Der Durchbruch der Sonne   62557
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Breisach 208m
2 Grand Ballon 1414m
3 Petit Ballon 1272m
4 Hochbuck 375m
5 Vogesen
6 Colmar
7 Rhein
8 Schloßberg 352m

Details

Location: Kreuzenbuck (370 m)      by: Felix Gadomski
Area: Germany      Date: 14.07.09
Ein dunkler Tag - Nichts als Regen und ein immer bedeckter Himmel hielten die Region in grauen Tönen, bis über der Rheinebene ein Riss im Wolkenkleid enstand und die Sonne sich endlich mal "durchboxen" konnte. Hier nach enstand ein gewisser Wechsel von Schauern und Sonne, einzelne Regenfälle sind im Bild zu erkennen.

Diese Impression entstand auf dem Kreuzenbuck, einem Weinbaugebiet im südlichen Kaiserstuhl. Gerne wird der Wirtschaftswegpass von den Einheimischen als Übergang Ihringen-Achkarren genutzt.

IXUS 80
8 Querformate
17.39
ISO 100

Hugin 7
Adobe Photoshop 6
FinePixViewer

Comments

Die Stimmung kommt bei mir gut an, Felix, aber ich glaube, du darfst noch Mut zu ein bisschen mehr Helligkeit haben, weil sonst zu viel Vordergrund verschluckt wird.
2009/08/18 22:57 , Arne Rönsch
okidoki, lieber Arne! Ich war mir nicht sicher, ob ein dunkler oder ein hellerer Vordergrund das Bild interessanter macht, ich werde deinen Rat befolgen ;-))
2009/08/18 23:21 , Felix Gadomski
sooo, ich hoffe, es gefällt nun etwas besser - liebe Grüsse

P.S. soll ich rechts schnibbeln oder nicht?!
2009/08/18 23:28 , Felix Gadomski
Musst du natürlich selber wissen, aber ich würde zwischen Colmar und Schloßberg aussteigen.
2009/08/18 23:49 , Arne Rönsch
Rechts würde ich nicht unbedingt etwas schneiden. Oben könnte man noch etwas wegnehmen, was den Durchbruch der Sonne noch mehr betonen würde. Die dunkle Grundstimmung finde ich ganz angebracht. Ein gelungenes Panorama.
2009/08/19 23:16 , Heinz Höra
Servus Felix, ich sehe das hier genau wie Heinz. LG Hans
2009/08/20 09:41 , Johann Ilmberger

Leave a comment


Felix Gadomski

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100