Biosphären-Biorama   63466
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Joachimsthal
2 Grimnitzsee 64m; 8qkm
3 Blocksberg 139m; 10km
4 (Telegraphenberg 138m; 11 km)
5 Grimnitz
6 Windrad bei ?
7 Kernberge 112m; 12km
8 Althüttendorf 4km
9 (Werbellinsee)
10 Möderberge 117m + ca. 20m hohe Bäume
11 Schorfheide

Details

Location: Land Brandenburg, Wasserturm von Joachimsthal (123 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 29.7.2010, 17:25 Uhr
Sozusagen alles Bio. Am Rande des UNESCO-Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin liegt Joachimsthal. Und der alte Wasserturm von Joachimsthal wurde mit einem BIORAMA-Projekt http://www.biorama-projekt.org/Overview.htm wieder zum Leben erweckt. Eine wahrhaft kühne Konstruktion erlaubt es den Besuchern, eine Aussichtsplattform auf dem Wasserturm zu erreichen. Von dort hat man einen großartigen Blick auf die umgebende Wald- und Seenlandschaft.
Als ich gestern die Aufnahmen für dieses Panorama machte, schob sich gerade eine große schwarze Wolke vor die Sonne, so daß leider große Teile der Landschaft im Schatten liegen. Diese Wolke verzog sich erst nach über einer Stunde, als der Turm schon geschlossen war. So mußte ich das Panorama mit den 12 "Sicherheitsaufnahmen", die ich gleich bei Erreichen der Plattform mit meiner Canon EOS 450D und dem Sigma 18-125 @ 18mm gemacht hatte, stitchen. Das Stitchen hat eine Menge Arbeit gekostet, vor allem, den Horizont so hinzubekommen.

Comments

Sehr abwechslungsreich, sowohl Himmel wie auch Erde! Sehr schön auch die Arbeiten des Bauern auf dem gelbgoldenen Feld im rechten Teil, das bringt noch zusätzlich etwas Leben.
LG Jörg
2010/07/31 10:41 , Jörg Nitz
Meine Sympathie für brandenburgische Landschaften ist meist etwas begrenzt (ich kann nicht mal genau in Worte fassen, warum), aber das Pano bringt mir jedenfalls (wie auch das Wandlitzsee-Bild) sofort Gerüche und Erinnerungen - und dafür muss ich es loben.

(Beim Himmelsblau hätte ich übrigens auf eine Nikon gewettet, wenn ich es nicht besser wüsste, Heinz.)
2010/07/31 23:32 , Arne Rönsch
Da möchte ich mich ja geschmeichelt fühlen, Arne. Übrigens liebe ich diese Landschaft auch nicht sonderlich. Da ich aber nicht ohne weiteres hier weg kann, muß ich das Beste daraus machen. Was den Himmel betrifft, der war so. Und wenn man RAW-Aufnahmen gemacht hat, kann man bei der "Entwicklung" schon über die Farbtemperatur entsprechendes einstellen. Mit dem Wolkenhimmel wollte ich ja auch die flache Landschaft aufwerten.
2010/08/02 19:36 , Heinz Höra
Land(-schafts)leben romantisch dargestellt. LG Robert
2010/08/02 19:48 , Robert Viehl
Dass Brandenburg durchaus reizvolle Landschaften hat, die sich für ein 360°-Panorama eignen, zeigst du hier eindrucksvoll. Außerdem gefällt mir, wie du den Himmel hinbekommen hast. Bei dieser Bewölkung tue ich mich bei Vollpanoramen sehr schwer.
2010/08/12 21:17 , Jörg Braukmann
Fast wäre mir dieses Pano entgangen, und das wäre schade gewesen. Beeindruckende Arbeit. VG Martin
2010/08/12 21:20 , Martin Kraus

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100