ein ganz weiter Blick   142973
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kreuz des Südens
2 Kohlenstack
3 Antares

Details

Location: Farm Hakos/ Namibia (1740 m)      by: Stephan Messner
Area: Namibia      Date: 17.07.2004
ich gebe ja zu, dass diese Aufnahme nicht ganz in den Reigen der hier sonst gezeigten Panoramas passt, aber dafür ist die Fernsicht nicht zu verachten.
Im Schnitt liegen die Objekte 946052800000000000 km entfernt ;-)

Diese Aufnahme besteht aus 15 Einzelbildern welche jeweils aus drei Bildern gemittelt wurden, um das Rauschen zu kompensieren.Das Bild zeigt den zentralen Teil unserer Milchstraße in einem Blickwinkel von ca. 220°.

Canon EOS10D + Sigma 20/1.8 @ 3.5
Belichtung pro Frame 3x 5 Minuten
Insgesamt belichtete ich fast 6 Stunden

Comments

Mensch ist das großartig ! Das kommt schon sehr professionell rüber, Hut ab. Zur präzisen Nachführung der Kamera und auch der Bearbeitung braucht es sicher eine gute Technik. In Deinem Profil schreibst Du, dass die Astrofotografie eines Deiner Hobbies ist. VG HJ
2012/02/01 21:01 , Hans-Jürgen Bayer
I see it likewise. I am a bit confused - is it stitched from 15 pictures, each made from 3 pics? Anyway, the pattern seen is highly interesting. There is an idea, that what you show here is the archetypical structure of inflation - as you may know our universe is expanding. If you see a 3-D figure of the galaxies they show the same pattern as marshmellows or basically any expanding foam. Also you can see it if you press a knife in the soft butter and remove it abruptly. LG Jan.
2012/02/01 21:28 , Jan Lindgaard Rasmussen
Beeindruckendes Panorama, die Entfernungen sind gewaltig :-)
lg Patrick
2012/02/02 07:00 , Patrick Runggaldier
Gratulation zum ersten Platz in der Fernsichtrangliste ;)

Super gemacht, war sicher nicht einfach.
2012/02/02 07:35 , Jens Vischer
"ich gebe ja zu, dass diese Aufnahme nicht ganz in den Reigen der hier sonst gezeigten Panoramas passt" --> aber das ist doch das Schöne das es auch einmal das etwas andere Pano gibt.

Sehr gut gemacht Stephan

LG Hans
2012/02/02 07:52 , Johann Ilmberger
Hans... 
...greift nach den Sternen!! Ich gönne Dir sehr, Deine fotographischen Fortschritte!
Gruss Walter
2012/02/02 15:03 , Walter Schmidt
Hallo Walter,
mit diesem Bild würde ich mich zwar gerne schmücken, aber die Ehre gebührt doch dem Fotograf - Stephan ;-)

An solche Motive trau ich mich nicht ran.

LG Hans
2012/02/02 15:06 , Johann Ilmberger
Oh je! 
Entschuldigung Hans und Stephan für die Anmassungen.
Ich war aber sonst frei von "Sternen" im Kopf :- ))
Grüsse an beide
Walter
2012/02/02 16:45 , Walter Schmidt
Himmlisch / Heavenly! Augustin
2012/02/02 20:21 , Augustin Werner
Da kommt das "alte Hobby" , wenn man das überhaupt so nennen kann ja gewaltig zum Zuge und man kann nur begeistert staunen, Habe bald zwei minuten gebraucht um die 11 Nullen zu zählen... sind eben andere Dimensionen. Wenn die "Schweinekälte" vorbei ist (und meine derzeitige üble Bronchitis) melde ich mich. Herzliche Grüße Velten
2012/02/04 16:18 , Velten Feurich
Freut mich, dass auch solch ein Panorama euer Interesse weckt.
Dieses Panorama ist schon einige Jahre alt und ich hatte schon oft vor, bei Gelegenheit mit verbesserter Technik ein neues komplettes 360°Panorama zu fertigen.
Mittlerweile hat aber Axel Mellinger die Messlatte extrem hoch gehängt:
Link:
http://home.arcor.de/axel.mellinger/mwpan_new.html

viele Grüße
Stephan
2012/02/04 19:22 , Stephan Messner
@Jan:
Ja, jedes der 15 Frames besteht aus 3 Aufnahmen, die gemittelt wutden, um das Rauschen der EOS10D etwas zu kompensieren.
2012/02/04 19:25 , Stephan Messner
Ohne Worte, nur staunend!
2012/02/05 13:03 , Werner Schelberger
I was hoping to see a picture of this kind. Very beautiful.
2012/02/06 18:54 , Giuseppe Marzulli

Leave a comment


Stephan Messner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100