Toskanisches Tagesende   62232
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Le Bagnaie
2 Fonterutoli
3 San Leonino
4 Quatrostrade
5 Quercegrossa
6 Topina
7 Lorrano
8 Monte Maggio 656 m

Details

Aufnahmestandort: Near San Leonino (340 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Italy      Datum: 2013-09-11
... um nicht zu sagen "Sonnenuntergang in der Toskana" weil - es ist ja keiner zu sehen (ich habe keinen schönen Stern bekommen, daher habe ich den Bereich beschnitten).

Ich stehe unweit Leonina, die kleine Straße welche nach Quatrostrade / Quatrovie führt sollte jedem mit einiger Lokalkenntnis und dem Hang zu staubigen Nebenstaßen geläufig sein, bietet sie doch einen schönen alternativen Weg nach Lilliano. Es sind die letzten Minuten guten Lichts, der letzte Rest eines tollen Tages. Unweit von mir gackern dutzende Rebhühner durch das verdorrte Gras, die Jäger haben sich dankenswerterweise einen anderen Hügel zur Nahrungs-Akquisa ansgesucht.

Technisches: 18:00 MEZ,
31 HF RAWS mit der Canon 550D bei 25 mm

Kommentare

Ein unspektakuläres Bild, das aber den Charakter dieser Landschaft sehr schön zum Ausdruck bringt. LG Wilfried
31.12.2013 10:17 , Wilfried Malz
It is a beautiful and typical landscape. But I think you were near Lilliano (Castellina in Chianti) and not near Leonina ;) .
31.12.2013 12:10 , Giuseppe Marzulli
... und auch dieser toskanische Eindruck ist sehenswert, typisch ... und Anregung genug, diese schöne Landschaft bald einmal wieder zu besuchen. Wünsche Dir einen guten Jahreswechsel und ein herzliches Dankeschön für Deine vielen tollen Panoramen, Anregungen, Kritik und Engagement auf dieser und der "Schwester"Seite - lG Hans-Jörg
31.12.2013 12:14 , Hans-Jörg Bäuerle
@Giuseppe 
Thanks, I correct the location to San Leonino.
31.12.2013 17:22 , Christoph Seger
Das kommt mir doch sehr bekannt vor. Nicht nur die Gegend, sondern auch die Akquise :-)

LG Werner
01.01.2014 16:34 , Werner Schelberger
Warum muß eigendlich Klärchen immer schön sein ? Wir sind doch nicht mit Ihr vereheiratet und so ist es nicht zwingend das sie wie unsere besseren Hälften immer schön ist. ( wie könnte ich nun diesen gewaltigen Ausspruch der eigenen besseren Hälfte zu spielen...?)
Aber zurück zum Pano: alles von gediegener Ordnung und die Gebäude auf den Hügeln passen alle gut in die Landschaft. Mir gefällt es rundherum und das wäre auch mit Klärchen ohne Stern sicher nicht anders...Herzliche Grüße Velten
12.01.2014 15:37 , Velten Feurich

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100