Aussichtssteg über dem Aurlandsfjord   82502
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Liahovden (1444m)
2 Hovdungavarden (1253m)
3 Fossedalsskavlen (1451m, 19km)
4 Viddalsfjellet (1418m)
5 Ovre Kyrjukelen (1307m)
6 Midnosi (1091m)
7 Flenjabrjostet (1532m)
8 Flenjajuvnosi (1446m)
9 Aurlandsvangen
10 Flenjahornet (1375m)
11 Hammarsnes
12 Lofti (1222m)
13 Dimmeholten
14 Nonhaugfjellet (1459m, 21km)
15 Laegdafjellet (1149m)
16 Aurlandsfjorden
17 Varden (1042m, 10km)
18 Handkefjellet
19 Nisedalsfjellet (1377m)
20 Skulenosi (1207m)
21 Voldenosi (1211m)
22 Prest (1478m)

Details

Location: Stegastein (630 m)      by: Martin Kraus
Area: Norway      Date: 09.08.2014
In Fortsetzung der Norwegen Serie zeige ich hiermit einen sehr unoriginellen Aussichtspunkt, der sich auf fast jeder Touristenwerbung der Gegend findet. Wie an vielen anderen Stellen der Welt hat man hier einen (architektonisch immerhin gelungenen) Skywalk hingestellt, der den Tiefblick auf einen der steilsten Fjorde Norwegens verstärkt erlebbar macht. Über Sinn und Unsinn dieser Installationen mag man streiten. Da wir eh schon mal da waren, hab ich auch ein paar Photos gemacht.

Der Stegastein liegt an einer landschaftlich eindrucksvollen kleinen Strasse, die auf dem Weg von Aurland (hier unten im Bild) nach Laerdal auf 1300m hinauf führt (vergleicht man mit den Höhen der umliegenden Berge ist das schon die Gipfelregion). Gerade die Strecke vom Ort hier hinauf ist recht eng und bei den vielen entgegenkommenden Wohnmobilen teils nicht so vergnüglich. Oberhalb wird es dann aber wie immer flacher, weiter und windiger. Alternativ kann man den 24km langen Laerdalstunnelen nehmen.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @14mm (=28mm KB)
11 HF RAW, ISO 200, 1/400, f8
Lightroom 5.5, Autopano Pro 3.6.3, IrfanView
Beschriftung nach udeuschle.de und norgeskart.no

Comments

Sehr schön, ein offensichtlich prima Standort.

Beste Grüße,
J
2014/10/12 18:30 , Jörg Engelhardt
Du weckst Erinnerungen, wie wir im Jahr 1994 auf der E16 kommend in dieser Ecke waren! Toller Standort ... und die Wetterverhältnisse kommen mir auch irgendwie bekannt vor ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/10/12 21:26 , Hans-Jörg Bäuerle
Da war ich auch schon, allerdings bei etwas besserem Wetter. Trotzdem ein schönes Panorama, der Aurlandsfjord ist einfach toll!
2014/10/12 22:07 , Johannes Ha
Fjords of both hemispheres!
2014/10/12 22:25 , Pedrotti Alberto
Very scenic. Can I ask you if you prefer Scotland or Norway?
2014/10/13 00:49 , Giuseppe Marzulli
Was für die Touristen gut ist, muss für den Panorama Fotographen ja nicht gleich schlecht sein. Jedenfalls ein schöner Blick!
2014/10/13 08:36 , Jens Vischer
Für die graue Szene mehr Resonanz als ich erwartet hätte - danke.

@Giuseppe: Although the geographic distance from the Norwegian fjords to the Scottish highlands is not very big, I found the character of both areas to be vastly different. Norway has dense woods and fruit trees at sea level, while Scotland, further south, is wilder there. Higher up, Norway has big glaciers, while these are long gone in Scotland. In Summary, both countries are not comparable and I wouldn't judge.
2014/10/14 19:36 , Martin Kraus
Ein sehr beeindruckendes und gewaltiges Szenario zu dem Du wie ich finde einen besonders gelungenen Platz gefunden hast. Kompliment ! Herzliche Grüße von Velten
2014/10/25 04:29 , Velten Feurich

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100