Fernblick vom Hohneck über Schwarzwald und Alpen   21685
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Schauinsland 67km
2 Ölberg 57km
3 Feldberg 76km
4 Trubelsmattkopf 67km
5 Maisstollen 61km
6 Herzogenhorn 78km
7 Gisiboden 76km
8 Heidistein 65km
9 KKW Fessenheim 43km
10 Schweinekopf 78km
11 Belchen 65km
12 Hochkopf 78km
13 WEiherkopf 62km
14 Köhlgarten 63km
15 Altmann 197km
16 Moor 197km
17 Rohrenkopf 76km
18 Blauer Zellen 71km
19 Naafkopf 222km
20 Sichli 203km
21 Blauen 58km
22 Frümsel und Selun 194km
23 Nägeliberg 192km
24 Mattstock 185km
25 Wildsberg 62km
26 Guscha 204km
27 Schöttleberg 63km
28 Hochfinster 205km
29 Stock 192km
30 Fulen 193km
31 Salzmartinhorn 215km
32 Bützistock 195km
33 Hohfelsen 64km
34 Siwellen 192km
35 Ringelspitz 216km
36 Piz Segnas 207km
37 Vrenelisgärtli 189km
38 Glärnisch 189km
39 Petit Ballon 10km

Details

Location: Hohneck Frankreich (1370 m)      by: Jochen Tour
Area: France      Date: 31.12.2013
Hier ist ein weiteres Bild meiner Silvester-Fernsichten-Tour von 2013. Dieses Bild hier zeigt den Bereich vom Schauinsland im Schwarzwald über den Säntis in Österreich, Berge des Liechtensteiner/Östereichischen Alpenlandes bis zu einigen Bergen der Nordschweiz. Das Bild schließt sich mit etwas Übergang an mein anderes Bild von diesem Aussichtspunkt an (Bild Nr. 17781).

Zusammengesetzt aus 9 Aufnahmen im Querformat
ISO 200
Blende F8
1/500
Kamera Sony Alpha 33, Brennweite 200mm mit 1,5 Konverter
Bilder (JPG) bearbeitet und gestitcht mit Photoshop Elements 13

Comments

Erneut eine sehr interessante Fernsichtaufnahme Jochen! Den Höhenzug des Südschwarzwaldes über dem Nebelmeer des Rheintals zu verfolgen ist ein Genuss. Der starke Kontrast im Vordergrund zum Ende wirkt jedoch sehr unnatürlich.
Mit welcher Brennweite hast Du hier gearbeitet? Wäre prima, wenn Du die EXIF-Daten in den Text aufnehmen könntest, das gibt immer wieder Aufschlüsse und wird gerne gesehen hier.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/07/11 07:41 , Hans-Jörg Bäuerle
Danke für deine Hinweise!

Die Angaben habe ich in der Bildbeschreibung ergänzt.
Durch die Bildbearbeitung mit Photoshop Elements konnte ich noch einiges an Kontrasten herausholen. Die Gegebenheiten beim Fotografieren waren nicht die Besten, der Bereich der Alpen wurde fast gegen die Sonne aufgenommen. Dadurch kommt es eventuell auch zu unnatürlichen Kontrasten, dies habe ich aber hingenommen um das Bild allgemein gut darstellen zu können.
PSE nutze ich erst seit wenigen Tagen, mit besserer Kenntniss der Feinheiten ist wahrscheinlich auch ein ausgeglicherenes Bildergebnis möglich.
2015/07/11 13:09 , Jochen Tour

Leave a comment


Jochen Tour

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100