Der nördliche Lago di Garda bei Torbole mit dem Monte Brione.   13004
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Malcesine
2 Lago die Garda
3 Monte Castello 779m
4 Tremosine
5 Cap Reamol
6 Dahinter Limone
7 Torbole
8 Punta dei Larici 908m
9 Gardesana Occidentale
10 Pregasina
11 Cima della Nara 1376m
12 Fiume Sarca
13 Val di Ledro
14 Monte Riva 865m
15 Dahinter Riva del Garda
16 Cima Grotta Dazi 1301m
17 Monte Rochetta 1540m
18 Cima Sclapa 1887m
19 Monte Brione 376m
20 Monte Misone 1802m
21 Monte Biaina 1413m

Details

Location: Zwischen Nago und Torbole (100 m)      by: Udo Schmidt
Area: Italy      Date: 12.6.2011
Aus Wikipedia:
Nago-Torbole (deutsch veraltet: Naag-Turbel) oder kurz nach dem Hauptort Torbole ist eine Gemeinde mit 2793 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010) in der Provinz Trient in Italien.
Die Gemeinde Nago-Torbole besteht aus drei Orten:
Torbole liegt am nördlichen Teil des Gardasees, direkt an der Küstenstraße Gardesana Orientale. Der Ort selbst liegt 68 m über dem Meeresspiegel. Hier mündet die Sarca in den Gardasee, die diesen als Mincio bei Peschiera del Garda wieder verlässt.
Nago befindet sich oberhalb von Torbole auf über 200 Metern. Hier befindet sich eine ehemalige Zitadelle am Fuße des Castel Penede.
Tempesta besteht lediglich aus einigen Häusern am Ostufer des Gardasees südlich von Torbole. Südlich von Tempesta bildet die Gemeindegrenze gleichzeitig die Grenze zur Provinz Verona (Venetien).

Der höchste Punkt der Gemeinde ist der Gipfel des Monte Altissimo (2.079 m s.l.m.).

Die Nachbargemeinden sind: Arco, Riva del Garda, Mori, Molina di Ledro, Brentonico und Malcesine (VR).

Comments

Sehr schön und auch gut beschriftet. LG Robert
2011/07/17 20:11 , Robert Viehl

Leave a comment


Udo Schmidt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100