Auf Vatertagsausflug (mal anders) den Teufel bezwungen...   61715
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Carn a' Mhaim (1037m)
2 Weg nach Linn of Dee
3 Sgor Mor (813m)
4 Creagan nan Gabhar (722m)
5 Glen Dee
6 Glen Geusachan
7 Beinn Bhrotain (1157m)

Details

Location: The Devil's Point (1004 m)      by: Martin Kraus
Area: United Kingdom      Date: 29.05.2014
Nach dem Rätsel vom Loch Morlich will ich hier mit einer kleineren Impression chronologisch von Schottland 2014 beginnen - einer Kurzreise, die mir die Lufthansa freundlicherweise mit einem zu Silvester veröffentlichten hochattraktiven Angebot, das auch über Himmelfahrt zu arbeitnehmerfreundlichen Zeiten Plätze verfügbar hatte, nahegelegt hatte. Als Kontrast zum aktuellen Wetter in Deutschland mit dem grausten Motiv, das ich mitgebracht habe - es war dann auf Wanderungen an vier Tagen auf zusammen elf Munros weitgehend trocken und oft sonnig, auch ab mittags an diesem ersten Tag.

Nach frühem Start und geologisch hochinteressanter Strecke durch die Blockhalde des Chalamain Gap und das vom Gletscher ausgeschliffene Tal des Lairig Ghru war mein erster Gipfel des Tages am südlichen Wendepunkt der Tour. Vornehm heutzutage "The Devil's Point" genannt, bedeutet das gälische "Bod an Deamhain" wörtliche "The Penis of the Demon". Und tatsächlich beeindrucken die aufragenden Felswände dieses Bergs insbesondere von Süden und Osten. Nach Norden hin zieht der Grat indes flach ausladend weiter zu höheren Gipfeln.

Hier gezeigt ist der Blick nach Süden in die Wildnis des Glen Dee - der Fluss Dee zieht südlich durch die Cairngorms und ist an seiner Mündung verantwortlich für den Namen der Stadt Aberdeen.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko EZ 14-42 @14mm (=28mm KB)
ISO 200, 1/125, f11
Lightroom 5.4, Autopano Pro 3.5, IrfanView

Comments

Klasse Tiefblick in einer rauen Landschaft mit informativer Beschreibung.

lG,
Jörg E.

NB: Solches Wetter hatten wir am 05.06. in den Alpen auch :-)
2014/06/10 22:20 , Jörg Engelhardt
Eine wunderbare typisch schottisch-graue Tristesse die Du hier mitbringst! Genau dieses Wetter hatte ich vor zwei Jahren auch beim Aufstieg auf den Ben Nevis ... aber wie dann auf den Bildern zu sehen war, besserte sich das Wetter ... wohl so wie bei Dir, wie ich Deinem interessanten Bericht entnehmen kann!

Das Motiv ist hervorragend gewählt und die neue Kamera und Bearbeitung machen einen sehr guten Eindruck ... freue mich schon auf die Munros - da sind ja einige zusammen gekommen und Du entwickelst Dich zum echten Munro-Bagger ;-)

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/06/10 22:43 , Hans-Jörg Bäuerle
Charming, despite the weather...
2014/06/11 00:44 , Giuseppe Marzulli
Schöne Vatertagswanderung, aber wie habt ihr denn da den Bollerwagen hinauf gebracht? ;-)
2014/06/11 08:28 , Jens Vischer
Scotland... now I understand! Because at first glance, seeing the cloud layout, I was looking down in the valley and wondering: Where is the Carretera Austral?
Cheers, Alberto.
2014/06/11 12:37 , Pedrotti Alberto
Solche Blicke unter den Wolken habe ich letztlich einige erlebt, ist auch sehr reizvoll. LG Fried
2014/06/22 19:04 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100