South Ridge   83682
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Beinn na Caillich, 732m
2 Beinn Dearg Mhor, 709m
3 Beinn Dearg Bheag, 582m
4 Loch Slapin
5 An Stac, 528m
6 Torrin (Pano 5513)
7 Loch Cill Chriosd
8 Loch Fionna Choire
9 Torrin Marble Quarry
10 Beinn Sgritheall, 974m
11 Loch Hourn
12 Beinn Buidhe, 278m
13 Ladhar Bheinn, 1019m
14 Nead an Fhior-eoin, 334m
15 Slat Bheinn, 624m
16 Loch Eishort
17 Suisnish
18 Sleat, Isle of Skye
19 Kirkibost
20 Ben Meabost, 345m
21 Sgorr an Fharaidh, 340m
22 Beinn Leacach, 272m
23 Isle of Eigg
24 An Sgurr, 393m
25 Standort Pano 5742
26 Elgol (Pano 5400)
27 Beinn Tighe, 305m
28 Abhainn nan Leac
29 Askival, 812m
30 Hallival, 722m
31 Ainshval, 781m
32 Trollaval, 702m
33 Camasunary
34 Barkeval, 591m
35 Mullach Mor, 304m
36 Isle of Rum
37 Ard Nev, 556m
38 Orval, 571m
39 Bloodstone Hill, 388m
40 Beinn Bhreac, 141m
41 Isle of Soay

Details

Location: Blaven, Isle of Skye      by: Martin Kraus
Area: United Kingdom      Date: 23.07.2010
Das schon morgens vielversprechende Wetter (Pano 5513) hielt den ganzen Tag durch, ebenso wie die kleine Quellwolke, die am Gipfel des Blaven klebte. Nach unterhaltsamem Aufstieg (T4) und einer an einer Stelle ausgesetzten Querung auf einem Felsband vom Nord- zum Südgipfel kam die Sicht auf Meer und Inseln erst auf dem Abstieg am schuttigen Südgrat zur Geltung.

Ob es als Photo für sich bei Euch ankommt, weiss ich nicht - mir ist dieser Blick als Teil der eingestellten Serie wichtig, da er zwei vorher gezeigte Panos in Beziehung setzt und damit ein Gefühl für die Topographie der Gegend erlaubt.

Beschriftungen nach OS Karte 411 (nähere Umgebung) sowie nach http://www.udeuschle.selfhost.pro/. Die Myriaden von Gipfeln links am Horizont, die Ulrich Deuschles Tool nach dem jüngsten Datenupload ausweist, werden noch lustig zuzuordnen.

Technik: Canon G10, 7 QF Aufnahmen, Autopano Pro 2.0.9, PSE 7

Comments

Eine tolle Landschaft sehr schön präsentiert.
Sind die Steige ähnlich wie in Alpen angelegt, ausgeschildert und sogar drahtseilversichert? LG Robert
2010/09/06 19:34 , Robert Viehl
reminds me of your stunning Pano with the Old Man... This one a little bit less mysterious but still wonderful! - And thank you for showing me what the Canon Powershot G series can do! Cheers Augustin
2010/09/07 02:31 , Augustin Werner
Gefällt mir gut der Blick von dort oben auf die vorgelagerten Inseln (Rhum wegen George Bullough ?).
Gibt es hier eigentlich mehr Menschen als Bäume ? LG HJ
2010/09/07 21:19 , Hans-Jürgen Bayer
@Robert - Hans-Jürgen hatte bei #5513 schon eine ähnliche Frage: Es gibt dort weit und breit weder Markierungen noch Versicherungen, dafür kreative Freiheit bei der Wegfindung.

@Hans-Jürgen: Hier oben ja. Aber unten am Loch Slapin ist ein aufgeforstetes Wäldchen, und soviele Leute hats hier auch nicht. Zudem gibt es seit den Highland Clearances im 19. Jh. (dafür immer das ehem. Dorf Suisnish markiert) mehr Schafe als Menschen. VG Martin
2010/09/07 22:49 , Martin Kraus
Grandioser Ausblick und gut beschriftet. Der trübe Himmel rechts der Bildmitte zeigt, dass die Aufnahmebedingungen nicht optimal waren. Ich finde es trotzdem gut, dass du es hier zeigst. Du hast das beste rausgeholt.
2010/09/08 15:04 , Jörg Braukmann
die nahe Wolke in der Bildmitte bringt die Stimmung noch plastischer 'rüber. LG Alexander
2010/09/13 20:52 , Alexander Von Mackensen
Super gemacht, mit herrlichem Blick auf die fernen Inseln und Loch Scavaig mit Camasunary! Ein interessanter Gipfel der Blaven ... muss mal die Anstiegswege erkunden. Auch der Grat von Camasunary müsste doch machbar sein - diesen habe ich auf unserer Wanderung öfters mit dem Fernglas inspiziert. Der Tiefblick von hier oben ist grandios ... späte Würdigung meinerseits ;-)!

Herzlichst
Hans-Jörg
2014/06/24 21:49 , Hans-Jörg Bäuerle
Ah - Du bist an alten Werken dran, danke fürs Ausgraben! Ja, der Blaven ist ein rassiger Berg mit Anstiegen von mehreren Seiten. Leider hatten wir ganz oben einige Wolken, die nur mit Teilsichten aufrissen. Der Normalweg ist auf http://www.walkhighlands.co.uk/skye/blabheinn.shtml gut beschrieben ("one of the most magnificent mountains in Britain"), von Camasunary aus sollte es auch interessant sein. VG Martin
2014/06/24 21:58 , Martin Kraus

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100