Naturreservat Bodmin Moor und Colliford Lake - Cornwall   183259
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Nähe Bolventor      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: United Kingdom      Date: 28.08.2011
Dieses Panorama wurde ursprünglich als Rätsel eingestellt

Welche Landschaft seht ihr in weiterem und engem Sinne ... und wie heißt der See an dem die Schafe so friedlich weiden?

Im nordöstlichen Teil Cornwalls öffnet sich die weite Hochmoorlandschaft des Bodmin Moor mit einer Fläche von ca. 210 km². Diese, im Gegensatz zu den bekannten Rosamunde-Pilcher-Küstenorten, eher einsame Landschaft ist geprägt durch die sog. Tors (Cornish für "Berge"), verschiedene Steinformationen und kahle Torfmoore.

Hier entspringen auch die beiden Flüsse Fowey und Camel und die höchsten Erhebungen Brown Willy (419m) und Rough Tor (400m) bieten weite Blicke über die Landschaft.

Dieses Bild ist unweit der A30, die diagonal durch das Bodmin Moor führt, in der Nähe des Ortes Bolventor mit dem Jamaica Inn entstanden und bietet einen Blick auf den schön gelegenen Colliford Lake.

Das "Jamaica Inn" ist vor allem durch den von Dahphe du Maurier im Jahr 1936 erschienen gleichnamigen Roman bekannt geworden. Die normalerweise dort anzutreffenden Touristenströme schreckten uns jedoch vom Verweilen an diesem Platz ab. Empfehlenswert ist dann eher ein Besuch der ursprünglichen kleinen umliegenden Ortschaften wie bspw. St. Neot.

Wer weiteres nachlesen möchte, dem sei folgende Seite mit weiteren Links empfohlen:
http://www.bodminmoor.co.uk/

Die Cornwall-Reise war für mich mehr oder weniger der Start in die Panoramafotografie mit meiner Canon PowerShot SX20 IS - dies ist nun das "4. Frühwerk" in Cornwall ;-) ... meine anderen Panoramen aus Corwall findet ihr in der Rubrik Umgebungspanoramen.

6 HF-Aufnahmen - 11:03 Uhr
Brennweite 60mm KB
1/250
f/8

Comments

Ich würde aufgrund des Steinwalls mal auf Schottland tippen, aber der See? Bei der Auswahl echt heftig. Ist da noch ein zweiter See dahinter?

LG Werner
2014/04/21 17:34 , Werner Schelberger
Ja, ich denke, den Schwarzwald können wir ausschließen, dann eher Schottland.
2014/04/21 17:35 , Jens Vischer
Danke für die ersten Statements ... aber beide "Sch" sind diesmal auszuschließen ;-)

Werner, da hast Du natürlich recht, dass Schottland sehr gemein wäre :-) - obwohl's da ja einige Experten auf der Plattform gibt!

Findet ihr das Bild eigentlich überschärft - ich habe es in LR nur leicht bearbeitet - Kontrast (+5), Dynamik (+10)? Mit Gimp unscharf maskiert (1. Upload war mit IrfanView - was mir nicht so zugesagt hat).
2014/04/21 17:58 , Hans-Jörg Bäuerle
...eine schwierige Hausnummer! Spontan hätte ich mich jetzt auch an Deinem bisherigen Portfolio orientiert und auf eine der südlichen Inseln der Inneren Hebriden getippt. Diese fjordartigen Strukturen findet man aber auch anderswo entlang der Irischen See.
PS.: Gefragt nach der Schärfe. Hier solltest Du noch deutlich nachschärfen!
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/04/21 20:03 , Matthias Stoffels
@ Werner
Nein es ist kein zweiter See dahinter, der Arm gehört zu dem See im Vordergrund.

@ Matthias
Portfolio muss ja nicht falsch sein - fjordartig mag es aussehen, es handet sich aber úm ein Binnengewässer.

Bzgl. Nachschärfen evtl. F5-Taste drücken, da ich vorhin noch ein RELOAD vorgenommen habe. Die Farben und Wolkenbildung ist für diese Landschaft durchaus typisch ;-) ... an der Sättigung habe ich übrigens nichts verändert.
2014/04/21 20:34 , Hans-Jörg Bäuerle
aufgrund der Morphologie würde ich dann am ehesten auf Islay tippen, aber ich kann mich auch komplett irren und habe zudem dort noch keinen See entdeckt, dessen Uferverlauf dem auf Deinem Panorama gleicht?
2014/04/21 21:15 , Matthias Stoffels
Pardon Matthias, aber als Du auf Deinem Osterspaziergang warst ;-) ... hatte ích bei Jens und Werner bereits "Sch" (Schottland und Schwarzwald) ausgeschlossen ... scheint doch etwas zu schwerer zu sein, daher der Hinweis, dass Du vom Längengrad gar nicht sooo falsch liegst :-)
2014/04/21 21:22 , Hans-Jörg Bäuerle
..wenn es denn überhaupt nicht Schottland sein soll, muss ich mich wohl nach Süden orientieren!
2014/04/21 22:06 , Matthias Stoffels
Auf jeden Fall herrscht in dem Land Rechtsverkehr, man sieht das an den Fahrspuren im Gras: Der Bauer wollte wohl wenden (Y-Hose am rechten Bildrand), und das hat er in einer Linkskurve gemacht (sieht man wie die Halme liegen). Wenden in einer Linkskurve machen die, die das Lenkrad links haben - also Rechtsverkehr. Ich tippe daher auf Irland...

lG,
Jörg E-
2014/04/21 22:13 , Jörg Engelhardt
@ Jörg E.
interessante Beobachtung und ein kreativer Ansatz ... und Linksverkehr stimmt tatsächlich! Irland leider nicht.

Vielleicht noch ein Tipp zur Region in der sich der See befindet - ansonsten Auflösung morgen:

"Sonntag 20:15 Uhr - heute ausnahmsweise auf den Montag fallend" ... und keiner hat's geschaut ... oder gibt es zu :-))
2014/04/21 23:36 , Hans-Jörg Bäuerle
na dann müssen wir wohl in die Gefilde Rosamunde Pilchers aufbrechen! Daher noch ein letztes Angebot --> Colliford Lake (Ostufer) / Cornwall?
Ergänzung zur obigen Vermutung:
Geogr. Länge: -4,55665° / Geogr. Breite: 50,5417°
siehe Google Maps:
https://www.google.de/maps/@50.54172,-4.556649,3a,75y,233.47h,81.29t/data=!3m4!1e1!3m2!1sleji16V7dXqLHru7nQWF0g!2e0
2014/04/22 00:00 , Matthias Stoffels
Könnte der Standort evtl. in der Ecke Exmoor, Dartmoor, Cornwall sein ?
2014/04/22 04:28 , Hans-Jürgen Bayer
@HJB1
Deine Annahme kann ich bestätigen ;-) - es ist halt nicht die klassische Ansicht dieser Ecke, aber das Hinterland hat durchaus seine Reize - so auch diese Moorlandschaft ;-)!
2014/04/22 07:39 , Hans-Jörg Bäuerle
Matthias, ich gratuliere Dir zur absolut korrekten Auflösung!

Da ich ja schon 3 Bilder von unserer Reise nach Cornwall aus dem Jahr 2011 eingestellt habe, dachte ich, dass die Auflösung etwas einfacher wäre! Beschreibung zum Bild von Bodmin Moor folgt noch - aufgenommen mit meiner damaligen Canon PowerShot SX 20IS!
2014/04/22 22:36 , Hans-Jörg Bäuerle
Wer sowas errät.. Wahnsinn! Schönes lieblich anmutendes Pano!

LG Seb
2014/04/23 08:28 , Sebastian Becher
Wieder einmal ein tolles Rätsel, dass eine kniffelige Herausforderung war. Es hat diesmal lange gedauert Dir auf die Spur zu kommen.
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/04/25 22:51 , Matthias Stoffels
Idylle pur! Landschaft und Himmel gut in Szene gesetzt. Die Kürze stört mich nicht. Möglicherweise wäre hier mehr weniger gewesen.
2014/04/26 14:49 , Jörg Braukmann
Habe das "untypische Cornwall-Panorama" jetzt noch um eine detaillierte Beschreibung des Bodmin Moor ergänzt - vielleicht ist es ja für jemand von Interesse, wenn Ihr mal auf "Rosamunde Pilchers" Spuren unterwegs seid ;-)!
2014/04/26 15:21 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100