Am Bosporus   151868
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Galata Turm
2 Nusretiye Camii
3 Cihangir Camii
4 Hotel Marmara Taksim
5 Atatürk Kulturzentrum
6 Ceylan Intercontinental Istanbul
7 Deutsches Kosulat Istanbul
8 Ritz-Carlton Istanbul / Süzer Plaza
9 Dolmabahçe Camii
10 Dolmabahçe clock tower
11 Istanbul Sapphire (261 m)
12 Kempinski Residences Astoria 1
13 Kempinski Residences Astoria 2
14 L E V E N T
15 Metro City Millenium Tower 3
16 Metro City Millenium Tower 2
17 Metro City Millenium Tower 1
18 Dolmabahçe Palast
19 TAT Towers
20 Ciragan Palast
21 Ortaköy Camii
22 Kuleli Military High School
23 Leuchtfeuer / Hafen Üsküdar
24 Rum Mehmet Paşa Camii
25 Kiz Kulesi / Mädchenturm

Details

Location: Vor Istanbul / Am Schiff (10 m)      by: Christoph Seger
Area: Turkey      Date: 2011-04-17
Durchaus von meinem Vater inspiriert habe ich tief in meinem Fundus gegraben und bin mit dieser verwertbaren Serie wieder aufgetaucht. Schlechtes Wetter hat uns in diesem Urlaub begleitet, auch bei der Rundfahrt an den Ufern des Bosporus.

Links Europa, rechts Asien, das Zentrum des Bildes zeigt nach Norden. Die CBDs von Levent und Maslak prägen den Horizont im Westen, die Paläste und Villen hingegen beide Ufer der Meeresstraße, deren geologische Geschicht ja noch immer nicht ganz geklärt ist, deren geopolitische Bedeutung aber außer Zweifel steht.

Beschriftungen: Diese werden Stück für Stück folgen, wer mitmachen will - herzlichst gerne!

Technisches: 15:31 MEZ, Canon 400D.
17 HF RAWs bei 55 mm mit f/5.6, 1/1000 bis 1/1600, ISO 100.
DPP, Hugin, PS, Gimp

... das Ding hat natürlich schon seine Mängel, ich habe durchaus mehr als eine Version gerechnet :-)

Comments

Superpanorama 
Hier gibt es eine Menge zu sehen. Ist Dir sehr gut gelungen das Panorama!!!

Denn Europa und Asien auf einem Blick gibt es in der Qualität nicht so oft zu sehen!
2013/11/16 19:14 , Rainer Ulm
klasse gemacht!
2013/11/16 21:06 , Michael Strasser
Das war sicher eine Herausforderung zum Bearbeiten!! Super, dass Du den Griff ins Archiv vorgenommen hast und uns ein weiteres Highlight vom Bosporus präsentierst - starke Aufnahme!!! LG Hans-Jörg
2013/11/16 21:28 , Hans-Jörg Bäuerle
Ich finde das Stadtbild erinnert so gar nicht an Orient oder 1001 Nacht.. sehr interessantes Panorama Christoph!

LG Seb
2013/11/17 11:08 , Sebastian Becher
Prächtige Szenerie!
Als kleinen Kritikpunkt: Die Häuser speziell im rechten Teil erscheinen bei mir doch schon sehr überschärft.
2013/11/17 11:52 , Jens Vischer
@Jens 
links oder rechts von der Fähre?
2013/11/17 12:22 , Christoph Seger
links, speziell links unter den vielen Funktürmen
2013/11/17 12:32 , Jens Vischer
Ganz hervorragendes Stadt-Porträt vom Wasser aus. Die Schärfe (auch an der diskutierten Stelle) ist für mich fein - wenn man so kleinteilige Strukturen mit harten Kanten wie Gebäude und Balkone aus der Ferne hat und dann IrfanView drüberjagt, wird das eben so - wir reden hier ja teils von sehr wenigen Pixeln.
@Seb - für unsere Vorstellungen vom Orient muss man noch ein bisschen weiter reisen. Früher wäre Aleppo da der nächste Kandidat gewsen, aber tragischerweise ist das auch kein Ziel mehr.
VG Martin
2013/11/17 12:39 , Martin Kraus
Solche Häusermeere mit kleinen Objekten sind leider immer problematisch (ähnlich wie grober Schutt auf ap). Bei mir ist es OK (sonst hätte ich es nicht präsentiert ...), ich schaue es mir aber morgen noch auf anderen Schirmen an und mache gegebenenfalls ein Reload.
2013/11/17 12:41 , Christoph Seger
Bitte nicht falsch verstehen, das war Kritik auf sehr hohem Niveau ;)
2013/11/17 12:55 , Jens Vischer
@Martin 
Pflichte dir ganz bei (nicht nur bei der technischen Sache). Als alternative Ziele zu Nord-Syrien mit Aleppo (auf Jahrzehnte verloren ...) bieten sich Ostanatolien an: Diyarbakir, Sanliurfa (Bazar!!), Gaziantep.

Istanbul hingegen ist eine unglaubliche Metropole geworden, eine Weltstadt von einer ungeheuren Anziehungskraft - diese strahlt weit, weit über die Grenzen der Türkei hinaus. Die Kette des CBDs auf beiden Seiten des Bosporus zeigt dies deutlich, die Sythese von alt und neu ist mir auf diesem Bild leider nicht gelungen, besser umgesetzt hier auf einem Bild von Ben Morlok: www.flickr.com/photos/bmorlok/7653851478/.

Die große Brücke in der Bildmitte war übrigens 1973 die erste Straßenverbindung über den Bosporus. Mittlerweile gibt es zwei Brücken und einen Eisenbahntunnel.

@Jens: Das ist OK, ich habe es auch so verstanden.
2013/11/17 13:05 , Christoph Seger
Klasse Pano. Was man hier so alles entdecken kann. Man baut hier wohl gern so Zwillingshochhäuser. Rechts die Hügel mit den vielen verschiedenen Sendemasten (auf einen Haufen) sieht man nicht mal hier ... VG HJ
2013/11/17 15:49 , Hans-Jürgen Bayer
I know how hard it is to do this kind of pano.
2013/11/17 22:46 , Giuseppe Marzulli
Schwindeleregend! 
Am Nabel der Alten Welt. Grosses Gedränge, schon ein urbaner Basar!
Starkes Dokument!
Gruss Walter
2013/11/18 16:13 , Walter Schmidt
Klasse Panorama eines großstädtischen Molochs! Ein nicht enden wollendes Häusermeer.
Herzliche Grüße, Matthias.
2013/11/18 22:50 , Matthias Stoffels

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100