Machu Picchu Sunrise   81983
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Machu Picchu
2 Cerro Poromate, 4.066m
3 Cerro Yanamanchi, 3.275m
4 Huayna Picchu

Details

Location: Inti Punku (Sun Gate), Machu Picchu (2700 m)      by: Jens Vischer
Area: Peru      Date: 16.08.2014
Der vierte und letzte Tag auf dem Inca Trail begann schon sehr früh mit dem Anstehen am Eingangstor zum letzten Wegabschnitt. Als gegen 5.30 Uhr der Eingang von den Park Rangers geöffnet wurde, folgte ein Sprint hoch hinauf zum Sonnentor (Inti Punku).

Denn schon in der Nacht hatte es aufgeklart und es war offensichtlich, dass es ein absoluter Traumtag werden würde und dementsprechend wollte niemand den Sonnenaufgang oben auf dem Sonnentor mit Blick auf das ersehnte Ziel der Wanderung, Machu Picchu, verpassen.

Es gelang, bereits gegen 6.30 Uhr standen wir oben und genossen einen ersten Blick auf die vergessene Stadt und die sie umgebenden Berge. Bis die Sonne endlich die Häuser der Stadt anstrahlte, verging noch eine ganze Weile, die ich neben dem Fotographieren auch zum Frühstücken genutzt habe.

Die Aufnahmen zu dieser Serie entstanden in dem Moment, als gerade alle Gebäude vom Sonnenlicht erleuchtet wurden. Ein einzigartiges Erlebnis, das einem eindrucksvoll in Erinnerung bleibt.

7 QF Aufnahmen á 50mm, F8, 1/200s, ISO100, 7.00 Uhr Ortszeit

Comments

Eines der "neuen" 7 Weltwunder ! Ein wunderbarer Blick. VG HJ
2014/11/01 00:08 , Hans-Jürgen Bayer
Wow, Machu Picchu.
2014/11/01 00:55 , Giuseppe Marzulli
Ein herrlicher Tiefblick auf dieses berühmte Weltkulturerbe im besten Licht.
LG Fried
2014/11/01 22:41 , Friedemann Dittrich
Eine ungewöhnliche Perspektive auf dieses berühmte Motiv bei, wie ich finde, gar nicht so einfachen Lichtbedingungen. LG Arno
2014/11/02 22:08 , Arno Bruckardt
Auf diese historische Stätte habe ich mich schon sehr gefreut - hier "isses nu" in wunderbarem Licht! DANKE!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg

NB: Mein Bruder war dort und auf einigen Andengipfeln in den 80-ern noch mit der legendären Minox unterwegs :-( ... endlich nun mal gscheite Bilder ;-)
2014/11/03 20:52 , Hans-Jörg Bäuerle
Ich kannte von diesem Ort bislang nur die konventionellen Ansichten. Diese Variante hier mit der Einbettung in die nähere und weitere Umgebung finde ich hochinteressant. VG Martin
2014/11/08 12:52 , Martin Kraus
Wolkenlos sieht Machu Picchu gar nicht mehr so geheimnisvoll aus ... Ich erinnere mich an meine damalige Enttaeuschung, als bei aehnlichen Verhaeltnissen an diesen Ort kam. Den Zeitpunkt hast du perfekt getimt.

Eine hochinteressante Sammlung von Machu Picchu Panoramen (wenn auch nicht immer technisch ganz perfekt) gibt's hier auf Panoramio:
http://www.panoramio.com/user/2399194/tags/Santuario%20Historico%20Machu%20Picchu
2014/11/09 01:38 , Augustin Werner
Der Blick aus weniger bekannter Richtung und völlig wolkenfrei hat etwas Geometrisches.
Es grüßt Wolfgang
2014/11/11 00:00 , Wolfgang Bremer

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100