Auf dem Höchsten   102885
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Blüemlisalphorn 3661 m
2 Doldenhorn 3643 m
3 Balmhorn 3699 m
4 Mont Blanc 4808 m, 243 km
5 Wetterradaranlage
6 Grand Ballon 1424 m
7 Vogesen
8 Schauinsland 1280 m
9 Wetterstation
10 Kandel 1242 m
11 Baldenweger Buck 1460 m
12 Säntis 2502 m, 122 km
13 Seebuck 1448 m
14 Glärnisch 2914 m
15 Glarner Alpen (Tödi 3614 m)
16 Neuer Sendeturm
17 Herzogenhorn 1415 m
18 Urner Alpen (Dammastock 3630 m)
19 Berner Alpen (Finsteraarhorn 4274 m)
20 Jungfrau 4158 m
21 Blüemlisalphorn 3661 m
22 Mont Blanc 4808 m, 243 km

Details

Location: Feldberg (1494 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 15. Januar 2012
Als höchster Gipfel aller deutschen Mittelgebirge fehlte mir der Feldberg bisher in meinem Portfolio. Letzten Sonntag wagte ich von St. Wilhelm aus über die Tote Mann eine Besteigung. Die Fernsicht war ausgezeichnet, allerdings herrschten eisige Temperaturen und es wehte darüber hinaus auch noch ein starker Nordostwind. Windstärke 8 bei -8 Grad wie ich später herausfand. Die Breite des Gipfels und seine Aufbauten machen ein 360-Grad-Panorama schwierig. Die Aufnahmen zu diesem Panorama entstanden exakt auf der Gipfelmarkierung. Lange hielt ich es dort nicht aus. Zum Glück fand ich noch einige windgeschützte, sonnige und aussichtsreiche Stellen im Gipfelbereich, sodass ich dann doch etwa 1,5 Stunden oben blieb.

15 HF-Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 201 IS und 5 mm = 28 mm KB.

Comments

Wegen einer Familienfeier hatte ich am letzten Sonntag leider keine Zeit; ansonsten wäre ich auch im Schwarzwald gewesen. Du hast die hohen Bauten wunderbar integriert, ohne dass sie stören. Ein wunderbares Winterpano! Ich gehe davon aus vom Feldberg kommt noch mehr, z.B. ein Alpenpanorama. Ich bin gespannt.
LG Jörg
2012/01/21 15:43 , Jörg Nitz
Hello Jörg. How about Brocken next time? LG Jan.
2012/01/21 19:55 , Jan Lindgaard Rasmussen
Da ist er ja! 
...der Feldberg! Und der Säntis gegenüber ist auch zu erkennen!
Tolle Aufnahme, interessant die riesen Gipfelfläche!
Gruss Walter
2012/01/21 23:21 , Walter Schmidt
Beneidenswert gut gemachtes Panorama, wozu ich auch das Erreichen des Berges zähle. Die Machart ist außergewöhnlich gut. Der nahe Gipfelbereich mit seinen Bauten ist gebührend gewürdigt und die fernen Gipfelketten ebenso.
PS: Das mit der Sonne, auf das Wilfried jetzt hingewiesen hat, war mir zwar auch nachteilig aufgefallen, aber es beeinflußte nicht meine Meinung zu dem beeindruckenden Gesamtkonzept .
2012/01/22 00:05 , Heinz Höra
Eine absolut großartige Leistung und man spürt in Gedanken förmlich den eisigen Stum, der sich aber auch aus dieser "fotogenen Himmelsrichtung" als I-Tüpfelchen für das Pano auszahlt und auch die Gegenlichtsituation ist Dir sehr gut gelungen. LG von Velten
PS auf den Feldberg werde ich sicher niemals kommen, denn wenn ich schon so weit gefahren bin (über 600km) kann man das letzte kleine Stück bis ins "Gelobte Land der Eidgenossen" auch noch schaffen. Eine "Privatphilosphie" aber so bin ich eben...
2012/01/22 05:51 , Velten Feurich
Das passt wirklich perfekt in dein ohnehin sehr attraktives Portfolio.
2012/01/23 00:23 , Arne Rönsch
Erstaunlich wenig los auf dem Gipfel, und das bei diesem Wetter und dieser Sicht. Aber letztlich natürlich sehr gut für dein Panorama!
2012/01/23 07:23 , Jens Vischer
Ich warte mit der Bewertung noch auf Deine Televersionen. Dir ist wahrscheinlich bekannt, dass ich Bilder, auf denen man die Sonne sieht, nicht mag. Wir Menschen vermeiden es ja aus gutem Grund, in die Sonne zu schauen. Ich hätte sie hinter der Wetterradaranlage versteckt, aber das ist, wie gesagt, meine persönliche Ansicht. LG Wilfried
2012/01/23 11:20 , Wilfried Malz
Toll gemachtes Panorama, bei eisigen Temperaturen, für die Du langsam zum Spezialisten wirst. LG Robert
2012/01/26 21:42 , Robert Viehl
... und wenn heute schon meine nachträglichen "Feldberg-Bewertungen" anstehen, dann auch hier die volle Punktzahl für dieses vom Bildaufbau und Winterstimmung ausgesprochen gelungenen Panoramas!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/03/23 14:15 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100