Nidderau-Windecken   132303
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Landgasthof Carolus
2 Rennrad-Spezl
3 Altes Rathaus

Details

Location: Nidderau-Windecken (124 m)      by: Jörg Engelhardt
Area: Germany      Date: 20.06.2015
Gelöstes Rätsel

----------------------------------------------------------------

Ein schöner Platz in einem hübschen Ort. Nur wo?

Datum und Land stimmen.

Einziger Hinweis: An dem hohen Gebäude links musste ich einen Schriftzug entfernen...

Viel Spass beim Rätseln!

Comments

Um wie viele Ecken pfiff der Wind denn dort? Du warst im MKK, also gar nicht weit weg von mir. Ich muss gestehen, dass ich auf jenem Martplatz noch nie selber stand. Ist ein Ortsteil von N _dd_ _ _ _. Was hat dich denn dahin verschlagen?
2015/06/22 22:11 , Jörg Braukmann
ein sehr schöner Marktplatz allemal, bin schon gespannt, wo. LG, Michi
2015/06/22 22:14 , Michael Strasser
Glückwunsch.... 
...an Jörg B. - er hatte das Rätsel quasi nach einer Stunde gelöst. Das ging mal wieder schnell...

Was führt mich nach Nidderau-Windecken im Main-Kinzig-Kreis (MKK)?

Eine größere Rennradtour stand mal wieder an, diese sollte 4 Tage dauern und von Samstag 20.06. bis Dienstag 23.06. gehen - das Ziel wäre Borkum gewesen. Man teilt die Etappen gleichmäßig auf, somit landeten wir am Ende der ersten Etappe in Nidderau-Windecken.

Die Wetterprognosen waren bis kurz vor Start so, dass der Samstag noch durchwachsen wird und ab Sonntag gutes Wetter zu erwarten wäre. Kritisch war somit unsere erste Etappe von Neckarsulm nach Nidderau-Windecken (173 km). Am Abend fast trocken bei blauem Himmel angekommen, freuten wir uns schon auf drei weitere schöne Tage... Naja... Sonntag früh war es dann bei 9° C, Nieselregen und 20 km/h Gegenwind nicht sehr einladend und die neuen Prognosen versprachen noch schlechteres. Daher: Abbruch und mit der Bahn zurück :-( Aber so kam ich wenigstens mal nach Nidderau-Windecken. Kommt man aus Bayern, fallen einem dort die sehr freundlichen Leute auf.... so was gibt es bei uns nicht....
2015/06/22 23:03 , Jörg Engelhardt
Stramme Strecke. Ich hoffe, ihr werdet die Tour irgendwann noch einmal wiederholen bzw. fortsetzten können. Wo hätte es noch hingehen sollen? Was können wir jetzt (noch) nicht gezeigt bekommen? Dass ich den ganz brauchnaren Samstag nicht genutzt habe, hat mich geärgert. Der Sonntag war viel schlechter als erwartet.
2015/06/22 23:32 , Jörg Braukmann
Very nice.
2015/06/22 23:43 , Giuseppe Marzulli
Tolles Örtchen ... :-)

VG
Gerhard
2015/06/23 00:04 , Gerhard Eidenberger
Sehr schön
2015/06/23 06:09 , Thomas Janeck
So... in Deuschland ist die Freundlickkeit der Breite proportional??
[ In Italien wohl umgekehrt... ]
LG, Alberto.
2015/06/23 21:57 , Pedrotti Alberto
Schade, dass ihr euer Vorhaben abbrechen musstet! Dennoch bewundernswert, für dieses feine Stadtpanorama als Mitbringsel die weite Strecke auf Dich zu nehmen ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/06/24 13:17 , Hans-Jörg Bäuerle
Jörg, hast Du das mit Deinem Standard-Equipment gemacht? Macht nämlich einen sehr guten Eindruck.
Bei Rätseln wird ja leider viel zu wenig zum Panorama selbst gesagt, sowohl als auch.
2015/06/24 23:01 , Heinz Höra
@Heinz 
...nein, das ist mit der kleinen Nikon Coolpix A freihand gemacht, bei einer Rennradtour ist die D800 samt Stativ und NPA ja etwa unhandlich. Es sind 13 HF RAW....

Beste Grüße,
JE
2015/06/25 00:02 , Jörg Engelhardt
Jörg, das dachte ich mir schon, daß Du das Equipment auf dieser Radtour nicht mithattest. Aber was meinst Du, was Du mit diesem hättest besser machen können?
2015/06/27 23:00 , Heinz Höra
@Heinz 
...ich denke, bei 500px Auflösung und einigermassen brauchbaren Lichtverhältnissen merkt man da keinen Unterschied. Ich denke in 90% aller Fälle ist eine gute einfache Kamera ausreichend....

Grüße,
JE
2015/06/28 11:26 , Jörg Engelhardt

Leave a comment


Jörg Engelhardt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100