Über dem Tor zum Schwarzwald (II)   12412
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Ölberg, 450m
2 Weißer Stein, 548m
3 Königstuhl, 568m
4 Hardberg, 593m
5 Stillfüssel, 568m
6 Gewerbegebiet Wilferdinger Höhe
7 Ispringen
8 Eisingen
9 Wallberg, 417m
10 Gickelsberg, 554m
11 Eichelberg, 325m
12 Hohe Warte, 552m
13 Hebert, 519m
14 Göbrichen (Neulingen)
15 Siloah Krankenhaus
16 Katzenbuckel, 626m
17 Burg Steinsberg im Kraichgau
18 A8
19 Hohberg, 377m
20 Bauschlott (Neulingen)
21 Dürrn
22 Hauptfriedhof
23 Finanzamt
24 Eichelberg, 376m
25 Schlossbergturm Sternenfels
26 Amazon
27 Sandberg, 392m
28 Scheuelberg, 382m
29 Altkellerkopf, 386m
30 Sparkasse Pforzheim/Calw
31 Möbelzentrum Pforzheim
32 Landratsamt
33 Winterhalde, 397m
34 Kieselbronn
35 Schlosskirche
36 Wasserturm Pforzheim
37 Il Tronco
38 Heukopf, 402m
39 Ötisheim
40 Eichelberg/Hamberg, 367m
41 Gleichenberg, 379m
42 Eutingen (Pforzheim)
43 Sauberg, 330m
44 Schlierkopf, 450m
45 Heizkraftwerk Pforzheim
46 Sengach (Mühlacker)
47 Niefern

Details

Location: Büchenbronner Aussichtsturm, Büchenbronn (Pforzheim) {Baden-Württemberg} (633 m)      by: Silas S
Area: Germany      Date: 31.07.2016
Der Eichberg ist die erste markante Erhebung des Nordschwarzwalds südlich von Pforzheim. Sein höchsten Punkt, die Büchenbronner Höhe (608m), stellt gleichzeitig die höchste Stelle der Gemarkung Pforzheims dar.
Der rote Turm wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts gebaut und bietet einen exponierten Ausblick gen Norden.
Leider sind einige Bäume in der Umgebung bereits über das Niveau der Aussichtsplattform gewachsen, sodass besonders der Blick zum Pfälzerwald im Nordwesten beeinträchtigt wird.
Dazu folgt später ein weiteres Panorama.

Auf diesem Streifen ist die "Goldstadt" unterhalb des Kraichgaus und des Odenwalds zu sehen. Die Perspektive unterscheidet sich schon merklich von der des 6 Kilometer entfernten Turms "Hohe Warte", was natürlich auch an den 60 zusätzlichen Höhenmetern liegt.


Zeitpunkt der Aufnahmen: 18.38 Uhr
10 QF, Nikon D750, 200mm, ISO 160

Comments

Da war ich jetzt auch schon zweimal oben, hatte aber nie das richtige Timing für eine wirklich gute Sicht. Es würde mich freuen, wenn du da einmal den passenden Zeitpunkt erwischst und das maximal mögliche präsentieren kannst.
2016/08/06 10:23 , Jens Vischer

Leave a comment


Silas S

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100