich schmunzle. Nein, der Como-See ist es auch nicht. Ich helfe weiter ...

Nicht nur ein Turm (links) ist zu sehen sondern rechts noch weitere Türme. Nicht alle Türme gehören zu Kirchen. Ja, die "Landschaft" ist nur mässig zu sehen. Links ist aber denke ich doch ein Tälchen zu erkennen.

I smile. No, it is not Lake Como. I give the next hint

Not only ONE tower (left side) can be seen but some more on the right side. Not each tower belongs to a church. And - yes - there is hardly landscape visible but I do assume that you can see the valley on the lefthand side

Herzlichst Christoph
2017/06/28 19:21 , Christoph Seger
Nicht der Langen und auch nicht der Como See. Luganer glaube ich auch nicht. Ergo, Iseo oder Garda, aber da finde ich nichts passendes zu dem Foto.
Ich meine, links des nahen Kirchturmes geht der See etwas nach hinten weg.
Alles scheint dicht besiedelt. Es ist einfach zu dunkel.
2017/06/28 20:06 , Günter Diez
Ja, links geht es "nach hinten" weg. Rechts, na ja - also eigentlich stehe ich in einer Bucht die auf mich immer so wirkt wie ein Appendix.
2017/06/28 21:03 , Christoph Seger
Der Ort "Salo" am Westufer vom Garda See könnte noch in die Geographie des Panoramas passen. Danach bin ich mit meinem Latein am Ende.
2017/06/28 22:03 , Günter Diez
RÄTSELKÖNIG !! 
Chapeau !! Das ist es. Ich danke Dir für Deine Hartnäckigkeit. Ich stehe in an der Mole in Portese. Die Beschriftung folgt umgehend.

Herzlichst Christoph
2017/06/28 22:08 , Christoph Seger
Bravo Günter.
2017/06/28 22:58 , Giuseppe Marzulli
Vielen Dank für die Anerkennung.
Bin nun auch fit was die Oberitalienischen Seen angeht.
Gruß Günter
2017/06/29 13:51 , Günter Diez

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100